• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Der Grazer Stadtpark

Wichtig zu wissen

Er ist eine Oase inmitten der Stadt: Über eine Fläche von 22 Hektar zieht sich ein grünes Band von der Grazer Oper bis zum Schloßberg. Im Stadtpark wurzeln rund 2.000 Bäume, unter ihnen botanische Raritäten. Der Park ist eine historische Anlage aus dem 19. Jahrhundert, die auf besondere Weise Natur und Kultur vereint. Er ist ein urbaner Grün- und Erholungsraum und ein Wohnzimmer im Freien. Seit 1987 steht der Stadtpark unter Naturschutz und seit 2002 unter Denkmalschutz.

Infrastruktur

  • Toiletten (Euroschlüssel):
    Franz-Graf-Allee (gegenüber d. Oper)
    Maria-Theresia-Allee (gegenüber d. Geidorfplatz)
    Am Damm (gegenüber dem Kinderspielplatz)
  • Gastronomie:
    Paulustor
    Burgring
    Am Schanzgraben
  • Trinkbrunnen:
    Maria-Theresia-Allee  (Wasserdenkmal)
    Zugang Zinzendorfgasse
    Am Kinderspielplatz
  • Einrichtungen:
    Forum Stadtpark
    Musikpavillon
    Kinderspielplatz
    Verkehrserziehungsgarten
    Platz der Versöhnung (vormals Passamtswiese)
  • Hundewiese:
    Derzeit gibt es aus Natur- und Denkmalschutzgründen keine eingezäunte Hundewiese im Stadtpark. Eine Hundezone (Leinenpflicht) befindet sich im Bereich Burgring/Einspinnergasse.

Historische und aktuelle Bilder

Der Stadtparkbrunnen. Rechts im Bild der "Rostige Nagel". © Stadt Graz, A10/5 SGDer Stadtparkbrunnen. © Stadt Graz, A10/5 SGDie Montclair-Allee. © Stadt Graz, A10/5 SGDie Flügelnuss und das Franck-Denkmal. © Stadt Graz, A10/5 SGRasenfläche im Stadtpark. © Stadt Graz, A10/5 SGHistorische Aufnahme der Allee am Burgring © Sammlung KubinzkyPallivon © Sammlung KubinzkyFreie Sicht auf Dom und Burg © Sammlung KubinzkyEislaufplatz vor der Landesturnhalle © Sammlung KubinzkySchanzgraben © Sammlung KubinzkyStadtparkbrunnen, im Vordergrund der Gastgarten des ehemaligen Cafés © Sammlung KubinzkyCafé im Stadtpark © Sammlung KubinzkyCafé im Stadtpark © Sammlung KubinzkyCafé Stadtpark © Sammlung KubinzkyAnsichtskarte, Zeichnung vom Café im Stadtpark © Sammlung KubinzkyMilchbar © Sammlung KubinzkyForum Stadtpark um 1987 © Sammlung KubinzkyForum Stadtpark um 1999 © Sammlung KubinzkyStadtparkbrunnen © Sammlung Kubinzky © Sammlung Kubinzky © Sammlung KubinzkyBlick vom Burggarten Richtung Nordosten © Stadt Graz/Fischer

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Venuzle 

Sportangebote in deiner Nähe