• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Geburtsvorbereitungskurse

Wichtig zu wissen

Das Gesundheitsamt bietet Schwangeren ab der 25. Schwangerschaftswoche in Kursen die Möglichkeit, sich durch körperliches Training und Training der Atemtechnik gezielt auf den Geburtsvorgang vorzubereiten. Dazu gibt es auch die notwendige medizinische Beratung.

So funktioniert es

Notwendige Unterlagen: keine

Fristen + Termine: keine

Kosten:

Die Geburtsvorbereitungskurse sind kostenlos.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle