• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Kekse für den guten Zweck

02.12.2022
Bürgermeisterin Elke Kahr (3. v.l.) ließ es sich nicht nehmen, im Citypark Organisator Gerald Sobian (Mitte) und andere Helfer:innen zu unterstützen.
Bürgermeisterin Elke Kahr (3. v.l.) ließ es sich nicht nehmen, im Citypark Organisator Gerald Sobian (Mitte) und andere Helfer:innen zu unterstützen.© Stadt Graz/Fischer

Mit besonderem Herzblut widmet sich Gerald Sobian der Organisation einer Benefizaktion für kranke Kinder. Mit dem Verkauf von Weihnachtskeksen sammelt er Geld, mit dem Geschenke für die Patient:innen der Kinderklinik am Universitätsklinikum gekauft werden. Schon im letzten Jahr, als die Aktion im Shopping Nord durchgeführt wurde, kam dabei eine beachtliche Summe für die Kinder zusammen. 

Jeder Euro gut aufgehoben

Die Bürgermeisterin unterstützte tatkräftig beim Verkauf.
Die Bürgermeisterin unterstützte tatkräftig beim Verkauf.© Stadt Graz/Fischer

Heuer findet die Weihnachtsaktion am Freitag, 2. Dezember, und Samstag, 3. Dezember, im Erdgeschoss des Cityparks statt. Der Gesamterlös kommt den Kindern und Jugendlichen zugute, die über Weihnachten im Universitätsklinikum bleiben müssen. 

Diesen Kindern zu helfen ist Bürgermeistin Elke Kahr ein großes Anliegen: "Schon für Erwachsene ist eine Krebs-Krankheit ein schwerer Schlag. Wenn es dann aber unsere Kleinsten trifft, ist wirklich jeder Euro gut aufgehoben, den man ihnen zur Verfügung stellen kann. Ich möchte mich auch bei allen Betreuer:innen bedanken, die eine wichtige Arbeit leisten, um den Kindern die Weihnachtsfeiertage trotz ihrer Umstände so angenehm wie möglich zu machen."

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).