• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Corona: Impfen in Graz

19.01.2022

Impfaktionen in Stadtvierteln

Symbolfoto Impfen
© Adobe Stock/Randexpan

Das Land Steiermark und die Stadt Graz bieten Impfaktionen in Grazer Stadtvierteln an. Vorteile: Ohne Anmeldung, dezentral und unkompliziert. Bei der jüngsten Impfaktion auf dem Grazer Lendplatz ließen sich 198 Personen impfen. Schützen auch Sie sich!

Zielgruppe: In den Impfbussen können Personen ab 12 Jahren geimpft werden.

Im Jänner 2022 macht der Impfbus in Graz an folgenden Orten Halt:

Freies Impfen Messe Graz

Freies Impfen: Das Land Steiermark führt freie Impfaktionen ohne Anmeldung durch.
Siehe: Freies Impfen - Land Steiermark

Mitbringen: Lichtbildausweis, e-Card; wenn vorhanden: gelber Impfpass

Ort: Impfstraße Messe Graz, Jakominigürtel 20, beim Bogentor, 8010 Graz 
Achtung, es gibt an diesem Standort keine Möglichkeit, gratis zu parken und die gebührenpflichtige Zone ist stark überlastet. Nutzen Sie daher die Straßenbahnlinien 4 oder 5 (Haltestellen Jakominigürtel, Messe) oder die S-Bahn-Linie 3 (Ostbahnhof) oder kommen Sie zu Fuß.

Öffnungszeiten für das Freie Impfen ohne Anmeldung - Angaben ohne Gewähr:

  • Montag, 08.00 - 18.00 Uhr
  • Dienstag, 10.00 - 20.00 Uhr
  • Mittwoch, 08.00 - 18.00 Uhr
  • Donnerstag, 08.00 - 18.00 Uhr
  • Freitag, 10.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag, 08.00 - 18.00 Uhr
  • Sonntag, 08.00 - 14.00 Uhr

Achtung, die freien Impfaktionen gelten nicht für Kinder! Kinder müssen von ihren Eltern zur Impfung angemeldet werden, damit sichergestellt ist, dass Kinderärzte und -ärztinnen die Impfung durchführen können. Anmeldung unter www.steiermarkimpft.at. Weiters bieten 200 niedergelassene ÄrztInnen und Ärzte Impfungen für Kinder an, siehe Standorte der Impfordinationen für Kinder 5-11 Jahre

Impfen: Anmeldung und Fragen

Anmeldung zum Impfen: Alle SteierInnen ab 5 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz können in der Steiermark geimpft werden. Melden Sie sich unter anmeldung.steiermark-impft.at an. 

Fragen zum Impftermin? Wenn Sie Fragen zu Ihrem persönlichen Impftermin haben, schicken Sie bitte ein E-Mail an die Verantwortlichen im Land Steiermark: corona-impfung@stmk.gv.at

Fragen und Antworten zur Impfung (Land Steiermark)

Fragen zu Impfstoffen? Zur Wirksamkeit und Sicherheit der Impfstoffe können interessierte Personen bei der Coronavirus-Infoline des Bundes unter 0800 555 621 Auskunft erhalten. Die Hotline ist rund um die Uhr besetzt. Die persönliche Impfaufklärung findet am besten bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt (bzw. Impfarzt) statt. 

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).