• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

MitarbeiterInnen für die "Corona Task Force" - Bereich Rückverrechnung

für das Gesundheitsamt der Stadt Graz gesucht

Sie wollen dabei sein und einen Beitrag zur Bewältigung der Folgen der COVID 19-Pandemie leisten?

Dann mailen Sie Ihren Lebenslauf umgehend an corona-personal@stadt.graz.at und nach sorgfältiger Einschulung beginnt die Arbeit in einem motivierten Team ab sofort!

Was ist zu tun?

  • Rechnerische Ermittlung von Rückvergütungsansprüchen durch coronabedingte Absonderung

  • Klärung sämtlicher damit im Zusammenhang stehender Fragen

  • Erstellung von Bescheiden

  • Vorbereitung und Abwicklung der Auszahlungen

  • Korrespondenz mit anderen Behörden/Organisationen/Unternehmen

Was bringen Sie mit?

  • Erfahrung im Umgang mit gängigen IT-Programmen (Windows, Word, Excel, ev. OTS)

  • Detailgenaues Arbeiten

  • Zahlenaffinität: gute Rechenkenntnisse (auch im Excel)

  • Kenntnisse in Lohnverrechnung (HAK, BWL- Ausbildung)

  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse

  • Rechtliches Grundverständnis

  • Freude am selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten

  • Österreichische Staatsbürgerschaft

Beschäftigungsausmaß/Gehalt

  • 40 Stunden / Woche
  • Ein Gehalt von 2.099,20 Euro brutto monatlich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Job-Newsletter: Melden Sie sich an! 

Stellenausschreibungen der Grazer Stadtverwaltung

Holding Graz 

Offene Stellenangebote

ITG Informationstechnik Graz 

Jobs + Karriere bei der ITG