• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

7.500 Kilometer für die Sicherheit

Radstreife der Ordnungswache: Bilanz 2019

08.11.2019
Die Radstreife der Ordnungswache hat im Sommer mehr als 7.500 Kilometer zurückgelegt. © GPS/Gallowitsch
Die Radstreife der Ordnungswache hat im Sommer mehr als 7.500 Kilometer zurückgelegt.© GPS/Gallowitsch

Von 1. Mai bis 31. Oktober waren sie heuer unterwegs, die zehn Frauen und Männer der Radstreife der Grazer Ordnungswache. Nun haben sie die Räder eingewintert und ziehen Bilanz über die letzten sechs Monate: 

  • Die Radstreife hat 7.551 Kilometer zurückgelegt - klimafreundlich und umweltschonend.
  • Es gab 864 Amtshandlungen: 199 Ermahnungen, 308 Organmandate und 357 Anzeigen.
  • Und natürlich hat die Ordnungswache zahlreiche Informations- und Aufklärungsgespräche geführt.  

Seit 2016 ist die Ordnungswache im Sommer auch mit dem Rad unterwegs - schnell, flexibel, wendig und eben umweltfreundlich. Die MitarbeiterInnen erhalten die selbe intensive Ausbildung wie die Radstreife der Grazer Polizei. Ordnungswache und Polizei sind auch immer wieder gemeinsam unterwegs, eine Kooperation, die sich (wie bei den Fußstreifen) sehr bewährt.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).