• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Bürgermeister + Stellvertreter ab 1946

Aufgaben des Bürgermeisters

Der Bürgermeister der Landeshauptstadt Graz ist nicht nur Organ des eigenen Wirkungsbereiches (Gemeindeaufgaben), sondern auch Organ des übertragenen Wirkungsbereiches der Bundes- und Landesverwaltung. In Graz als Stadt mit eigenem Statut ist der Bürgermeister zusätzlich auch mit der Leitung der Agenden der Stadtverwaltung als Bezirksverwaltungsbehörde betraut.

Seit 27. März 2003: Mag. Siegfried Nagl

Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl © Stadt Graz/Fischer
Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl© Stadt Graz/Fischer

Berufliche Laufbahn

  • 1988 Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (BWL)
  • 1988 Geschäftsführer der Firma Klammerth
  • 1992 Geschäftsführender Gesellschafter des elterlichen Betriebes
  • 1996 Obmann der Grazer Innenstadt Initiative

Politische Funktionen

  • 1996 Obmann-Stellvertreter des Grazer Wirtschaftsbundes
  • 1997 Obmann-Stellvertreter des Steirischen Wirtschaftsbundes
  • 1998 bis 2003 Stadtrat (Finanzwesen, Liegenschaften, Kultur und Landwirtschaft)
  • Seit Jänner 2000 Stadtparteiobmann der ÖVP-Graz
  • Seit 2002 Vorsitzender der kommunalpolitsischen Vereinigung Österreichs
  • Seit 2003 Bürgermeister der Stadt Graz (2008 + 2013 wiedergewählt)

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).