• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Organisationsentwickler:innen

Die Magistratsdirektion sucht Organisationsentwickler:innen im Referat Strategische Organisationsentwicklung

Wir, das Team der Strategischen Organisationsentwicklung in der Magistratsdirektion, suchen Sie:
Sie wollen Strukturen, Prozesse und Arbeitsweisen in der Grazer Stadtverwaltung modernisieren und verbessern, haben Freude am Umgang mit Menschen und bringen Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung mit? Dann sind Sie bei uns richtig.

Ausgehend von unserer Vision - lebenswerteste Stadt und modernstes Stadtmanagement Europas - setzen wir strategische Projekte für die gesamte Grazer Stadtverwaltung um. 
Gemeinsam tragen wir so zu einem reibungslosen Ablauf der Prozesse und einer positiven und innovativen Unternehmenskultur bei, sodass die Services unserer Stadt den Grazer:innen bestmöglich bereitgestellt werden können.

Das Referat „Strategische Organisationsentwicklung" unterstützt die Stadtverwaltung in Veränderungs- und Innovationsprozessen. Dazu beschäftigen wir uns laufend mit aktuellen Trends, entwickeln daraus Strategien und Modelle für eine moderne Verwaltungsarbeit und stellen über zahlreiche Einzelprojekte auf Referats-, Abteilungs- und Organisationsebene sicher, dass sich unsere Stadtverwaltung kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Wir haben dabei immer ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Stakeholder und leben eine Hands-on-Mentalität. Umsetzungsstärke und Ergebnisorientierung gehören zu unserer Arbeitsweise. Mit unserem Team leisten wir so einen Beitrag zu einem modernen und innovativen (Zusammen-)Arbeiten in der Stadt Graz.

Was ist zu tun?

  • Sie konzeptionieren, organisieren und führen Organisationsentwicklungsprojekte selbstständig durch, um die Serviceangebote der Stadt Graz zu verbessern, Abläufe zu optimieren oder Kosten und Ressourcen einzusparen.
  • Sie analysieren Prozesse im Detail, erstellen Benchmark-Vergleiche und suchen dabei eigeninitiativ nach Optimierungsmöglichkeiten und dem sinnvollen Einsatz von IT.
  • Sie führen und begleiten Veränderungs- und Innovationsprojekte.
  • Sie entwickeln und leiten Workshops zu Organisationsentwicklungsthemen.
  • Sie unterstützen die Organisation bei der Weiterentwicklung von Strategien, Modellen und Methoden moderner Verwaltungsarbeit.

Was erwarten wir uns von Ihnen?

  • Sie haben ein abgeschlossenes facheinschlägiges Studium, bevorzugt mit einem Schwerpunkt Wirtschaft, Technik, Informatik oder Innovationsmanagement.
  • Sie haben bereits einige Jahre Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung (oder verwandten Bereichen, wie Change-, Innovations- oder Projektmanagement) gesammelt.
  • Sie sind erfahren in der Planung und Durchführung von Workshops und der Anwendung einer breiten Palette von Innovationstools und Moderationstechniken.
  • Sie zeichnen sich durch eine starke IT-Affinität aus und denken bei Organisationsentwicklungs-projekten auch den Einsatz moderner IT-Tools und -Services mit.
  • Sie denken strategisch und analytisch, können nicht nur mit Zahlen, Daten und Fakten umgehen, sondern haben auch große Freude an der Arbeit im Team und mit Menschen.
  • Sie überzeugen Ihr berufliches Umfeld durch Kommunikationstalent, Verhandlungsgeschick und Kreativität.

Was bieten wir Ihnen?

  • Einbindung in ein engagiertes Team, ein vielfältiges Aufgabengebiet und aktive Mitwirkung an der Entwicklung einer Stadt mit hoher Lebensqualität.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit familienfreundlichen, weitgehend flexiblen Arbeitszeiten und ein Arbeitsumfeld im Großraum Graz.
  • Ein kostenloses Jobticket für die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel als Beitrag zum Klimaschutz und weitere Vorteile einer Stadtverwaltung als guter Arbeitgeberin.
  • Ein regelmäßiges und vielfältiges persönliches und fachliches Aus- und Weiterbildungsangebot.
  • Ein Bruttogehalt von mindestens 3.078 Euro monatlich laut städtischem Gehaltsschema (bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %). Dieser Betrag erhöht sich bei Anrechnung von Vordienstzeiten.

Frauenförderung bei der Stadt Graz

Die Grazer Stadtverwaltung arbeitet aktiv an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Was tun wir, wenn Frauen in einem Bereich unterrepräsentiert sind? Dann nehmen wir bei gleicher Eignung so lange bevorzugt Frauen auf, bis das Verhältnis von Männern und Frauen ausgewogen ist.

Diese Aufgabe interessiert Sie?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 25.09.2022. Hier geht's zur Onlinebewerbung

Sie haben noch Fragen?

Die Mitarbeiterinnen der Personalentwicklung beantworten diese gerne:

Tel. +43 316 872-2580 und 2581.

Für die Stadt Graz:

Der Stadtsenatsreferent für das Personalwesen

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Job-Newsletter: Melden Sie sich an! 

Stellenausschreibungen der Grazer Stadtverwaltung

Holding Graz 

Offene Stellenangebote

ITG Informationstechnik Graz 

Jobs + Karriere bei der ITG

Initiativbewerbung ABI 

PädagogInnen und BetreuerInnen

Initiativbewerbung GPS 

Verkehrsüberwachung und Fahrscheinkontrolle

Initiativbewerbung GGZ 

Pflegefachkräfte