• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

2009 Europaweiter Autofreier Tag

  • Erlebnistag am Karmeliterplatz:
    15.00 bis 20.00 Uhr
  • Tour de Graz „Auf die Radln - Skating - los":
    16.00 bis 19.00 Uhr

Am 22. September 2009 ist etwas Großes angerollt!
Ein voller Erfolg der Europaweite Autofreie Tag in Graz!

Etwa fünfhundert bewegungsfreudige RadlerInnen und SkaterInnen rollten auf 20 autofreien Straßenkilometern, die abschnittsweise gesperrt waren, durch Graz. Jung und Alt genossen das attraktive Mobilitätsprogramm bei Musik und Kulinarischem am Karmeliterplatz.

Mobilitätsprogramm am 22. September 2009

Stadtkarte 
Stadtkarte

Erlebnistag am Karmeliterplatz
Wer ein attraktives Programm genießen will, kommt beim Erlebnistag am Karmeliterplatz ab 15 Uhr auf seine Rechnung: Hier warten Sport, Spiel, Spaß und tolle Preise.

Machen Sie mit und gewinnen Sie tolle Preise!

1 E-Bike-Nachrüstpaket von BionX/Magna Marque im Wert von € 1.400,--
1 Steirer Trekkingbike zu € 549,-- von Sport Scherz
1 Jahreskarte und 1 Halbjahreskarte der Zone 101 zu € 334,--/185,-- von den Grazer Verkehrsbetrieben
1 Paar Inlineskates zu € 250,-- von Intersport Eybl
5 Gutscheine von Center West zu € 50,--
2 Gutscheine vom Alpenverein für eine Jahresmitgliedschaft und einen Kletterkurs

Abgabe der Gewinnkarten im Informationszelt/Stand der Stadt Graz, Abteilung für Verkehrsplanung

Download: Gewinnkarte, Flyer, Plakat

Tour de Graz „Auf die Radln - Skating - los!"

Teilnahme: geübte RadfahrerInnen und SkaterInnen, unbegrenzte TeilnehmerInnenzahl
Start: 16.00 Uhr am Karmeliterplatz/Umkehrplatz Paulustorgasse
Streckenlänge: 20 Kilometer
Dauer: 2,5 - 3 Stunden
3 Haltepunkte: ORF-Landesstudio, Center West/Intersport Eybl, Hauptbahnhof/ÖBB

Die Tour verläuft im Konvoi auf autofreien Grazer Straßen, Polizei und Guides sorgen für Ihre Sicherheit, Ein- und Ausstieg jederzeit möglich, Schutzausrüstung bitte mitbringen!
Regeln Tour de Graz 2009

„Graz Sattelfest“ mit den Graz Guides: Radtour vorbei an der Stadthalle bis zur Seifenfabrik
Treffpunkt: Mariahilfer Platz um 11.00, 13.00, 15.00 Uhr
Kontakt: http://grazguides.at/

Ausstellung mit SchülerInnenarbeiten der Modellschule Graz zum Thema „sanfte Mobilität" in der Jugendgalerie im Rathaus, 2. Stock (Eingang Landhausgasse) vom 22. September bis 18. Oktober 2009, Montag bis Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr.

Sponsoren:
Center West, DTB Wilhelm Madl KG, Energie Graz, Graz AG/Verkehrsbetriebe, hurtigflink, Intersport Eybl, Land Steiermark (Verkehrsressort, Landesjugendressort), Magna Marque/BionX, ÖBB, Österreichischer Alpenverein, ORF/Peterquelle, Sport Scherz, Uniqa

Medienpartner:
Grazer Woche, Der Grazer

Kooperationspartner:
Argus, Cityskating Graz, Fahrradküche, Kindermuseum FRida & freD, Klimabündnis Österreich und Steiermark, Mobil Zentral, Stadt Graz - Baudirektion/EU-Referat, Jugendamt, Stadtvermessungsamt, Umweltamt, Wirtschaftsbetriebe

Catering:
CSCS Catering, sales & conference service

Beauftragt:
Aktion Spielbus, Bicycle, GrazGuides, h2 unleaded, Heinz Peter Waldegg, Highlanders, Kanal 4, KLS Sicherheitsdienst, Poeberg Trial Team, Moderator Markus "Gonzo" Renger, Rebikel, Tourleiter Bernhard Krenn, VSÖ Verband von Sportwissenschaftern Österreichs

Unterstützt durch das EU-Programm PIMMS transfer im Rahmen von Interreg IV C.

Grafik, Design und Tourfotograf:
Erwin Wieser, Stadtvermessungsamt 

Fotos:
Stadt Graz / Wieser, Pintarics, Stadt Graz / Foto Fischer, Alpenverein / Kienleitner, VSÖ

Veranstalter:
Stadt Graz, Abteilung für Verkehrsplanung

Kontakt:
Dr. Daniela Hörzer
Abteilung für Verkehrsplanung
Tel.: 0316/872-2885
E-Mail: daniela.hoerzer@stadt.graz.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

qando Graz - Abfahrtszeiten in Echtzeit