• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

5. März: Heimwegtelefon ist wieder erreichbar

02.03.2022
Das Heimwegtelefon wird von speziell geschulten Ordnungswächter:innen betreut.
Das Heimwegtelefon wird von speziell geschulten Ordnungswächter:innen betreut.© Stadt Graz/Fischer

Wegen der Schließung der Nachtgastronomie hatte auch das Heimwegtelefon der Ordnungswache der Stadt Graz den Betrieb eingestellt. Am Samstag, 5. März 2022, dürfen Bars, Discos & Co. ihre Pforten öffnen - und damit ist auch das Heimwegtelefon wieder erreichbar. Und zwar Freitag, Samstag und vor Feiertagen von 22 bis 3 Uhr unter der Telefonnummer 0316 872-2277

Wie funktioniert das Heimwegtelefon?

  • Sie fühlen sich unsicher, wenn Sie nachts allein heimgehen, jemand verfolgt Sie?
  • Wählen Sie die Telefonnummer 0316 872-2277. Oder drücken Sie auf den Telefon-Button der Heimweg-App und Sie werden direkt mit der Ordnungswache Graz verbunden.
  • Nennen Sie Ihrer:Ihrem Gesprächspartner:in Ihren Standort und Ihr Ziel.
  • Plaudern Sie mit der Ordnungswache, bis Sie zu Hause sind.
  • Sagen Sie sofort Bescheid, wenn Sie belästigt werden. Dann informiert die Ordnungswache die Polizei und schickt Beamt:innen zu Ihrem Standort.

Die oben erwähnte Heimweg-App ist als Download für Android und iPhones verfügbar. Siehe auch die untenstehenden Links! Die App hat eine direkte Verbindung zum Heimwegtelefon.

Wiener Neustadt, Amstetten, Villach und Leonding sind übrigens in einer Kooperation dem Heimwegtelefon angeschlossen - so werden rund 500.000 Österreicher:innen betreut.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle