• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Radfahrausweis

Wichtig zu wissen

Kinder können im Rahmen der schulischen Verkehrserziehung bei der Landespolizeidirektion Steiermark die Fahrradprüfung abgelegen. Danach erhalten sie vom Straßenamt den Fahrradausweis ausgestellt.

So funktioniert es

  • Vollendung des 10. Lebensjahres des Kindes
  • Antrag des gesetzlichen Vertreters (Formular wird von der Schule an die Eltern ausgegeben)
  • Zuständige Behörde: die Bezirkshauptmannschaft (Antrag mit Foto des Kindes wird von der Schule an die BH geschickt)
  • Geistige und körperliche Eignung zum Lenken von Fahrrädern
  • Kenntnisse der straßenpolizeilichen Vorschriften
  • Vor Erteilung der Bewilligung muss eine theoretische und praktische Prüfung abgelegt werden.

Notwendige Unterlagen

Das Antragsformular und alle weiteren Unterlagen werden im Zuge der Ausbildung von der Schule an die Eltern ausgegeben.

Kosten: Keine

Fristen + Termine

Die Termine der Ausbildung werden mit der Schule direkt vereinbart.

Kontakt

Straßenamt
8020 Graz, Europaplatz 20
Tel: +43 316 872-3602
E-Mail: strassenamt@stadt.graz.at
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Di und Fr 8.00-12.00 Uhr

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

qando Graz - Abfahrtszeiten in Echtzeit