• Seite vorlesen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Fahrgastinformationen

Holding Graz - Linien

Foto: Holding Graz - Linien 
Foto: Holding Graz - Linien

Diese Seite gibt einen Überblick über die mittel- und langfristigen Fahrgastinformationen der Holding Graz - Linien, insbesondere über Behinderungen durch Veranstaltungen oder Baustellen.

Versammlung am 26. 2. 2021

Wegen einer Versammlung zum Thema „Protest für die sofortige Umsetzung der Pariser Klimaziele/Fridays For Future" kommt es am 

Freitag, 26. Februar 2021, in der Zeit von ca. 14.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr

zu Anhaltungen der Straßenbahnlinien 3 und 5 sowie der Buslinien 30, 31, 39, 41, 58 und 63.

Die Versammlung beginnt um ca. 14 Uhr am Tummelplatz. Ab 14.30 Uhr gehen die TeilnehmerInnen auf der Strecke Tummelplatz - Einspinnergasse - Wilhelm-Fischer-Allee - Glacisstraße - Geidorfplatz - Parkstraße - Wickenburggasse - Keplerbrücke - Lendkai zum Mariahilfer Platz (Ankunft gegen 15.30 Uhr).

Buslinien 30, 31, 39: Von ca. 14.30 Uhr bis 14.50 Uhr marschieren die TeilnehmerInnen auf der Glacisstraße zum Geidorfplatz. Daher müssen wir die Buslinien 31 in Richtung UNI/RESOWI und die Linie 39 in beiden Richtungen kurzfristig anhalten. Kurze Anhaltungen wird es bei der Linie 30 am Geidorfplatz geben.

Buslinien 41, 58, 63: Von ca. 14.50 Uhr bis ca. 15.30 Uhr werden die Busse der Linien 58 und 63 im Bereich Wickenburggasse und auf der Keplerbrücke in beiden Richtung kurzfristig angehalten. Ebenso wird die Buslinie 41 in der Grabenstraße in Richtung St. Leonhard/Klinikum Mitte angehalten.

Straßenbahnlinien 3, 5: Von ca. 15.10 Uhr bis 15.20 Uhr kommt es zu kurzen Anhaltungen der Straßenbahnlinien 3 und 5 im Bereich Wickenburggasse/Körösistraße/Keplerbrücke.

Alle Zeitangaben sind nur geschätzt und können sich aufgrund von Vorkommnissen während der Versammlung und infolge polizeilicher Maßnahmen ändern. Bitte bedenken Sie, dass auch der Individualverkehr unsere Strecken befährt und es dadurch zu Stauungen und Verspätungen kommt.

Umleitung der Linien 40 und N3 ab 1. 3. 2021

Wegen Sanierungs- und Bauarbeiten an der Eisenbahnbrücke und der Bahnunterführung in der Exerzierplatzstraße müssen wir die Linien 40 und N3 in beiden Fahrtrichtungen

 

von Montag, 1. März 2021, ab 4.30 Uhr bis Samstag, 31. Juli 2021, bis 24 Uhr

 

wie folgt umleiten:

 

Richtung Gösting:

Ab der Haltestelle Josef-Pock-Straße fahren die Busse über Wiener Straße - Ibererstraße - Grafenbergstraße - Göstinger Straße - Schloßplatz zur Endhaltestelle Gösting.

Verlegte Haltestellen und Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „HTL-Bulme" wird ersatzweise in die Ibererstraße vor der Kreuzung mit der Josef-Pock-Straße verlegt.

Die Haltestelle „Exerzierplatzstraße" ist aufgelassen. Als Ersatzhaltestelle empfehlen wir die Ersatzhaltestelle für „HTL-Bulme".

Die Haltestelle „Anton-Kleinoscheg-Straße" ist aufgelassen.

Die Haltestelle „Volksschule Gösting" ist aufgelassen. Hier bieten wir eine Ersatzhaltestelle in der Grafenbergstraße vor Haus Nr. 48 an.

Zusätzliche Haltestelle: Die Haltestelle „Annakirche" der Linie 85 wird mitbedient.

 

Richtung Jakominiplatz/Pachern P&R:

Ab der Haltestelle Gösting fahren die Autobusse über Anton-Kleinoscheg-Straße- Ibererstraße - Wiener Straße zur Haltestelle Josef-Pock-Straße und weiter wie bisher zu den jeweiligen Endstationen.

Verlegte Haltestellen und Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Exerzierplatzstraße" ist aufgelassen. Als Ersatzhaltestelle empfehlen wir die Ersatzhaltestelle für „HTL-Bulme".

Die Haltestelle „HTL-Bulme" wird ersatzweise in die Ibererstraße nach der Kreuzung mit der Josef-Pock-Straße verlegt.

Normalfahrplan mit Schülereinschüben ab 15. 2. 2021

Ab

Montag, 15. Februar 2021,

fahren wir wieder den Normalfahrplan mit den Schülereinschüben.

An den Schultagen (Mo-Fr) fahren wir die gewohnten Früh- und Mittags-Schülereinschubkurse.

An Sonntagen fahren Gelenkbusse: Auf den Buslinien 31E, 32, 39, 40, 53, 58, 63 und 67E setzen wir Gelenkbusse ein.

Nightline Linien N1 - N8: Die Nachtbuslinien bleiben weiterhin eingestellt.

Den genauen Fahrplan erhalten Sie bei unserem Routenplaner im Internet oder auf unseren Apps „GrazMobil" und „qando" !

Weitere Infos: Tel.: +43 316 887-4224 | https://www.holding-graz.at/feedback| www.holding-graz.at/linien

Regionalbus-Haltestellenverlegung Glacisstraße der Linien 58, 64, 82 und N1

Nach der behördlichen Genehmigung wird die Regionalbushaltestelle „Glacisstraße" (am Beginn der Elisabethstraße) in Richtung stadtauswärts 

ab Montag, 16. November 2020, ab 4.30 Uhr 

verlegt: 

Neue Haltestelle:

Die neue Regionalbushaltestelle „Glacisstraße" befindet sich vor dem Haus Glacisstraße Nr. 43. 

Die neue Haltestelle wird von den ausfahrenden Kursen der Linien 58, 64 und 82 bzw. von der Nachtbuslinie N1 angefahren.

Die Busse der Linien 31 und 39 bedienen die neue Haltestelle nicht!

„Bus Bahn Bim for Two“

Bus Bahn Bim for Two - „Er/Sie fährt mit mir!" 

Mit Beginn der Feinstaubsaison laden die GRAZ LINIEN, die Verkehrsverbund Steiermark GmbH und die Stadt Graz mit einem speziellen Angebot wieder zum Umsteigen ein.

Unter dem Motto „Bus Bahn Bim for two - Er/Sie fährt mit mir!" gilt ab 1. November 2020 wieder folgendes Angebot:

  • Personen, die eine übertragbare oder personalisierte Halbjahres- oder Jahreskarte der Zone 101 mit sich führen, können in der Zone 101 (Graz) in der Straßenbahn, im Bus und im Zug wieder eine zweite Person gratis mitnehmen. Dieses Anbot gibt auch auf den Nachtbuslinien, aber nur in der Zone 101!
  • Die Aktion läuft von 1. November 2020 bis 31. März 2021 und gilt von Montag bis Samstag ab 18:30 Uhr sowie sonn- und feiertags ganztägig bis Betriebsschluss.
  • Nicht angewendet werden kann diese Aktion bei Studienkarten, bei Top-Tickets, Schüler- und Lehrlingstickets sowie Seniorenkarten und SozialCard Mobilität der GrazLinien.

Diese Aktion ist, wie schon in den vergangenen Jahren, eine Einladung an die Grazerinnen und Grazer, auf das Auto in dieser Zeit nachhaltig zu verzichten und die Vorteile zu nutzen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter T: +43 316 887-4224 oder unter www.holding-graz.at/linien bzw. www.verbundlinie.at

Umleitung der Linien 85 und N1 ab 12.9.2020

Wegen der Bauarbeiten und der Einbahnregelung in der Waagner-Biro-Straße und nach Beendigung der Gleisbauarbeiten in der Asperngasse/Daungasse müssen wir die Linien 85 und N1 in beiden Fahrtrichtungen

von Samstag, 12. September 2020, ab 4.30 Uhr bis Ende 2021 (Bauende)

wie folgt umleiten (Bauphase 3; zum Aushängeplan): 

Linie 85

Richtung Hauptbahnhof: Ab der Haltestelle Hödlweg fahren die Busse über Alte Poststraße - Laudongasse - Asperngasse - Eggenberger Straße - Bahnhofgürtel zur Endstation Hauptbahnhof.

Verlegte Haltestellen und Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Dreierschützengasse/Helmut-List-Halle" wird zur Haltestelle „Hödlweg" verlegt.

Die Haltestelle „Starhemberggasse" wird in die Alte Poststraße gegenüber von Haus Nr. 106 verlegt.

Zusätzliche Haltestelle: Es wird eine Haltestelle „Georgigasse" gegenüber der Haltestelle der Linie 1 in Richtung Eggenberg eingerichtet.

Die Haltestelle „Daungasse/Wasserturm" wird zur Haltestelle "Asperngasse" der Linien 1, 4 und 6 in Richtung stadteinwärts verlegt.

Die Haltestelle „Waagner-Biro-Straße" wird in die Eggenberger Straße gegenüber der Straßenbahnhaltestelle auf den Gehsteig verlegt.

Richtung Gösting: Ab der Haltestelle Hauptbahnhof fahren die Busse über Bahnhofgürtel - Eggenberger Straße - Asperngasse - Laudongasse - Alte Poststraße zur Haltestelle Hödlweg und weiter wie bisher nach Gösting.

Verlegte Haltestellen und Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Waagner-Biro-Straße" wird in die Eggenberger Straße gegenüber der Straßenbahnhaltestelle auf den Gehsteig verlegt.

Die Haltestelle „Daungasse/Wasserturm" wird zur Haltestelle "Asperngasse" der Linien 1, 4 und 6 in Richtung stadtauswärts verlegt.

Zusätzliche Haltestelle: Es wird die Haltestelle „Georgigasse" der Linie 1 mitbedient.

 

Die Haltestelle „Starhemberggasse" wird in die Alte Poststraße vor Haus Nr. 106 verlegt.

Die Haltestelle „Dreierschützengasse/Helmut-List-Halle" wird zur Haltestelle „Hödlweg" verlegt.

  

Linie N1

Richtung P&R Fölling: Ab der Haltestelle Georgigasse fahren die Autobusse über Georgigasse - Laudongasse - Asperngasse - Eggenberger Straße zur Haltestelle Hauptbahnhof und weiter wie bisher nach P&R Fölling.

Verlegte Haltestellen und Ersatzhaltestellen:

Zusätzliche Haltestelle: Es wird eine Haltestelle „Georgigasse" gegenüber der Haltestelle der Linie 1 in Richtung Eggenberg eingerichtet.

Die Haltestelle „Daungasse/Wasserturm" wird zur Haltestelle "Asperngasse" der Linien 1, 4 und 6 in Richtung stadteinwärts verlegt.

Die Haltestelle „Waagner-Biro-Straße" wird zur Straßenbahnhaltestelle „Waagner-Biro-Straße/PVA" in Richtung stadteinwärts verlegt.

Aufgelassene Haltestellen der Linie N1:

Die Haltestellen „Starhemberggasse" und „Dreierschützengasse/Helmut-List-Halle" sind aufgelassen.

Richtung Gösting: Ab der Haltestelle Hauptbahnhof fahren die Autobusse über Eggenberger Straße - Asperngasse - Laudongasse Georgigasse zur Haltestelle Georgigasse und weiter wie bisher nach Gösting.

Verlegte Haltestellen und Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Waagner-Biro-Straße" wird zur Straßenbahnhaltestelle „Waagner-Biro-Straße/PVA" in Richtung stadtauswärts verlegt.

Die Haltestelle „Daungasse/Wasserturm" wird zur Haltestelle "Asperngasse" der Linien 1, 4 und 6 in Richtung stadtauswärts verlegt.

Zusätzliche Haltestelle: Es wird die Haltestelle „Georgigasse" der Linie 1 mitbedient.

Aufgelassene Haltestellen der Linie N1:

Die Haltestellen „Starhemberggasse" und „Dreierschützengasse/Helmut-List-Halle" sind aufgelassen.

Tarife ab 1. Juli 2020

Die Graz Linien haben neue Tarife - die Details finden Sie in diesem Tarifblatt

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).