• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Viel Action beim Tag der offenen Tür bei der Berufsfeuerwehr

07.09.2019

Zahlreichen BesucherInnen wird abwechslungsreiches Programm geboten

Trotz kühler Temperaturen war der Tag der offenen Tür der Berufsfeuerwehr Graz am 7. September 2019 eine heiße Sache! Besonders die jungen ZuseherInnen freuten sich darüber, die Feuerwehrmänner aus nähster Nähe in Action zu erleben. Neben den Nachwuchsfeuerwehrmännern fanden sich auch drei Mitglieder der Stadtregierung auf der Zentralfeuerwache am Lendplatz ein: Bürgermeister Siegfried Nagl, der sich bei einem simulierten Zimmerbrand vom Dach der Feuerwache retten ließ, Vizebürgermeister Mario Eustacchio und Stadträtin Judith Schwentner.

Bürgermeister Nagl, der gleichzeitig auch der zuständige Stadtsenatsreferent der Berufsfeuerwehr ist, strich die Bedeutung der Feuerwehr für Graz hervor: "6.000 Einsätze pro Jahr zeigen, wie wichtig unsere Berufsfeuerwehr ist. Es ist ein physisch und psychisch anspruchsvoller Job und ich bedanke mich von ganzen Herzen bei allen, die ihn tagtäglich ausüben. Ich wünsche euch, dass ihr stets gesund von der Arbeit nach Hause kommt."

Impressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/FischerImpressionen vom Tag der offenen Tür © Stadt Graz/Fischer

Ablauf des Tages

  • 9:00 Uhr: Einlass, Beginn der Veranstaltung und Beginn der halbstündigen Führungen
  • 10:25 Uhr: Moderationsbeginn am Vorplatz
  • 10:30 Uhr: Vorführung Brandbekämpfung am Vorplatz der Fahrzeughalle
  • 10:50 Uhr: Gespräch mit Bürgermeister Siegfried Nagl und Branddirektor Klaus Baumgartner
  • 13:00 Uhr: Vorführung Fettexplosion am Vorplatz der Fahrzeughalle
  • 14:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Während der gesamten Veranstaltung:

  • Fahrzeug HLF zur Besichtigung, „Foto und Hineinsetzen" im vorderen Alarmhof
  • Halbstündliche Führungen mit einer Gruppengröße von max. 20 Personen
  • Informationsstand für die Aufnahmekriterien bei der BF Graz
  • Konsumationsmöglichkeit Snacks und Getränke in der Fahrzeughalle
  • Hüpfburg und Kübelspritze für Kinder und Jugendliche

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).