• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Impfungen

Allgemeine Informationen

Wichtig zu wissen

 

Die Impfstelle ist von Montag bis Freitag von 8 - 13 Uhr geöffnet. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Online-Termin. Bitte kommen Sie pünktlich und tragen Sie eine FFP2 Maske.

Ab Februar 2020 bieten wir für Erwachsene auch Diphterie-Tet.-Polio-Pertussis Impfungen an !
Diese Impfung kostet EUR 31,-

Impfungen sind notwendig, um Menschen vor ansteckenden Krankheiten zu schützen. Krankheiten, die von Mensch zu Mensch übertragen werden, können durch eine hohe Durchimpfungsrate der Bevölkerung sogar ausgerottet werden. Es ist wichtig, mit der Grundimmunisierung bei Säuglingen und Kleinkindern zu beginnen. Erwachsene Personen benötigen Auffrischungsimpfungen, damit der Impfschutz erhalten bleibt.

Rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Auskünfte über Impfungen bzw. Schulimpfungen benötigen: Tel.: +43 316 872-3222, -3223, -3224       

Impfzeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr

So funktioniert es

Vereinbaren Sie bitte einen Termin! 
Vereinbaren Sie bitte einen Termin!

Beachten Sie bitte die gesonderten Informationen zur  
FSME Zeckenschutzimpfaktion 2021

Gratis-Impfungen für Kinder:

Diese Impfungen werden ab der 8. Lebenswoche, bzw. 3. Lebensmonat lt. österreichischen Impfplan bis zum vollendeten 15. Lebensjahr gratis angeboten:

  • 6-fach Impfung (Diphterie-Tetanus-Pertussis-Polio-Hepatitis B-Hämophilus)
  • Rotaviren
  • Pneumokokkenimpfung
  • Masern-Mumps-Röteln
  • Diphterie-Tetanus-Polio-Pertussis (Auffrischung)
  • Meningokokkenimpfung (10. bis 13. Lebensjahr)
  • Hepatitis B Impfung
  • HPV-Impfung (9. Lebensjahr bis 1 Tag vor dem 12. Geburtstag)

Kostenpflichtige Impfungen:

  • FSME-Zeckenschutzimpfung und Grippe-Impfung für Kinder und Erwachsene
  • HPV-Impfung ab dem vollendeten 12. Lebensjahr bis 1 Tag vor dem 16. Geburtstag
  • Diphterie-Tet.-Polio-Pertussis ab Februar 2020 für Erwachsene

Aktivimpfung:

  • gegen Masern-Mumps-Röteln für jedes Lebensalter

Notwendige Unterlagen

  • E-card
  • Impfpass bzw. Impfnachweis
  • schriftliche Aufzeichnungen über durchgeführte Impfungen
  • bei Kindern aus anderen Herkunftsländern, Impfaufzeichnungen oder ausländische Impfpässe, wenn möglich mit Übersetzung

Fristen und Termine

FSME Zeckenschutzimpfaktion ab 1. Februar 2021 

Kosten

  • FSME - Zeckenschutzimpfaktion: Kinderimpfung EUR 22,- und ab dem vollend. 16. Lebensjahr EUR 23,-
  • HPV-Impfung: ab dem 12. Lebensjahr bis 1 Tag vor dem 16. Geburtstag: 69 Euro je Impfung
  • Diphterie-Tet.-Polio-Pertussis für Erwachsene kostet EUR 31,-

Bitte beachten Sie: Es wird nur der im Gesundheitsamt erhältliche Impfstoff verwendet, bringen Sie also keinen Impfstoff mit! Zahlungen mit Bankomat sind leider nicht möglich.  

Kontakt

Impfstelle
8010 Graz, Schmiedgasse 26
Tel: +43 316 872-3222
E-Mail: gesundheitsamt@stadt.graz.at
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Impfzeiten Mo-Fr 8.00-13.00 Uhr

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle