• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

SachbearbeiterInnen und AssistentInnen

Für verschiedene Magistratsabteilungen gesucht

  • Wir machen Graz gemeinsam mit den Grazerinnen und Grazern zur lebenswertesten Stadt Europas
  • Wir entwickeln das „Haus Graz" zum modernsten Stadtmanagement Europas 

(Leitbild Haus Graz, 2017)

Wer mit uns diesen Weg gehen will, sich mit den Werten einer öffentlichen Verwaltung identifiziert, über fachliche Kompetenz, Integrität und Zuverlässigkeit verfügt; wem es wichtig ist, ein kompetentes, freundliches Verhalten zu zeigen und die gestellten Aufgaben zügig und korrekt zu bearbeiten, der ist bei uns herzlich willkommen!

Im Front- und Backoffice bzw. im Rechnungswesen unterschiedlicher Magistratsabteilungen gelangen aufgrund personeller Veränderungen oder neuer Aufgaben kurz-, bzw. mittelfristig Stellen zur (Nach)Besetzung. 

Sehr gute MS Office-Kenntnisse, die einwandfreie Beherrschung der Tastatur (Zehnfingersystem), gute Rechtschreibkenntnisse, der versierte Umgang mit den gängigen Tools der Büroorganisation und -administration, gutes Organisationstalent und Zeitmanagement bzw. auch detailgenaues Arbeiten und ausgeprägte Zahlenaffinität sind Grundvoraussetzungen, um Aufgaben in diesen Bereichen eigenständig bearbeiten und effizient erledigen zu können.

Was ist zu tun?

Die Erledigung von behördlichen und privatwirtschaftlichen Aufgabenstellungen, wie:

  • eigenständige Bearbeitung bzw. Unterstützung bei der Abwicklung von Fachaufgaben
  • organisatorisch-administrative Aufgaben, wie Terminvereinbarungen, Vorbereitung von Sitzungen, Protokoll- und Ablagewesen
  • persönliche und/oder telefonische Kontakte zu BürgerInnen, Erteilen von Auskünften und Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen
  • Datenerfassung und Datenabfragen, Aufbereitung von Zahlen und Statistiken
  • Durchführung von Abrechnungen und Bestellungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Reifeprüfung an einer AHS oder BHS bzw. eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bevorzugt Handelsschule
  • Berufliche Erfahrungen im Büro-/Assistenzbereich bzw. fachliche Vertiefung im Budget- und Rechnungswesen oder im Beschwerdemanagement von Vorteil
  • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse und versieter Umgang mit dem MS-Office Paket
  • Erfahrungen mit SAP und mit dem Bestell- und Abrechnungswesen von Vorteil
  • Interesse an der Auseinandersetzung mit Gesetzestexten und Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Gutes Auftreten, Freundlichkeit und ausgeprägte BürgerInnen- und Serviceorientierung
  • Genaue, selbstständige und verlässliche Arbeitsweise

Was bieten wir Ihnen?

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Die Werte und viele Vorteile einer Stadtverwaltung als guter Arbeitgeberin
  • Ein regelmäßiges Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Ein Gehalt von mindestens 2.069 Euro (ohne Matura) bzw. 2.268 Euro (mit Matura)* brutto monatlich lt. städtischem Gehaltsschema (bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%). Dieser Betrag erhöht sich bei der Anrechnung von Vordienstzeiten
    *) Diese Angabe wurde nachträglich ergänzt.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 08. März 2020. Hier geht's zur Onlinebewerbung

Frauenförderung bei der Stadt Graz

Die Grazer Stadtverwaltung arbeitet aktiv an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Was tun wir, wenn Frauen in einem Bereich unterrepräsentiert sind? Dann nehmen wir bei gleicher Eignung so lange bevorzugt Frauen auf, bis die Geschlechteranteile ausgewogen sind.

Sie haben noch Fragen?

Die Mitarbeiterinnen der Personalentwicklung beantworten diese gerne:

Tel. +43 316 872-2580 und 2581.

Für die Stadt Graz:

Bürgermeisterstellvertreter Mag. (FH) Mario Eustacchio

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Holding Graz 

Offene Stellenangebote