• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

ReferentIn Kulturentwicklung

Das Kulturamt sucht eine/n ReferentIn Kulturentwicklung

Graz ist Kulturstadt.

Kunst und Kultur als dynamische und prozesshafte Phänomene, die auf demografische, politische und kreative Ereignisse und Prozesse reagieren, sind unverzichtbar. Sie sind Standortfaktoren und Lebensqualitätsindikatoren, wenn es darum geht, Graz zu einer der lebenswertesten Städte Europas zu entwickeln.

Die Förderung der vielfältigen Grazer Kunst- und Kulturszene und die Vermittlung der Bedeutung von Kulturleistungen für die Gesellschaft, sind Gegenstand einer strategischen Kulturentwicklung der Stadt. Aufbauend auf dem Kulturjahr 2020 soll ein Kulturleitbild als Basis für periodisch wiederkehrende Kulturschwerpunkte entstehen. Der Wissenschaftsförderung an Universitäten, Fachhochschulen, außeruniversitären Institutionen und wissenschaftlichen Vereinigungen kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.

 

Für diese zukunftsweisende Aufgabe suchen wir Verstärkung und wenden uns an eine engagierte, im Kulturbereich erfahrene und im Projektmanagement versierte, eigenständig und verant-wortungsbewußt agierende Persönlichkeit.

Was ist zu tun?

  • Konzeption von Maßnahmen zur Imagestärkung der Kulturstadt Graz, zu Jahresschwerpunkt-setzungen und Weiterentwicklung von bereits bestehenden Kulturinitiativen
  • Recherchen und Evaluierungen zu internationalen Kulturentwicklungsmodellen und Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für kulturpolitische Entscheidungen
  • Kulturvermittelnde Öffentlichkeitsarbeit und Schaffung von Synergien zu anderen Bereichen der Stadt, wie z.B. zu den Stadtbibliotheken, dem Tourismus und vielen mehr

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium mit Kulturschwerpunkt
  • Einschlägige berufliche Erfahrungen im Kultur- und/oder Kunstbereich, idealerweise in der Kunstvermittlung bzw. als KulturmanagerIn oder KuratorIn
  • Kenntnisse von Öffentlichkeitsarbeit/Marketing und gute Vernetzung mit der Presse von Vorteil
  • Proaktive Auseinandersetzung mit zeitgenössischen, interdisziplinären Kunst- und Kulturformaten und Interesse an aktuellen gesellschaftlichen Diskursen
  • Strategisches, lösungsorientiert-wirtschaftliches Denken mit ausgeprägter Zielorientierung, Erfahrung im Projektmanagement und mit Moderation
  • Konzeptive Kompentenz und versierter Umgang mit gängigen IT-Instrumenten und Präsentationstools
  • Kompetentes, selbstbewußt-offenes Auftreten und Freude am Umgang mit Öffentlichkeit und Kulturschaffenden
  • Aufgeschlossene, kommunikative Art und teamfähige Arbeitsweise
  • Entsprechende zeitliche Flexibilität

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein breitgefächertes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Eigenverant-wortung und Vernetzung mit einem kollegialen Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit familienfreundlichen, weitgehend flexiblen Arbeitszeiten und vielen Vorteilen einer Stadtverwaltung als guter Arbeitgeberin
  • Ein regelmäßiges und vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Ein Bruttogehalt von mindestens 2.780,-- Euro monatlich laut städtischem Gehaltsschema (bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %). Dieser Betrag erhöht sich bei Anrechnung von Vordienstzeiten

Frauenförderung bei der Stadt Graz

Die Grazer Stadtverwaltung arbeitet aktiv an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Was tun wir, wenn Frauen in einem Bereich unterrepräsentiert sind? Dann nehmen wir bei gleicher Eignung so lange bevorzugt Frauen auf, bis das Verhältnis von Männern und Frauen ausgewogen ist.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 20. Juni 2021Hier geht's zur Onlinebewerbung

Sie haben noch Fragen?

Die Mitarbeiterinnen der Personalentwicklung beantworten diese gerne:

Tel. +43 316 872-2580 und 2581.

Für die Stadt Graz:

Bürgermeisterstellvertreter Mag. (FH) Mario Eustacchio

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Job-Newsletter: Melden Sie sich an! 

Stellenausschreibungen der Grazer Stadtverwaltung

Holding Graz 

Offene Stellenangebote

ITG Informationstechnik Graz 

Jobs + Karriere bei der ITG