• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Sandskulpturen wieder in Graz

Im August sind vier sandige Kunstwerke vor dem Rathaus zu bestaunen.

28.07.2021
Bürgermeister Siegfried Nagl freut sich, auch heuer wieder internationale SandkünstlerInnen in Graz begrüßen zu dürfen.
Bürgermeister Siegfried Nagl freut sich, auch heuer wieder internationale SandkünstlerInnen in Graz begrüßen zu dürfen.© Stadt Graz/Fischer

Von der Fußball Europameisterschaft, über die Olympischen Sommerspiele bis hin zum Ironman in Graz, der ersten Special Olympics Tanzsport Weltmeisterschaft bis hin zum Grazer Sportjahr: Vier renommierte und weltbekannte Sandskulptur-KünstlerInnen nehmen die vielen heuer stattfindenden Sport-Ereignisse zum Anlass, um über 100 Tonnen Sand in vier wunderschöne Sandskulpturen rund um das Thema Sport zu verwandeln!

Stadterleben

Bürgermeister Siegfried Nagl: „Der Sommer ist auch heuer wieder die Grazer Jahreszeit zum Stadterleben. Passend zum ausgerufenen Sportjahr 2021 regieren im August Sand und Sport den Grazer Hauptplatz und setzen einen weiteren Impuls, Zeit in unserer faszinierenden Innenstadt zu verbringen. Ich lade alle SteirerInnen wieder ein, die Attraktionen der Stadt im Sommer zu erleben, insbesondere die Öffi-Freifahrt an den Samstagen zu nutzen, und die Künstler schon bei ihrer akribischen Arbeit zu bestaunen und den Schaffungsweg hin zum Kunstwerk zu begleiten."

Riesensandkiste

In akribischer Feinarbeit verarbeiten die Holländerin Marielle Heesels, der Belgier David Enguerrand, der Italiener Leonardo Ugolini und heuer erstmals auch der japanische Künstler Katsuhiko Chaen tonnenweise Sand zu beeindruckenden Skulpturen und Figuren rund um das Thema Sport. Vom 3. bis 8. August kann man die vier KünstlerInnen bei ihrer faszinierenden Tätigkeit beobachten, danach sind die fertigen Sandskulpturen noch bis 22. August vor dem Rathaus zu bewundern. Als Rahmenprogramm wird am Hauptplatz eine Riesensandkiste installiert, wo nicht nur Kinder ihre Fähigkeiten als Profi-Sandburgen-BauerInnen unter Beweis stellen können. Zusätzlich wird die Holding Graz an insgesamt drei Tagen eine Gewinnspiel-Aktion mit vielen tollen Preisen veranstalten.

 

internationale Künstler

Hubert Pferzinger, Obmann des Tourismusverbandes Stadt Graz: „Man nehme ausgesuchten feinen Sand und lasse großartige internationale Künstler dazu. Mit etwas Geduld und viel Können werden wieder die schönsten Sandskulpturen daraus, die bei uns in Graz am Hauptplatz zu sehen sein werden. Eine tolle Einstimmung auf den Urlaub am Meer! Ich wünsche Ihnen einen schönen, gesunden Sommer!"

 

Strandfeeling mitten in Graz

„Graz hat viel zu bieten in diesem Sommer - Öffi-Freifahrt an allen Samstagen, Aktionen wie das Freiluft-Shopping in der Grazer Innenstadt oder die vielfältigen Freizeit- und Naherholungsangebote. Mit den Sandskulpturen kommt nun auch das Strandfeeling mitten auf den Grazer Hauptplatz", so Richard Peer, Marketingleiter der Holding Graz.

 

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).