• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Hygiene-Infos in den Öffis

A3-Plakate mit Hygiene-Maßnahmen

06.03.2020
Dieses Plakat mit Tipps zu Hygiene-Maßnahmen hängt in den Öffis. Klick zum Download. © Adobe Stock/Antonio Diaz
Dieses Plakat mit Tipps zu Hygiene-Maßnahmen hängt in den Öffis. Klick zum Download.© Adobe Stock/Antonio Diaz

Regelmäßiges, gründliches Händewaschen, Verzicht auf Händeschütteln und Körperkontakt, Husten und Niesen nur ins Taschentuch oder in die Ellbeuge: Dies sind nur drei der Vorsichtsmaßnahmen, mit denen man sich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen kann. 

Weitere Tipps zur Hygiene-Vorsorge gibt die Magistratsdirektion der Stadt Graz - Sicherheitsmanagement und Bevölkerungsschutz nun in den Straßenbahnen und Autobussen: Die Graz Linien haben in ihren Fahrzeugen 700 A3-Plakate mit Infos zu den wichtigsten Hygiene-Maßnahmen aufgehängt. 

Natürlich findet sich auf dem Plakat auch ein Verhaltenshinweis, wenn man befürchtet erkrankt zu sein: Dann soll man zu Hause bleiben und mit der Gesundheitsberatung unter der Telefon-Hotline 1450 die weitere Vorgehensweise abklären.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Wetterwarnung