• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Coronavirus: Maßnahmen der Stadt Graz

04.09.2020
Lupi Spuma / Adobe Stock 

Corona-Ampel: Für die Stadt Graz gilt weiterhin die Warnstufe "Gelb - mittleres Risiko.

Im Parteienverkehr muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, bitte bringen Sie Ihre Maske selbst mit. Vereinbaren Sie für Ihren Amtsweg einen Termin unter www.graz.at/termine | Ämter

Stand: 18. September 2020

Parks + Spielplätze
Ämter
Wirtschaft: Verdienstentgang
Strom| Gas | Wasser | Abfall
Parken in Blauen + Grünen Zonen
Öffentlicher Verkehr
Kindergärten,Krippen
Veranstaltungen
Märkte
Flughafen
Schwimmbäder
Museen

Parks + Spiel- und Sportplätze

Die Grazer Spiel- und Sportplätze und Sportanlagen sind offen. Halten Sie bitte Abstand zu anderen Personen ein und beachten Sie die Hygieneregeln. Auch die Trinkbrunnen sind derzeit geöffnet. Bitte verwenden Sie die Brunnen nur mit mitgebrachten Trinkgefäßen, danke.

Stand: 8. September 2020

Ämter der Stadt Graz

Für welche Services der Stadt Graz eine Terminvereinbarung benötigt wird, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Webseite. 

Bitte beachten Sie:

  • Termin vereinbaren: Vereinbaren Sie einen Termin (telefonisch oder www.graz.at/termine), siehe Parteienverkehr + Online-Services
  • Mundschutz: Ab 7. September ist in allen Ämtern der Stadt Graz verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz im Parteienverkehr zu tragen.
  • Pünktlich + alleine: Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin und möglichst ohne Begleitung.

Besondere Hinweise:

Stand: 13. September 2020
nach oben

Wirtschaft: Verdienstentgang & Unterstützungsmaßnahmen

Seit 21. September gelten in vielen Bereichen neue Regelungen. Lesen Sie mehr

Strom | Gas | Wasser | Abfall

Energie Graz: Das Kundenservicecenter der Energie Graz am Andreas-Hofer-Platz 15 ist für Kundinnen und Kunden geöffnet. Im Kundenservicecenter der Energie Graz werden Kundinnen und Kunden persönlich beraten. Hier gelten nach wie vor die Covid-19-Schutzmaßnahmen, wie beispielsweise die Maskenpflicht.
Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi & Fr von 07.30 bis 15.00 Uhr und Donnerstag von 07.30 bis 18.00 Uhr
Servicehotline +43 316 8057-1857, E-Mail: office@energie-graz.at

ABFALL:

  • Die Abfallwirtschaft der Stadt Graz hat ihren Normalbetrieb wieder aufgenommen.
  • siehe Gratis-App "Graz Abfall"

Recyclingcenter: In den beiden Recyclingcentern in der Sturzgasse herrscht ab sofort wieder Maskenpflicht.

Stand: 15. September 2020
nach oben

Parken in der Grünen + Blauen Zone

Die Gebührenpflicht von Kraftfahrzeugen, die in der Blauen und Grünen Zone parken, wird überwacht. 

Online beantragen: Bitte beantragen Sie abgelaufene Ausnahmegenehmigungen möglichst online. Parken: Ausnahmegenehmigung jetzt online beantragen

Stand: 8. September 2020
nach oben

Öffentlicher Verkehr

Den genauen Fahrplan erhalten Sie auf www.holding-graz.at oder auf den Apps „GrazMobil" und „qando" sowie an den über 900 Haltestellen. 

Mund-Nasenschutz:
Fahrgäste müssen in öffentlichen Verkehrsmitteln einen Schutz für Nase und Mund tragen. Das kann eine Schutzmaske sein oder auch ein Tuch, das umgebunden wird. Fahrgäste, die die MNS-Pflicht missachten, müssen mit einer Mehrgebühr von 50 Euro rechnen.   

Für das Kundenservice der Fahrscheinkontrolle am Jakominigürtel 20 besteht Maskenpflicht.
Öffnungszeit bis 11. September: Mo-Fr 9.00 bis 15.00 Uhr
Ab 14. September: Mo-Fr 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Stand: 8. September 2020
nach oben

Kindergärten, Krippen, Schulen

Die Kindergärten, Krippen und Horte in Graz sind derzeit wie gewohnt geöffnet. 

