• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Aktion: Lokal shoppen zahlt sich aus

GrazGutschein-Treueaktion

04.12.2020
Wer ab 7. Dezember in einem Geschäft einkauft, welches während des Lockdowns schließen musste, kann zusätzliche GrazGutscheine lukrieren. © Stadt Graz
Wer ab 7. Dezember in einem Geschäft einkauft, welches während des Lockdowns schließen musste, kann zusätzliche GrazGutscheine lukrieren.© Stadt Graz

Wer in Graz einkauft unterstützt, nicht nur die lokale Wirtschaft, sondern tut auch sich selbst etwas Gutes. Auf Initiative von Bürgermeister Siegfried Nagl starten die Stadt Graz und die Holding Graz mit dem Citymanagement in der zweiten Adventwoche, ab 7. Dezember, eine tolle Treueaktion. Nach einem Einkauf bei einem der GrazGutschein-PartnerInnen, die Ihre Betriebe mit dem Inkrafttreten der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung am 17. November schließen mussten, können KundInnen ihre Rechnung beim Holding Graz Citymanagement unter holding-graz.at/grazgutschein-treueaktion einreichen.

Egal ob man im Geschäft, via Onlineshop oder mittels Distanzhandel wie telefonischer Bestellung shoppt: KundInnen erhalten als Dankeschön für ihre Treue je nach Einkaufswert GrazGutscheine zurück:

  • Ab einem Einkauf in Höhe von € 50,00 à GrazGutscheine im Wert von € 10,00
  • Ab einem Einkauf in Höhe von € 100,00 à GrazGutscheine im Wert von € 20,00
  • Ab einem Einkauf in Höhe von € 200,00 à GrazGutscheine im Wert von € 30,00

Handelsimpuls von über einer Million Euro

Der zweite Lockdown zur Eindämmung der Ausbreitung des COVID-19-Virus trifft schließlich auch den Grazer Einzelhandel und somit die Handelsbetriebe der über 700 PartnerInnen des GrazGutscheins schwer. Die GrazGutschein-Treueaktion soll einen Anreiz für KundInnen darstellen, ab dem 07. Dezember 2020 bewusst bei heimischen Handelsgeschäften einzukaufen – denn: Lokal shoppen zahlt sich aus!

Bürgermeister Siegfried Nagl: "Die Grazer Händler mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern spüren die negativen Auswirkungen der Krise in besonderem Maße. Um möglichst viele Arbeitsplätze im Handel zu sichern, haben wir eine Graz-Treueaktion ins Leben gerufen. Mit dieser Aktion wird ein Handelsimpuls von über eine Million Euro bei Händlern in Graz ausgelöst. Wer seine Weihnachtsgeschenke bei einem Grazer Händler kauft, sichert wichtige Arbeitsplätze."

"Am 7. Dezember sperrt der Einzelhandel wieder auf. Mit der GrazGutschein-Treueaktion wollen wir die Entscheidung, den Grazer Handel zu unterstützen, leichter machen. Helfen wir gemeinsam den Grazer Wirtschaftstreibenden", ergänzt Vizebürgermeister Mario Eustacchio.

Prinzip: First come, first served

Für die Abwicklung der GrazGutschein-Treueaktion ist das Einlagen der Rechnung, somit die zeitliche Reihenfolge der einlangenden Rechnungen über das Onlineportal unter holding-graz.at/grazgutschein-treueaktion maßgeblich. Die GrazGutschein-Treueaktion beginnt mit dem 07. Dezember 2020 und ist auf den Gesamtwert von GrazGutscheinen in Höhe von 150.000 Euro begrenzt.

