• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Aktuelle Infos für die Grazer Wirtschaft

zum Lockdown ab 17. November

16.11.2020

Der zweite Lockdown wirkt sich natürlich auch wieder stark auf die Wirtschaft aus. Hier eine kurze Übersicht, welche Maßnahmen für Unternehmen besonders relevant sind und wo Sie als UnternehmerIn weitere Infos zur Unterstützung der heimischen Wirtschaft finden.

Dienstleistungen und Handel

  • Betriebe, die körpernahe Dienstleistungen anbieten bleiben geschlossen (z.B. FriseurInnen oder Nagelstudios)
  • Lebensmittelgeschäfte, Drogeriemärkte, Apotheken, Banken, Post, KFZ- Werkstätten, Tankstellen, Trafiken bleiben weiterhin zwischen 6:00 - 19:00 Uhr geöffnet.
  • 1 Kunde/Kundin pro 10 m2, MNS- Pflicht, Mindestabstand
  • Mehr Infos

Gastronomie und Beherbergung

  • Gastgewerbe dürfen von Gästen nicht mehr betreten werden
  • Selbstabholungen zwischen 06:00 Uhr und 20:00 Uhr sind möglich.
  • Lieferservice bleibt (auch außerhalb dieser Zeiten) möglich.
  • Beherbergungsbetriebe dürfen nur zu beruflichen Zwecken genutzt werden.
  • Mehr Infos

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen bleiben weiterhin verboten.
Es gelten wenige wichtige Ausnahmen.

Mehr Infos

Arbeit

  • Sofern es möglich ist, sollte die berufliche Tätigkeit zu Hause erfolgen.
  • Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, bleiben weiter unfallversichert.
  • Diese Regelung gilt bis längstens März 2021.
  • Ebenso bleibt die Pendlerpauschale für die Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter aufrecht.

Unterstützung Unternehmen

Ausgangsbeschränkung:

Die bisher bereits geltende Ausgangsregelung wird bis voraussichtlich 26. November verlängert und gilt nun den ganzen Tag.

Das Verlassen des privaten Wohnbereiches ist nur aus folgenden Gründen erlaubt:

  • Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse des täglichen Lebens
  • Berufliche und Ausbildungszwecke
  • Betreuung und Hilfeleistung unterstützungsbedürftiger Personen
  • Unaufschiebbare behördliche und gerichtliche Termine
  • Abwendung einer Gefahr für Leib, Leben und Eigentum
  • Physische und psychische Erholung
  • Mehr Infos

Abstand und MNS-Schutz

  • Mindestabstand von 1 Meter gegenüber Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören
  • In geschlossenen Räumen besteht zusätzlich Maskenpflicht
  • Plastikvisiere gelten nicht mehr als Alternative zu MNS- Masken

Kontakt

Als Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung versuchen Unternehmer und Unternehmerinnen bestmöglich zu begleiten und informieren.

UNSERE SERVICEHOTLINES (07:00 Uhr - 17:00 Uhr):
Mag. Reinhard Hochegger: +43 664 60 872 4804
Mag. Andreas Morianz: +43 664 60 872 4820

CORONA HOTLINE: 1450
CORONA INFOPOINT: 0590900-4352 | Infopoint_coronavirus@wko.at
CORONA INFOPOINT DER WKO STMK: +43 316 601 601 | rechtsservice@wkstmk.at

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).