• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Luke Goodlife: "Mittwoch ist Veggie-Day!"

#VeggieDayGraz

In Graz wurde mittwochs zum VeggieDay aufgerufen. Die Stadt will damit die Menschen motivieren zumindest einen Tag in der Woche kein Fleisch zu essen. Ich halte das für eine super Sache, denn eine vegetarische Ernährung bietet gegenüber Fleischkost viele Vorteile. Diese können sowohl gesundheitlich als auch für ökologisch und ethisch sein.

Wem es schwer fällt auf Fleisch zu verzichten, dem oder derjenigen können folgende Fakten vielleicht überzeugen:

  • Gesundheitlich: Vegetarier zeigen günstigere Blutdruckwerte und ein geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten, da der Körper weniger gesättigte Fettsäuren und Cholesterin aufnimmt. Zusätzlich leiden Vegetarier seltener an Übergewicht, Bluthochdruck und Diabetes. Auch die Krebstodesrate ist niedriger als bei Fleischesser. Verstopfungen und Darmerkrankungen sind seltener und ein allgemein besseres Wohlbefinden wird beschrieben.
Dr. Lucas Hammerer (Luke Goodlife)Dr. Lucas Hammerer (Luke Goodlife)

Fitter und produktiver

Aus persönlicher Erfahrung (ich ernähre mich seit dem ersten Lockdown hauptsächlich vegan) kann ich euch sagen, dass ich mich vor allem nach dem Mittagessen fitter und produktiver fühle. Ich regeneriere schneller nach sportlichen Aktivitäten und konnte mit der Ernährungsumstellung sogar meine sportlichen Leistungen steigern.

Viele glauben an den Mythos, dass man mit vegetarischer Ernährung zu wenige Proteine zu sich nimmt und dadurch Leistungseinbußen erfährt. Dabei gibt es sehr viele proteinhaltige vegetarische Lebensmittel wie z.B. Bohnen, Linsen, Kichererbsen und Soja. Auch massige Tiere wie Elefanten, Gorillas, Kühe und viele weitere essen kein Fleisch, strotzen aber vor Kraft.

Ausgewogen und nachhaltig

Mittlerweile sind die Vorteile von pflanzenbasierter Ernährung weltweit bekannt und viele Top-Athleten schwören darauf. Hier eine kleine Auswahl aus verschiedensten Sportarten:

  • Lionel Messi (Fußball)
  • Alex Honnold (Climber)
  • Venus Williams (Tennis)
  • Novak Djokovic (Tennis)
  • Lewis Hamilton (Formel 1)
  • David Haye (Boxer)
  • Patrik Baboumian (Strongman)
  • Barny du Plessis (Bodybilder)

Für diese Sportler wäre der Veggie-Day sogar ein Cheat-Day, denn sie essen normalerweise keine tierischen Produkte wie z.B. Käse und Eier.

Also keine Ausreden! Seht den Veggie-Day (jeden Mittwoch) als Chance etwas Neues auszuprobieren. Euer Körper und der Planet werden es euch danken.

Sehr gerne könnt ihr uns auch mitteilen, wie es euch dabei geht.

Für unsere Gesundheit

Dr. Lucas Hammerer aka Luke Goodlife
Dr. Lucas Hammerer aka Luke Goodlife

Stay healthy and protect the planet!

Dr. Lucas Hammerer aka Luke Goodlife

Bücher Empfehlungen:

  • Darm mit Charme - Giulia Enders
  • How not to Diet - Michael Greger

Filme:

  • The Game Changers
  • What the Health
  • Seaspiracy

Rezept: Goodlife Power Smoothie

Zutaten:

  • 500 ml Kokoswasser (alternativ Wasser)
  • 75 g Brokkoli
  • 75 g Spinat
  • 75 g gefrorene Beeren
  • 1 Banane
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • ½ Limette (Saft ausdrücken)
  • optional (30 g veganes Protein Pulver)

Alle Zutaten (vorzugsweise in Bio-Qualität) mixen und frisch genießen! Cheers.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).