• Seite vorlesen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Väterrunden online

Von Vater zu Vater

Sind Sie kürzlich Vater geworden? Würden Sie gerne mit anderen Vätern über Ihre Erfahrungen sprechen? Haben Sie Fragen zu Ihrer neuen Lebenssituation?

Dann sind Sie bei den Online-Gesprächsrunden für Väter richtig.

Dominik Paleczek und Harald Federer, professionelle Gesprächsleiter und selbst Väter, diskutieren online mit Ihnen jene Themen, die frischgebackene Väter interessieren.

Klicken Sie sich rein: https://zoom.us/j/96377316669

Was erwartet Sie?

Sie können

  • mit anderen Vätern ins Gespräch kommen.
  • Informationen zu Ihrer neuen Lebenssituation erhalten.
  • einen neuen Umgang mit altbekannten Problemen finden.

Die Themen bestimmen die Teilnehmer selbst, bei Bedarf wird es auch einen kurzen fachlichen Input zu einer bestimmten Thematik geben.

Wo, wann und wie?

Wo: online, via Zoom (https://zoom.us/j/96377316669)

Wann: dienstags, ab 19.30 Uhr, am

  • 20. April,
  • 18. Mai,
  • 15. Juni,
  • 20. Juli,
  • 17. August,
  • 28. September,
  • 19. Oktober,
  • 16. November und
  • 14. Dezember

Wie: Klicken Sie auf den Link, um zur Online-Veranstaltung zu gelangen. Warten Sie bitte einen Moment, der Moderator schaltet Sie frei. Danach können Sie entscheiden, ob Sie mit bzw. ohne Kamera (Bild) beitreten möchten. Bitte klicken Sie danach auf "Mit Audio teilnehmen". Nun sollten Sie den Moderator bzw. das Meeting sehen und hören können. Alle Einstellungen - wie Videoübertragung und Audio - können Sie im Nachhinein noch verändern. Sollten Sie während der Veranstaltung Fragen oder Anliegen haben, dann können Sie diese direkt stellen oder in den Chat schreiben. Hier erfahren Sie mehr: Datenschutz im Zusammenhang mit der Nutzung des Tools „Cisco"

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Familienförderung GmbH.

Klein hat´s fein-Familienpass

Väter, die an einer online-Gesprächsrunde teilgenommen haben, erhalten bei Interesse einen Stempel in ihren Klein hat´s fein-Familienpass. Als Nachweis reicht derzeit die Angabe des Datums der Teilnahme.  

Übrigens, dieser Pass kann nun um weitere 6 Monate verwendet werden. Das heißt: Für jeden Besuch einer Veranstaltung erhalten Grazer Väter von Kindern im Alter von 0 bis 3,5 Jahren einen Stempel.

Wer stempelt das Angebot im Pass?

  • MitarbeiterInnen des Amtes für Jugend und Familie

Wo?

  • Kommen Sie bitte ins Foyer Kaiserfeldgasse 25.

Wann?

  • Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 15 Uhr


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Ärztlichen Dienst unter der Telefonnummer +43 316 872-4623.

Wir freuen uns auf Sie!

Datenschutz

Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von „Cisco" informieren.

Wir nutzen das Tool „Cisco WebEx Meetings" und/oder „Cisco WebEx Teams", um unsere regelmäßigen Treffen der Väterrunde durchzuführen, dieses Mal im Rahmen eines Webinars (nachfolgend: „Online-Meetings"), da auf Grund der momentanen Corona Pandemie diese persönlich schwer durchführbar sind. „Cisco" ist ein Service der Cisco Ltd., die ihren Sitz in Amerika hat.

Verantwortlicher für Datenverarbeitung, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung von „Online-Meetings" steht ist die Stadt Graz, Amt für Jugend und Familie, Kaiserfeldgasse 25, 8010 Graz, siehe dazu www.graz.at/datenschutz. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an datenschutzbeauftragter@stadt.graz.at.

Um das Service nutzen zu können, werden Ihre Daten an den Anbieter der Tools, die Cisco Ltd übermittelt. Ausgenommen davon sind Kalenderdaten, die nur lokal synchronisiert werden. Da sich die Server nicht nur in der Europäischen Union befinden, kann eine Drittlandübermittlung nicht ausgeschlossen werden. Allerdings garantiert die ISO/IEC 27001:2013 Zertifizierung der Cisco Ltd die Einhaltung der Datensicherheit.

Sie müssen sich, um die Tools des Anbieters Cisco Ltd nutzen zu können, im WebEx System dazu registrieren.

Als Rechtsgrundlage für jede Datenverarbeitung im Sinne dieses Meetings über „Cisco" gilt Ihre erteilte Einwilligung bzw. Zusage zur Teilnahme an der Väterrunde (gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Unter www.dsb.gv.at haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben. Weiter stehen folgende Betroffenenrechte zur Verfügung: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerruf.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle