• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Coronavirus: Amt für Jugend und Familie

17.03.2020

Family@home – telefonische Familienberatung

Sie bekommen - telefonisch - Tipps von Profis. Damit Zusammenleben in dieser herausfordernden Situation gelingt und schöne gemeinsame Augenblicke möglich sind. MitarbeiterInnen der Grazer Kinder- und Jugendhilfe stehen allen Grazer Familien mit minderjährigen Kindern beratend zur Seite:

Hier erfahren Sie alle Details zu: Family@home - telefonische Familienberatung Graz.

Zentrale Kaiserfeldgasse 25

Ausschließlich telefonische Erreichbarkeit in der Zeit von Montag bis Freitag, 7.30 bis 13 Uhr, unter den Nummern: +43 316 872-3131 und +43 316 872-3101

Bereitschaftsdienst

Alle Anfragen zum Kinderschutz beantworten wir ausschließlich telefonisch: Montag bis Freitag von 7.30 bis 20 Uhr unter der Nummer: +43 316 872-3043

Bei akuten Krisen und Notfällen am Wochenende (Freitag ab 20 Uhr bis Montag um 7.30 Uhr) und in der Nacht (Montag bis Freitag an Werktagen von 20 bis 7.30 Uhr) wenden Sie sich bitte telefonisch an den Krisendienst der Stadt Graz: +43 316 872-5858

Eine SozialarbeiterIn des Jugendamtes ruft Sie ehestmöglich zurück.

Kindesunterhalt

Für dringende Anfragen erreichen Sie uns ausschließlich telefonisch: Montag bis Freitag von 7.30 bis 13 Uhr unter +43 316 872-3131

Darüber hinaus erreichen Sie Ihre zuständige Beraterin im Kindesunterhalt über das jeweilige Mobiltelefon von Montag bis Freitag jeweils bis 15 Uhr.

Regionale Jugendämter

Für Anfragen zum Kinderschutz und für alle Fragen zum familiären Zusammenleben mit Kindern und Jugendlichen erreichen Sie uns ausschließlich telefonisch von Montag bis Freitag von 7  bis 15 Uhr.

Ihre zuständige Sozialarbeiterin, Ihr zuständiger Sozialarbeiter ist sowohl telefonisch als auch per E-Mail für Sie erreichbar. Falls Sie keine zuständige Sozialarbeiterin, keinen zuständigen Sozialarbeiter haben, wenden Sie sich bitte an die unten angeführte Telefonnummer oder E-Mailadresse Ihres regionalen Jugendamtes.

Jugendamt Graz-Nordost
8010 Graz, Körösistraße 64
Tel.: +43 664 2110865
E-Mail: gerald.friedrich@stadt.graz.at
> Coronavirus: Infos aus dem Sozialraum 1 (PDF)

Jugendamt Graz-Südost
8010 Graz, Grazbachgasse 39
Tel.: +43 664 60 872 8319 und +43 664 60 872 8318
E-Mail: jutta.gollner@stadt.graz.at
> Coronavirus: Infos aus dem Sozialraum 2 (PDF)

Jugendamt Graz-Südwest
8020 Graz, Albert-Schweitzer-Gasse 36
Tel.: +43 664 60 872 8328 und +43 664 60 872 3048
E-Mail: helmut.sixt@stadt.graz.at
> Coronavirus: Infos aus dem Sozialraum 3 (PDF)

Jugendamt Graz-Nordwest
8020 Graz, Eckertstraße 66
Tel.: +43 664 60 872 4610
E-Mail: ursula.marek@stadt.graz.at
> Coronavirus: Infos aus dem Sozialraum 4 (PDF)

Ärztlicher Dienst

Aufgrund der Ausgangssperre finden seit Montag, 16. März, bis auf weiteres keine schulärztlichen Untersuchungen statt! Die Untersuchungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Telefonische Erreichbarkeit in dringenden Fällen: Montag bis Freitag, jeweils von 7.30 bis 13 Uhr unter der Nummer +43 316 872-4623

Zusätzlich: Medizinische Elternberatung (alle Fragen zur Entwicklung Ihres Babys oder Kleinkindes) gibt es ausschließlich telefonisch von Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr unter der Nummer +43 316 872-4625

Familienberatung

Die Familienberatung berät in Fragen der Erziehung und des Zusammenlebens in der Familie. Das Angebot steht Grazer Familien mit minderjährigen Kindern zur Verfügung.

Für dringende Anfragen rufen Sie bitte +43 316 872-4650 oder -4652.
Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, wir rufen zurück.

Pflegekinderdienst

Telefonische Erreichbarkeit in dringenden Fällen: Montag bis Freitag, jeweils von 7.30 bis 15 Uhr unter der Nummer +43 316 872-3060 oder per E-Mail: pflegekinderdienst@stadt.graz.at

Abgabe von Unterlagen ist möglich:

  • Im Sinne der Vermeidung persönlicher Kontakte treten Sie bitte elektronisch an uns heran: jugendamt@stadt.graz.at

Nur im Ausnahmefall:

  • Bitte Unterlagen in den Postkasten Kaiserfeldgasse 25 werfen. Der Postkasten wird regelmäßig ausgeleert.

Medizinische Elternberatung

Haben Sie Fragen zur Entwicklung Ihres Babys oder Kleinkindes? Die medizinische Elternberatung erfolgt ausschließlich telefonisch:

Stillberatung

Die Stillberaterinnen der Elternberatungsstellen der Stadt Graz sind telefonisch und per Videochat/Telekonferenzschaltung für Sie da.

  • Bitte senden Sie eine SMS an Ihre Stillberaterin.
  • Erwähnen Sie mit wenigen Worten Ihr Anliegen, wie alt Ihr Baby ist und in welchem Grazer Bezirk Sie zuhause sind.
  • Wir rufen Sie verlässlich zurück und entscheiden gemeinsam, ob Ihr Stillproblem telefonisch oder per Videochat besprochen werden kann.
  • Dringende Stillprobleme werden vorgereiht.
  • Bei Anfragen, die unsere Beratungskompetenzen überschreiten, helfen wir Ihnen, eine verfügbare Anlaufstelle zu finden (Hebamme, IBCLC, Arzt/Ärztin)
  • Es ist uns wichtig, Sie in diesen besonderen Zeiten nicht mit Ihren Stillproblemen alleine zu lassen und sind froh, wenn wir dazu einen Beitrag leisten können. Das ist - wie viele andere in diesen Tagen - ein spontanes Notfall-Projekt mit neuen Herausforderungen. Wir bemühen uns nach Herzenskräften, professionell damit umzugehen.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass auch wir mehrere Kinder im Heimschulbetrieb versorgen und im Homeoffice arbeiten. Sollte die Anzahl der Anfragen unsere Kapazitäten übersteigen, behalten wir uns vor, dieses Angebot laufend anzupassen.


Stillberaterinnen:

Schlafberatung

Eine telefonische Schlafberatung ist möglich:

  • Die Beratung bei Dr. Werner Sauseng findet immer mittwochs von 10 bis 12 Uhr statt.
  • Telefonische Voranmeldung bitte unter Tel.: +43 316 872-4622

Hebammenberatung

Hebammenberatung: telefonische Beratung für Fragen rund um die Geburt

  • durch: Angelika Felber (Hebamme)
  • Tel.: +43 316 872-4625 (Bitte rufen Sie an und geben Ihre Telefonnummer bekannt. Angelika Felber ruft Sie zurück und beantwortet Ihre Fragen)
  • jeden Montag von 10 bis 12 Uhr

Ergotherapie

Beratung per Videochat oder telefonisch möglich.

Jugendzentren

Aufgrund behördlicher Maßnahmen haben die Jugendzentren in Graz derzeit geschlossen. Aber über verschiedene Kanäle sind die Teams der Grazer Jugendzentren erreichbar: Erreichbarkeiten der Grazer Jugendzentren

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Zuständige Dienststelle