• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Heimwegtelefon: Infos in den Öffis

17.01.2020

Nach dem Ball sicher nach Hause

Das Heimwegtelefon wird von speziell geschulten OrdnungswächterInnen betreut. © Stadt Graz/Fischer
Das Heimwegtelefon wird von speziell geschulten OrdnungswächterInnen betreut.© Stadt Graz/Fischer

Seit Anfang Jänner hängen sie in den öffentlichen Verkehrsmitteln, die neuen Plakate mit Informationen zum Heimwegtelefon. Diese einzigartige Einrichtung der Stadt Graz ist ein Service der Ordnungswache: Am Freitag, Samstag und vor Feiertagen können Sie zwischen 22 und 3 Uhr die Telefonnummer 0316 872-2277 anrufen und sich von speziell geschulten OrdnungswächterInnen telefonisch nach Hause begleiten lassen - was besonders jetzt in der Ballsaison praktisch ist. Denn das Telefonat gibt Ihnen ein Gefühl der Sicherheit und schreckt potenzielle AngreiferInnen ab. Sollten Sie wirklich belästigt werden, dann schickt die Ordnungswache die Polizei zu Ihrem Standort.

Ein Service für 600.000 ÖsterreicherInnen

Das im November 2016 ins Leben gerufene Heimwegtelefon ist übrigens eine absolute Erfolgsgeschichte: Schon drei Städte - Linz, Wiener Neustadt und Amstetten - haben sich dem Service angeschlossen. Damit betreut die Ordnungswache in der Nacht schon rund 600.000 ÖsterreicherInnen auf ihrem Nachhauseweg. 

Mit untenstehenden Links können Sie sich ganz einfach die Heimweg-App aufs Telefon laden. Mit der App sind Sie per Knopfdruck mit dem Heimwegtelefon verbunden und bekommen auch nützliche Sicherheitstipps.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Wetterwarnung