Es gilt das Prioritätsprinzip ("First come, first served"). Die Gutscheine werden per Post zugeschickt. Pro Person und Tag ist eine Einreichung möglich. Unter allen TeilnehmerInnen werden zusätzlich Goodies der Holding Graz und ihrer Töchtergesellschaften verlost.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Ihre Kommentare (16)

Diesen Beitrag kommentieren
  • Verena, 19.12.2020,
    Onlinekauf Klarna Rechnung

    Die Frage wurde schon einmal gestellt aber nicht beantwortet:
    Wie geht man vor wenn man online bei Kastner & Öhler einkauft und die Rechnung über Klarna läuft?
  • Birgit Samer21.12.2020,
    Re: Onlinekauf Klarna Rechnung

    Liebe Verena, die Klarna-Rechnung wird ebenfalls akzeptiert. Einfach die Klarna-Rechnung in das Feld für die Rechnung hochladen. LG aus dem Team der Stadt Graz Öffentlichkeitsarbeit
  • Sarah, 19.12.2020,
    Sendung

    Ab wann bekommt man die Gutscheine zugesendet?
  • Birgit Samer21.12.2020,
    Re: Sendung

    Liebe Sarah, die Einreichungen werden nach dem Ende der Aktion bearbeitet; die GrazGutscheine werden dann per Post an die bekanntgegebenen Adressen verschickt. Geplant ist, dass die GrazGutscheine Anfang Jänner verschickt werden. LG aus dem Team der Stadt Graz Öffentlichkeitsarbeit
  • Peter, 17.12.2020,
    Onlinekauf Rechnung

    Hallo, wie geht man vor wenn man online bei Kastner & Öhler einkauft und die Rechnung über Klarna läuft? Wird diese auch akzeptiert?
    Danke für die Auskunft.
  • Birgit Samer21.12.2020,
    Onlinekauf-Rechnung

    Hallo Peter, ja, die Klarna-Rechnung wird auch akzeptiert. Bitte einfach die Klarna-Rechnung hochladen. LG aus dem Team der Stadt Graz Öffentlichkeitsarbeit
  • Felicitas, 14.12.2020,
    Gutscheine

    Guten Tag,

    kann man auch eine Rechnung hochladen, die man mit Gutschein bezahlt hat?

    MfG
  • Birgit Samer14.12.2020,
    Re: Gutscheine

    Hallo Felicitas, ja, man kann auch eine mit Gutscheinen bezahlte Rechnung hochladen. LG aus dem Team der Stadt Graz Öffentlichkeitsarbeit
  • Carmen, 10.12.2020,
    Ab €50,-?

    Kann man mehrere Guscheine unter €50,- auch gesammelt eineichen oder gilt die Aktion erst ab €50,-?
  • Birgit Samer14.12.2020,
    Re: Ab €50,-?

    Liebe Carmen, die Aktion gilt erst ab 50 Euro. LG aus dem Team der Stadt Graz Öffentlichkeitsarbeit
  • Lukas, 08.12.2020,
    Gesundheitsamt ausgelastet; Massentests usw..

    In corona-zeiten den ansturm auf Geschäfte fördern... Gut gemacht!!!
  • Birgit Samer08.12.2020,
    Re: Gesundheitsamt ausgelastet; Massentests usw..

    Hallo Lukas, unser Hintergrundgedanke dabei ist der, dass Einkäufe, die womöglich jetzt am Wochenende online getätigt werden, verschoben werden, und zwar zugunsten der Grazer Betriebe. Beide Vorgehensweisen haben ihre Vor- und Nachteile. LG aus dem Team der Stadt Graz Öffentlichkeitsarbeit
  • C.H, 07.12.2020,

    muss man mit Graz Gutscheinen auch bezahlen um in den Anspruch zu kommen?
  • Birgit Samer07.12.2020,
    Re

    Nein, man muss nicht mit GrazGutscheinen bezahlen, um die Aktion in Anspruch nehmen zu können. LG aus dem Team der Stadt Graz Öffentlichkeitsarbeit
  • Eva Ukowitz, 04.12.2020,
    Fehler im Datum

    Liebes Team,
    im Text hat sich ein Fehler eingeschlichen. Da steht "in der 2. Adventwoche ab 7. November" statt "7. Dezember".

    Liebe Grüße
    Eva
  • Birgit Samer07.12.2020,
    Re: Fehler im Datum

    Liebe Eva, vielen Dank, dass du so aufmerksam warst. Haben wir korrigiert. LG