• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Heimwegtelefon ist eine Stunde länger für Sie da

25.10.2019

Heimwegtelefon hält eine Stunde länger die Stellung

Eine Stunde länger schlafen, länger feiern, länger fernsehen? Für die MitarbeiterInnen des Heimwegtelefons der Stadt Graz bedeutet die Zeitumstellung in der Nacht von 26. auf 27. Oktober eine Stunde länger arbeiten. Denn natürlich halten die Ordnungswächterinnen und Ordnungswächter, die beim Heimwegtelefon abheben, 60 Minuten länger die Stellung, um Sie sicher nach Hause zu bringen.

Ein Service der Stadt Graz für 600.000 ÖsterreicherInnen

Noch nie vom Heimwegtelefon gehört? Hier die wichtigsten Infos in Kürze:

  • Das Heimwegtelefon ist ein Service der Ordnungswache der Stadt Graz (seit November 2016).
  • Wenn Sie in der Nacht unterwegs sind und alleine nach Hause gehen müssen, dann können Sie das Heimwegtelefon anrufen.
  • Speziell ausgebildete MitarbeiterInnen begleiten Sie telefonisch auf Ihrem Heimweg. Sie plaudern einfach mit der Ordnungswächterin, dem Ordnungswächter, bis Sie gut daheim angelangt sind.
  • Sollten Sie belästigt werden, dann schickt die Ordnungswache die Polizei zu Ihrem Standpunkt.
  • Das Heimwegtelefon ist Freitag, Samstag und vor Feiertagen von 22 bis 3 Uhr früh unter der Nummer 0316 872-2277 erreichbar.
  • Wenn Sie die Heimweg-App auf Ihr Smartphone (siehe untenstehende Links) laden, können Sie das Heimwegtelefon direkt über die App anrufen. Die App enthält auch die wichtigsten Notrufnummern und Tipps zum Selbstschutz.
  • Das Heimwegtelefon ist ein österreichweit einzigartiges Service. Bisher haben sich Linz, Amstetten und Wiener Neustadt in einer Kooperation angeschlossen. Damit ist das Heimwegtelefon schon für mehr als 600.000 ÖsterreicherInnen da!

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Wetterwarnung