• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Klangvoll in den Herbst

Umstellung der Glockenspiel-Liedfolge ab 12. September

10.09.2020
Neue Liedfolge für das alteingesessene Pärchen. © Stadt Graz/Hermann
Neue Liedfolge für das alteingesessene Pärchen.© Stadt Graz/Hermann

Der Herbst zieht ins Land - und das mit völlig neuen Klängen. Ab Samstag, dem 12. September, schwingt nämlich das Trachtenpärchen hoch oben am Glockenspiel zu drei neuen Weisen das Tanzbein. Wegen der Umstellung der Liedfolge fällt die Vormittags-Darbietung aus, ab 15 Uhr erklingt die Grazer Sehenswürdigkeit aber wieder täglich zu den gewohnten Zeiten - 11, 15 und 18 Uhr. Glockenspiel-Fans können sich auf diese Volkslieder freuen:

  1. Schnaderhüpfl
  2. Wann der Auerhahn balzt
  3. Die steirische Roas

Bei eventuellen Ausfällen oder Störungen wird um Mitteilung an kulturamt@stadt.graz.at ersucht.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).