• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Planungssicherheit für Grazer Fraueneinrichtungen

18.12.2020

Bei der Gemeinderatssitzung am 17. Dezember 2020 wurde eine mehrjährige Fördervereinbarung bis 2022 für 18 Grazer Mädchen- und Fraueneinrichtungen beschlossen.

Planbarkeit, Sicherheit, Stabilität

Durch eine mehrjährige Fördervereinbarung verbessern sich die Rahmenbedingungen für die Grazer Mädchen- und Fraueneinrichtungen erheblich. Bis 31.12.2022 ist die Finanzierung nun gesichert. „Gerade in Zeiten wie diesen ist die mehrjährige Absicherung durch Verträge für Einrichtungen, die Frauen und Mädchen beraten, unterstützen und ihnen durch Krisen helfen, notwendig. Sie bedeuten Planbarkeit, Sicherheit und Stabilität. Und sie sind eine Wertschätzung ihrer so wichtigen Arbeit für die Frauen in Graz.", beschreibt Mag.a Judith Schwentner, Stadträtin für Frauen & Gleichstellung die wichtige Bedeutung des Beschlusses für die Einrichtungen.

Netzwerk an Fraueneinrichtungen

Alle Organisationen, Einrichtungen oder Projekte, die mehrjährige Vereinbarungen erhalten, leisten seit vielen Jahren als verlässliche Partnerinnen für die Stadt Graz hervorragende Arbeit, die dokumentiert, evaluiert und den Bedarfen entsprechend adaptiert wird.

Mit den Angeboten der einzelnen Einrichtungen und dem gesamten Netzwerk der Grazer Mädchen- und Fraueneinrichtungen erhalten Mädchen und Frauen in Graz professionelle und spezialisierte Begleitung in verschiedenen Lebens- und Krisensituationen und haben die Möglichkeit, Bildungsangebote in Anspruch zu nehmen, die für berufliche Qualifizierung oder persönliche Weiterentwicklung und Empowerment für ein selbstbestimmtes Leben sorgen.

Insgesamt sind nunmehr je 630.854 Euro für die Jahre 2021 und 2022 fix budgetiert.

Die letzte Fördervereinbarung lief am 31.12.2016, kurz vor der Grazer Gemeinderatswahl 2017, aus. Damals erhielten 12 Fraueneinrichtungen eine Fördervereinbarung.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle