• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Sanierung Knoten Graz-West: neue Verkehrsführung

24.08.2022

Die Erneuerung des Knotens Graz-West, der die A 2 Südautobahn mit der A 9 Pyhrnautobahn verbindet, schreitet plangemäß voran. Ab dem 25. August 2022 wird die zweite der beiden Brücken, die über die A 2 führen, gesperrt und von Grund auf saniert. Der Verkehr wird dann auf die bereits erneuerte Nachbarbrücke gelegt, auf der ein Gegenverkehrsbereich eingerichtet wird.

In den kommenden zwei Monaten werden diese Brücke sowie die restlichen Verbindungen saniert, wobei diese Bauarbeiten immer nur die „halbe" Fahrbahnbreite betreffen. Durch diese Planung konnte die ASFINAG gewährleisten, dass der Knoten zu jeder Zeit in jede Richtung befahrbar bleibt.

Anfang November soll die gesamte Baustelle zurückgebaut werden und der bereits fast 50 Jahre alte Autobahnabschnitt wieder uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Die ASFINAG investiert in die Erhaltung dieses wichtigen Verkehrsknotens knapp fünf Millionen Euro.

Quelle: ASFINAG

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Wetterwarnung