• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Quartierspark Grazer Straße

Ein Dornröschenschlaf endet, ein neuer Park entsteht

In den letzten Jahren ist es still geworden auf der Fläche der ehemaligen Gärtnerei Optiker in der Grazer Straße 34. Was im Flächenwidmungsplan lange als „Vorbehaltsfläche Öffentliche Parkanlage" ersichtlich war, wird nun belebt und zu einem öffentlichen Park für die Grazer Bevölkerung. 

Die bereits bestehende schmale und langgestreckte öffentliche Parkfläche wird um die Freiflächen der einstigen Gärtnerei erweitert und bildet in Zukunft den neuen rund 4.700 m² großen Quartierspark. Im Bereich des ehemaligen Gebäudes der Gärtnerei entwickelt „Wohnen Graz" einen neuen Wohnbau, der auch eine öffentliche WC Anlage sowie eine kleine Gastronomie beherbergen soll. Beides könnte vom Park aus zugänglich gemacht werden. 

Von der Abteilung für Grünraum und Gewässer wurde gemeinsam mit DI Stefan Neuhold ein Gestaltungsentwurf für den Quartierspark Grazer Straße ausgearbeitet. 

Petra Gradwohl

Plan Neugestaltung Park Grazer StraßePark Grazer Straße

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle