• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Lesezeit mit der November-BIG

01.11.2019

Die BIG zum Durchblättern

Aktuelle Ausgabe

Für den Download der Zeitung klicken Sie bitte aufs Bild. © Stadt Graz/Fischer
Für den Download der Zeitung klicken Sie bitte aufs Bild.© Stadt Graz/Fischer

Seitenweise Neuigkeiten:
1,3 Millionen Entlehnungen zählen die Grazer Stadtbibliotheken pro Jahr. Drei Zweigstellen feiern im November runde Geburtstage. Die BIG berichtet, welche Geschichten sie erzählen und wie sie neue Kapitel aufschlagen wollen.

Es wird ein Wein sein:
Bereits im 12 Jahrhundert wurde in Graz Wein angebaut. Eine Tradition die Zukunft hat. Hannes Sabathi zeigt mit seinen edlen Tropfen von Falter Ego wie Revitalisierung von Weinbergen im städtischen Bereich funktionieren kann.

Schreiben ist Gold:
Olga Flor erhält den Franz-Nabl-Literaturpreis der Stadt Graz. Die Schriftstellerin erzählt im Interview über ihre Vorliebe fürs Joggen, was sie an Graz schätzt und warum sie Bücher in gedruckter Form lieber mag als digitale.

Jede Menge Lesestoff also, wenn Sie die November-BIG aufschlagen

Keine BIG erhalten?

Sollte die Zeitung morgen Samstag nicht vor Ihrer Haus-/Wohnungstür liegen, können Sie diese ab kommendem Montag in der Abteilung für Kommunikation, Referat Öffentlichkeitsarbeit, anfordern: Einfach +43 316 872-2420 anrufen, wir senden die BIG gerne zu. Oder schicken Sie eine E-Mail an big@stadt.graz.at.

Hier können Sie die November-BIG und andere BIG-Ausgaben nachlesen: www.graz.at/big

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle