• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Lust auf Urlaub in Graz

04.06.2020

"Summer in the City"-Kampagne gestartet

Bürgermeister Nagl (r.) und Vizebürgermeister Eustacchio (l.) eröffneten die Kampagne im Stadtpark. © Stadt Graz/Fischer
Bürgermeister Nagl (r.) und Vizebürgermeister Eustacchio (l.) eröffneten die Kampagne im Stadtpark.© Stadt Graz/Fischer

Den Sommer in Graz genießen - das ist die zentrale Botschaft der Kampagne, die medial und auf den Kanälen des Hauses Graz kommuniziert wird. Aufgrund der Coronakrise und der damit verbundenen Reisebeschränkungen entscheiden sich viele Österreicherinnen und Österreicher heuer für einen Urlaub daheim. Gerade die steirische Landeshauptstadt Graz bietet neben vielfältigen Kulinarik-, Kultur-, Freizeit- und Shoppingangeboten insbesondere auch Naherholung im Grünen zur Entspannung. Diese Attraktionen werden nun im Rahmen der Sommer-Kampagne Summer in the City" flächendeckend im gesamten Stadtgebiet abgebildet und lassen in den Sommermonaten Urlaubsfeeling in Graz aufkommen.

Urlaub in Graz stärkt Handel und Innenstadtwirtschaft

Das Projektteam von links: Holding-CEO Wolfgang Malik, Vizebürgermeister Mario Eustacchio, Bürgermeister Siegfried Nagl, Holding Marketing-Leiter Richard Peer und Maximilian Mazelle, Abteilungsvorstand der Abteilung für Kommunikation © Stadt Graz/Fischer
Das Projektteam von links: Holding-CEO Wolfgang Malik, Vizebürgermeister Mario Eustacchio, Bürgermeister Siegfried Nagl, Holding Marketing-Leiter Richard Peer und Maximilian Mazelle, Abteilungsvorstand der Abteilung für Kommunikation© Stadt Graz/Fischer

„Graz zählt zu den lebenswertesten Städten Europas, daher wollen wir den Grazerinnen und Grazern, aber natürlich auch allen anderen in Österreich lebenden Menschen Lust auf Urlaub in Graz machen", erklärt Bürgermeister Siegfried Nagl den Hintergrund der Kampagne und fügt hinzu: „Herausfordernde Zeiten wie diese zeigen, wie wichtig Wertschöpfung unmittelbar in der Region und die Stärkung der heimischen Wirtschaft und des Handels ist."

Die Kampagne spreche gezielt Grazerinnen und Grazer, aber auch die Bewohnerinnen und Bewohner der Umland Gemeinden an, wie Bürgermeister-Stellvertreter Mario Eustacchio betont: „Graz bietet alles, was es für einen erholsamen Urlaub braucht. Von Kulinarik und herzhafter Küche über Erholung in den Parks und Freizeitanlagen bis hin zu Kunst-, Kultur- und Shoppingerlebnissen ist alles dabei."

Promotions und Aktionen im Mittelpunkt der Kampagne

Die Vorzüge und Möglichkeit eines Aufenthalts in Graz werden mit dem Start der 1. Plakatwelle ab 10. Juni im gesamten Stadtgebiet sichtbar sein. Bis August werden Kulinarik, Naherholung, Kultur, Sport und Shopping sowie die vielfältige Urlaubs- und Freizeitgestaltung in Graz für alle Altersgruppen beworben und bewusst auch auf barrierefreie Angebote hingewiesen. Zur Unterstützung der Innenstadtwirtschaft sind darüber hinaus in Kooperation mit den Innenstadthändlern einige Gewinnspiele geplant.

Gezielte Out-of-Home-, PR- und Social-Media-Maßnahmen, Radiospots, Blogger-Kooperationen sowie Gewinnspiele und die ganz besondere Postkartenaktion mit ‚Grüßen aus dem Urlaub an der Mur runden die Kommunikationsmaßnahmen ab, die die Grazer Angebote jedem zugänglich machen sollen.

Grüße vom Urlaub an der Mur über Postkarten versenden

Ein Highlight der Kampagne bildet die Postkartenaktion „Urlaub an der Mur": Für „Summer in the City" werden eigene Postkarten produziert, die unter anderem in der Juli-Ausgabe der BIG zu finden sind und zusätzlich bei Freizeiteinrichtungen, dem Graz Tourismus Infopoint, in Museen und Lokalen aufliegen.

Video vom Kampagnen-Start

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).