Betreten und Aufenthalt der Eltern in Kindergärten, Kinderkrippen und SchülerInnenhorten:

  • Bring- und Abholsituationen müssen sich weitgehend auf den Eingangsbereich beschränken. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, soll die Einrichtung so rasch wie möglich wieder verlassen werden.
  • Hygienemaßnahmen beachten durch gründliche Händedesinfektion beim Betreten der Einrichtung, durch Mund-Nasen-Schutz und Abstand halten (mindestens ein Meter).
  • Die Eingewöhnung der Kinder darf und soll(!) von einer Bezugsperson begleitet werden. Die aktuellen Details zur Durchführung erfahren Sie in Ihrer Kinderbetreuungseinrichtung.
  • Kranke Personen dürfen ihre Kinder nicht in den Kindergarten, die Kinderkrippen oder SchülerInnenhorte begleiten.

Wann darf ein Kind nicht in die Einrichtung gebracht werden: 

  • Kinder und alle Personen die sich krank fühlen, erhöhte Temperatur haben, eine respiratorische Beeinträchtigung empfinden (z.B. Kurzatmigkeit, Schluckbeschwerden) und/oder an Magen- und Darmbeschwerden leiden, dürfen nicht in die Bildungseinrichtung kommen.

Stand: 22. September 2020
nach oben

Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass seit 21. September neue Regeln und Beschränkungen für Veranstaltungen gelten. Hinweise für Kunst- und Kulturveranstaltungen finden Sie unter kultur.graz.at/kulturamt.

Stand: 22. September 2020
nach oben

Märkte in Graz

Die Grazer Bauernmärkte haben wie gewohnt geöffnet. 

  • Kaiser-Franz-Josef-Platz: die Marktfläche wurde auf die Schlögelgasse und die Fußgängerzone vor der Heilandskirche ausgeweitet
  • Lendplatz: die Marktfläche Richtung Süden über den kompletten Platz erweitert
  • Hofbauerplatz: ab sofort jeden Freitagvormittag von 7.00 bis 14 Uhr offen

Wochentage nutzen: Weichen Sie bitte weiterhin auf andere Wochentage aus, um freitags und samstags einen starken Andrang zu vermeiden. Danke.

MNS-Pflicht für alle Märkte: Der Mund-Nasen-Schutz gilt für alle Personen auf allen Märkten, also auf Bauernmärkten, auf Handelsmärkten (z.B. Jakomini- und Hauptplatz), aber auch für Floh-, und andere Märkte. 

Mindestabstand: Wir ersuchen alle - VerkäuferInnen wie KäuferInnen - die vorgeschriebenen Mindestabstände zu anderen Personen von 1 Meter einzuhalten - besser wären 3 Meter - noch besser 5 Meter.

Konsumation im Sitzen: Gleich wie in der Gastronomie müssen nun Speisen ausschließlich im Sitzen eingenommen werden.


Stand: 21. September 2020
nach oben

Flughafen

Der Grazer Flughafen arbeitet derzeit mit einem reduzierten Flugprogramm im Normalbetrieb. Ab 5. Oktober sind auch Düsseldorf und Stuttgart wieder öfter Teil des Flugplanes. www.flughafen-graz.at

Stand: 11. September 2020
nach oben

Schwimmbäder

Das Auster Wellnessbad, das Bad zur Sonne inkl. aller Behandlungen sowie die Stukitzsauna sind seit 12. März bis auf Weiteres gesperrt. (Stand 22. Mai 2020)

Freibäder: die Grazer Freibäder sind derzeit noch geöffnet. (Stand 8. Sept. 2020)

nach oben

Stadtbibliotheken + Museen

  • GrazMuseum: 
    Am 1. Juli öffnet das GrazMuseum wieder seine Tore. Bis dahin ladet das Museum Sie ein, die digitalen Formate zu nutzen. Beiträge zur topothek Graz und zur "Corona"-Sammlung sind herzlich willkommen.

    Ab 1. Juli freut sich das GrazMuseum auch auf Ihren persönlichen Besuch, täglich von 10 bis 18 Uhr und mittwochs von 10 bis 20 Uhr. Zu sehen sein werden die Ausstellung STADT sucht BERG. 150 Jahre Alpenverein Sektion Graz und die Dauerausstellung 360 GRAZ. Eine Geschichte der Stadt.

  • Im Stadtarchiv Graz ist eine eingeschränkte Bauakteneinsicht nach Terminvereinbarung wieder möglich.
  • Grazer Stadtbibliotheken: Die Grazer Stadtbibliotheken haben wieder geöffnet und es freuen sich alle, Sie wieder zu sehen. Auch die Mediathek und der Bücherbus laden wieder zur Ausleihe und Rückgabe ein. https://stadtbibliothek.graz.at/

 

Stand: 11. September 2020
nach oben

Fragen + Antworten

Wenn Sie Fragen und Anliegen haben, können Sie an diese E-Mail-Adresse richten: antwortportal@stadt.graz.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).