• Seite vorlesen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Covid-19: Information des Stadtplanungsamtes

23.11.2021

Während des Lockdowns werden die Services des Stadtplanungsamtes telefonisch oder per E-Mail abgewickelt. Das gilt insbesondere für:

  • Städtebauliche Beratung im Vorfeld von Bauverfahren
  • Beratung im Vorfeld von Grundstücksteilungen
  • Parteienverkehr zu Fragen der Raumplanung
  • Parteienverkehr zu laufenden Bauverfahren (zu Fragen des Städtebaus und des Ortsbildes)
  • Information über die Flächenwidmung
  • Information über Bebauungspläne
  • Entgegennahme von Einwendungen zu öffentliche aufliegenden Flächenwidmungsplanänderungen und dgl.
  • Entgegennahme von Einwendungen zu öffentliche aufliegenden Bebauungsplänen
  • Auskunft über die Eignung eines Grundstückes als Bauplatz
  • Schriftliche Bescheinigung der Bauplatzeignung (gemäß § 5 Baugesetz)
  • Grundstücksbeurteilungen für Zwecke der Wohnbauförderung

In begründeten Fällen sind persönliche Termine möglich, diese müssen ausnahmslos telefonisch vorab vereinbart werden.

 

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle