• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Hundekurse

Wichtig zu wissen

Das Veterinärreferat des Gesundheitsamtes führt Ausbildungskurse für HundehalterInnen durch, die Ihren Hund nach dem 1.1. 2013 erworben haben oder erwerben werden. Ein Hundekundenachweis ist binnen eines Jahres ab Anschaffung eines Hundes zu erbringen.

So funktioniert es

Die Anmeldung kann von Ihnen persönlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Wege erfolgen. Die Reihung erfolgt nach den Anmeldedaten.
Sie erhalten eine Verständigung über den Kursort und einen Kostenbescheid über die zu entrichtenden Gebühren.
Im Bedarfsfall werden weitere Kurse angeboten bzw. werden Sie für einen Folgekurs evident gehalten.

Anmeldeformular Hundekunde-Nachweis

Notwendige Unterlagen: Keine

Fristen und Termine

Bitte beachten Sie, dass eine Absolvierung des Kurses nur nach rechtzeitiger Einzahlung der Gebühr möglich ist.

Kosten

Verwaltungsabgabe von 41,60 Euro; Änderungen vorbehalten.
Sie erhalten für diese einzuzahlende Verwaltungsabgabe einen Bescheid. Dieser Betrag ist binnen 14 Tage nach Erhalt zur Einzahlung zu bringen, da ansonsten der Kursplatz weiter vergeben wird.

Kontakt

Referat für Veterinärangelegenheiten
8011 Graz, Lagergasse 132
Tel: +43 316 872-3281
E-Mail: veterinaerreferat@stadt.graz.at
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Mo bis Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Kursort

Dreihackengasse 49
8020 Graz 

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).