• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Referent:in Landwirtschaftsförderung

Die Abteilung für Wirtschafts- u. Tourismusentwicklung sucht eine:n Referent:in für die Landwirtschaftsförderung

  • Bewusstseinsbildung für den Wirtschaftsstandort Graz schaffen.
  • Monetäre Förderungen & nicht-monetäre Unterstützungen für Unternehmen beantragen.
  • Informations-, Koordinations- & Servicestelle für Unternehmen sein.
  • Angebote für Gründer:innen und die Kreativwirtschaft zur Verfügung stellen.
  • Kooperationen, Vernetzung, Austausch & Kompetenzentwicklung zu Trends forcieren.
  • Kreative & innovative Initiativen für die Landwirtschaft fördern.
  • Schnittstelle zu Graz Tourismus, zum Citymanagement & zu Echt Graz sein ...

Dies alles und vieles mehr sind die Initiativen der Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung, um Graz auf dem Weg zu einer Stadt mit hoher Lebensqualität zu unterstützen.

Für den Bereich der Landwirtschaftsförderung suchen wir Verstärkung!

Wir wenden uns an Personen mit Interesse an der Landwirtschaft und der landwirtschaftlichen Produktion; die serviceorientiert und kommunikativ sind und die Erfahrung mit Organisation und Administration haben.

Was ist zu tun?

  • Abwicklung von Förderungen für Landwirt:innen und Grundeigentümer:innen gem. Grünraumsicherungsprogramm der Stadt Graz.
  • Unterstützung bei der strategischen Planung, Koordination und Umsetzung von Projekten im Themenfeld Landwirtschaft.
  • Ansprech- und Servicestelle für Projektanfragen.
  • Zusammenarbeit und Austausch mit allen für den Bereich relevanten externen Institutionen und Stakeholdern bzw. Fachabteilungen im „Haus Graz".
  • Organisation von Veranstaltungen und Führungen zu Landwirtschaftsbetrieben und Teilnahme an einschlägigen Veranstaltungen und Events.
  • Informationsgespräche mit Landwirt:innen und Grundeigentümer:innen vor Ort.

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • Matura; idealerweise an einer höheren land- und forstwirtschaftlichen Schule (hlfs).
  • Erfahrung mit Belangen der Land- und Forstwirtschaft durch Praxis in einschlägigen Betrieben erwünscht.
  • Wissen über Prozesse entlang der Wertschöpfungskette von Lebensmitteln, beginnend bei der Landwirtschaft über die Verarbeitung bis hin zu Handel und Konsum.
  • Kenntnisse der wirtschaftlichen und landwirtschaftlichen Strukturen in der Steiermark und in Graz.
  • Sicheres Auftreten und eine sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Umsichtige und strukturierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit zu priorisieren.
  • Eigeninitiative, Teamorientierung und eine serviceorientierte Grundeinstellung.
  • Einen versierten Umgang mit den gängigen IT-Programmen und IT-Tools.
  • Zeitliche Flexibilität für die Teilnahme an Veranstaltungen und Events.
  • Selbstständige administrative Abwicklung der Förderungen und Prozesse.

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Mitwirkung an der Entwicklung einer Stadt mit hoher Lebensqualität.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit familienfreundlichen, weitgehend flexiblen Arbeitszeiten.
  • Ein kostenloses Jobticket für die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel als Beitrag zum Klimaschutz und weitere Vorteile einer Stadtverwaltung als guter Arbeitgeberin.
  • Ein regelmäßiges und vielfältiges fachliches und persönliches Aus- und Weiterbildungs-angebot.
  • Ein Bruttogehalt von mindestens 2.373 Euro monatlich laut städtischem Gehaltsschema (bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 Prozent). Dieser Betrag erhöht sich bei Anrechnung von Vordienstzeiten.

Frauenförderung bei der Stadt Graz

Die Grazer Stadtverwaltung arbeitet aktiv an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Was tun wir, wenn Frauen in einem Bereich unterrepräsentiert sind? Dann nehmen wir bei gleicher Eignung so lange bevorzugt Frauen auf, bis das Verhältnis von Männern und Frauen ausgewogen ist.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 21. August 2022. Hier geht's zur Onlinebewerbung

Sie haben noch Fragen?

Die Mitarbeiterinnen der Personalentwicklung beantworten diese gerne:

Tel. +43 316 872-2580 und 2581.

Für die Stadt Graz:

Der Stadtsenatsreferent für das Personalwesen

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Job-Newsletter: Melden Sie sich an! 

Stellenausschreibungen der Grazer Stadtverwaltung

Holding Graz 

Offene Stellenangebote

ITG Informationstechnik Graz 

Jobs + Karriere bei der ITG

Initiativbewerbung ABI 

PädagogInnen und BetreuerInnen

Initiativbewerbung GPS 

Verkehrsüberwachung und Fahrscheinkontrolle

Initiativbewerbung GGZ 

Pflegefachkräfte