• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Kaufmännische/er Angestellte/r als Vertretung der kaufmännischen Leitung Hausverwaltung

30.06.2020

Ihr Aufgabenbereich:

  • Vorschreiben, Vereinnahmen und Verwaltung des Mietzinses
  • Anpassung der Mieten bei Index- und Staffelmietvereinbarungen
  • regelmäßige Abrechnung gegenüber dem/den Eigentümer(n)
  • Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnungen
  • Beauftragung und Bezahlung von Versorgungsleistungen (Abfall, Strom, Wasser, Energie)
  • Prüfung monetärer Vorgänge auf Richtigkeit und Effizienz (Miethöhe, Versicherungskosten usw.)
  • kaufmännische Aufgaben (Auftragsvergaben, oder zBsp. die Optimierung von Wartungsverträgen,)

Fachliche Anstellungserfordernisse:

  • kaufmännische, betriebswirtschaftliche Ausbildung oder Ausbildung zum Hausverwalter
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • SAP Kenntnisse von Vorteil
  • sMOTIVE CAFM Software von Vorteil
  • Buchhaltungskenntnisse von Vorteil
  • Befähigungsprüfung für Immobilienverwalter
  • mindestens 3 Jahre kaufmännische Hausverwaltungspraxis

Persönliche Anstellungserfordernisse:

  • Teamfähigkeit und Loyalität
  • Freundliches und verbindliches Auftreten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Gutes Zeit- und Selbstmanagement sowie schnelle Auffassungsgabe

Beschäftigungsausmaß und Gehalt:

40 Wochenstunden. Sollte kein öffentliches rechtliches Dienstverhältnis (Vertragsbedienstete oder Beamte) bestehen erfolgt die Entlohnung gemäß Kollektivvertrag (Immobilen Verwalter Stufe IV), ab brutto € 3.500 mtl.; Höhere Bezahlung in Abhängigkeit von den Verwendungsjahren möglich.

Bewerbung:

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem engagierten Team haben, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. tabellarischem Lebenslauf und Nachweis/e der geforderten fachlichen Voraussetzungen bis 13.07.2020 an Mag. Andreas Molnár per E-Mail an bewerbung@gbg.graz.at. Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.