• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Allerheiligen 2022

Allerheiligen: Märkte und Friedhofsbesuch

25.10.2022
Allerheiligen in Graz 2022
© Stadt Graz/Fischer

Am Allerheiligen- und dem darauffolgenden Allerseelentag gedenken wir unserer lieben verstorbenen Angehörigen. Dazu gehört für viele der Besuch von Gräbern auf den Grazer Friedhöfen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine ruhige und besinnliche Zeit.

Gräbersegnungen und Allerheiligen-Gottesdienste in Graz

Hier finden am heuerigen Allerheiligentag wieder Gräbersegnungen und Andachten statt.

  • Friedhof Kalvarienberg: 15 Uhr Gräbersegnung
  • Zentralfriedhof: 14.30 Uhr Gräbersegnung
  • St. Peter Stadtfriedhof und Steinfeldfriedhof: 15 Uhr Gräbersegnung
  • Friedhof Feldkirchen: 09 Uhr Hochamt, 14.15 Uhr Gräbersegnung und Andacht am alten Friedhof, 15 Uhr Gräbersegnung und Andacht am neuen Friedhof, 17 Uhr Gebet für die Armen Seelen
  • St. Peter Ortsfriedhof: 14.30 Uhr Gräbersegnung direkt am Friedhof, Andacht auf der Wiese vor der Urnenwand um 14.30 Uhr, anschließend Segnung der Gräber
  • Friedhof Mariatrost: 15 Uhr Gräbersegnung
  • Friedhof Straßgang: 14 Uhr Messe, anschließend Gedenken der Gefallenen der beiden Weltkriege beim Mahnmal des Friedens, Prozession auf den Friedhof, Gräbersegnung
  • Evangelischer Friedhof Neuhart: 15 Uhr Ökomenischer Gottesdienst am evangelischen Friedhof, anschließend Gräbersegnung
  • Friedhof St. Veit: 11 Uhr Andacht vor dem Kirchenportal, anschließend Gräbersegnung
  • Friedhof Thal: 14 Uhr Gedenkgottesdienst, anschließend Gräbersegnung am Friedhof

Allerheiligenmärkte

Von Donnerstag, 27. Oktober bis Mittwoch, 2. November 2022 finden wieder die alljährlichen Allerheiligenmärkte in Graz statt. Von 07 bis 18 Uhr erwarten die Besucher:innen Blumengebinde und -gestecke, Süßwaren, Maroni, Kränze, Kerzen und Grablichter. Die Märkte finden auf bzw. vor den Grazer Friedhöfen statt:

  • St. Leonhard Friedhof
  • St. Peter Stadtfriedhof
  • Steinfeldfriedhof
  • Urnenfriedhof
  • Zentralfriedhof
  • St. Peter Ortsfriedhof

Die genauen Standorte der Allerheiligenmärkte finden Sie hier.

Verstärkter Öffi-Verkehr

Zu den Allerheiligentagen verstärken die Graz Linien ihre Straßenbahn- und Autobuslinien zu den Friedhöfen. Am Allerheiligentag, 1. November 2022, wird die Buslinie 39 tagsüber, wenn es erforderlich ist, im Streckenabschnitt Jakominiplatz - Urnenfriedhof mit zusätzlichen Bussen (Linienbezeichnung 39E) verstärkt. Außerdem verkehrt am Allerheiligentag, 1. November 2022, die Buslinie 52Z. Diese Allerheiligen-Buslinie fährt in der Zeit von 8.00 bis 17.30 Uhr auf der Strecke Hauptbahnhof - Zentralfriedhof.

Halloween am 31. Oktober

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Das regionale Superfood macht nicht nur am Teller eine gute Figur, es lassen sich daraus auch schaurig-schöne Kürbislaternen schnitzen. Wer sich bis Montag eindecken möchte, findet regionale Kürbisse auf den Grazer Bauernmärkten.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).