• Seite vorlesen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Logopädische Abklärung und Beratung

von 0 bis 6 Jahren

Termine wieder möglich

Beratungs- und Abklärungstermine sind wieder möglich, bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Der Beratungstermin findet nur statt, wenn Sie und Ihr Kind vollkommen gesund sind und in den letzten zwei Wochen nicht krank waren (COVID-19-Verdacht)!

COVID-19 Verdacht besteht bei jedem Atemwegsinfekt mit oder ohne Fieber, mit mindestens einem der angeführten Symptome (Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarrh der oberen Atemwege z. B.: Schnupfen, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes) für das es keine andere naheliegende Ursache gibt.

Für das gesamte Amtsgebäude gilt:

  • Informationsplakate beachten
  • Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtend (Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen)
  • Abstand einhalten

Ablauf der logopädischen Beratung (gemäß den aktuellen Hygienebestimmungen):

  • Kommen Sie bitte pünktlich.
  • Bringen Sie kein Spielzeug/Therapiematerial von Zuhause mit.
  • Nur ein Erwachsener und ein Kind (keine Geschwisterkinder)
  • Benutzen Sie bitte den Eingang Keesgasse 6.
  • Fahren Sie bitte mit dem Lift in den 2. Stock (Zimmer 229).
  • Dort erwartet Sie die Logopädin und erfragt Ihren Gesundheitszustand.
  • Sie und Ihr Kind ziehen bitte die Schuhe aus, es stehen desinfizierte Gästepantoffel für Sie bereit.
  • Im Therapieraum desinfizieren Sie und Ihr Kind sich die Hände / wenn nötig bitte auch die Hände waschen.
  • Die Maskenpflicht für die Begleitperson gilt auch während der Beratung.
  • Nach der Einheit ist das Amtsgebäude bitte sofort zu verlassen.

Bitte beachten Sie: 

  • Die Logopädin trägt ausschließlich ein Visier.
  • Die Logopädin kann in der Einheit den Sicherheitsabstand zu Ihrem Kind nicht immer einhalten.
  • Ein Körperkontakt zwischen Therapeutin und Kind findet nur mit Ihrer Erlaubnis statt.

Unser Angebot

Die Logopädinnen des Ärztlichen Dienstes sind in den Kindergärten der Stadt Graz sowie direkt im Amt für Jugend und Familie tätig.

Angeboten werden logopädische Beratung sowie die Abklärung

  • des Sprachverständnisses
  • der Aussprache
  • der Grammatik
  • der Mundfunktionen
  • der Stimme und der Atmung
  • des Hörens
  • des Redeflusses

Die logopädischen Abklärungen und Beratungen werden als Service der Stadt Graz kostenlos angeboten. Die Beratungsstelle steht allen Grazer BürgerInnen und deren Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren offen.

Folder – Logopädie

Terminvereinbarung

Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich. Die Terminvereinbarung kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen:

Ulrike Fuchsbichler, MSc
Tel.: +43 316 872-4631
E-Mail: ulrike.fuchsbichler@stadt.graz.at

Brigitte Bele-Plietker
Tel.: +43 316 872-4632
E-Mail: brigitte.bele-plietker@stadt.graz.at

Tonja Ofner, BSc
Tel.: +43 316 872-4634
E-Mail: tonja.ofner@stadt.graz.at

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle