• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

2013 Europaweiter Autofreier Tag

Video 5. Tour de Graz und Sattel-Fest am Hauptplatz, 22. September 2013 (MMMMR, Gonzo Renger) 
Video 5. Tour de Graz und Sattel-Fest am Hauptplatz, 22. September 2013 (MMMMR, Gonzo Renger)

5. Tour de Graz pulverisierte sämtliche Rekorde!

Mit mehr als 1.200 RadlerInnen und SkaterInnen wurden am Sonntag, 22. September 2013 bei Prachtwetter sämtliche bisherigen Rekorde geradezu pulverisiert!


Fotos und Presseinformation - Tour de Graz 2013 und Sattel-Fest mit Egon7:

Fotos Erwin Wieser
Pressemeldungen

GewinnerInnen:

Thomas ELLIOTT - E-GrazBike von Stadt Graz und Holding Graz/E-Mobility (Wert 2.200 Euro)
Edeltraud PIERER - 1 Solar-Sporttasche von Stadt Graz Verkehrsplanung (Wert 400 Euro)
Christian STUBENSCHROTT - 1 Gutschein von Hartl Sport (Wert 300 Euro)
Maria TERTINEGG - 1 Wochenende Bike&more für 2 Personen von Hotel Novapark (Wert 106 Euro)

10
Gutscheine von Holding Graz Linien (Wert je 100 Euro) -
Lukas GRAN, Petra HILL, Susanne MEHLMAUER, Christian PEKLER, Felix PICHLER, Maria RAITH, Timon
ROSSI, Peter SCHABLER, Martina SCHLEMMER, Johanna SUDY
 

Die Stadt wird gerockt - und berollt!

Auf die Radln – Skating – los! So lautet das Motto, wenn am Europaweiten Autofreien Tag am Sonntag, 22. September 2013, wieder Hunderte RadlerInnen und SkaterInnen die Tour de Graz in Angriff nehmen werden. Der Abstecher auf die – vorübergehend autofreie – Autobahn wird erneut der Höhepunkt der 29 Kilometer langen Tour sein, der Startschuss erfolgt um 15 Uhr auf dem Grazer Hauptplatz.

Auf den Hauptplatz geht es nach zwei Labemöglichkeiten unterwegs gegen 17.30 Uhr wieder zurück, wo nach dem Berollen der Straßen die City richtig gerockt wird – und zwar beim Sattel-Fest, bei dem bis 21 Uhr bei Musik mit Egon7, Speis und Trank und einer großen Preisverleihung die Post abgeht. Wer da nicht vorbeischaut, ist selbst schuld…

5. Tour de Graz 2013

Route Tour de Graz 2013 
Route Tour de Graz 2013

 Teilnahme: geübte RadfahrerInnen und SkaterInnen
(keine Anmeldung erforderlich)

 Start/Ziel:

Hauptplatz
 Termin: Sonntag, 22. September 2013
Start 15 Uhr
 Streckenlänge:

29 km mit Autobahnstück bis zur Abfahrt Raaba

 Dauer: 2,5 Stunden

 Labestationen:

Hotel Novapark und Ostbahnhof/S-Bahn Steiermark





Die Tour verläuft im Konvoi auf in Fahrtrichtung autofreien Grazer Straßen mit Autobahnstück. Polizei, Tourleiter Bernhard Krenn und geschulte Guides von hurtigflink, KLS und CitySkating sorgen für Ihre Sicherheit, Ein- und Ausstieg jederzeit möglich, Schutzausrüstung bitte mitbringen! Es gilt die Straßenverkehrsordnung.

Radsport-Promis - Christoph Strasser, Edi Fuchs u.a. begleiten die Tour de Graz 2013!

Die Antenne Steiermark und Moderator Gonzo Renger sowie ein ARBÖ-Radreparaturwagen begleiten die Tour!

Gewinnspiel

TeilnehmerInnen der 5. Tour de Graz können tolle Preise gewinnen - Hauptpreis ein E-Bike zu € 2.200 der Stadt Graz und Holding Graz/E-Mobility, 10 Gutscheine á € 100 von Holding Graz/Linien, ein Warengutschein Hartl Sport zu € 300, ein Wochenende Bike & more für 2 Personen im Hotel Novapark und eine Solar-Sporttasche zu € 400. Die Preisverlosung ist um 19.30 Uhr beim Sattel-Fest am Hauptplatz.

Sattel-Fest am Hautplatz

Programm
 

 17:30 Zieleinlauf Tour de Graz 2013
  Beginn Sattel-Fest:
  Labung für die Tour-TeilnehmerInnen
  Live-Musik mit Egon7
Radregistrierung mit fase24.eu
 19:30 Preisverlosung
 21:00 Ende
Egon7 
Egon7
Grazer CityRadeln mit Infos zur Tour de Graz auf Facebook!

Fahrradregistrierung ab 14 Uhr am Hauptplatz

Fase24.eu registriert jedes Fahrrad vom Kinderrad über Downhillbikes, Radanhänger, Pulsuhren, Helmkameras etc. bis zum sportlichen Rennrad, sofern diese eine Seriennummer besitzen. Die Registrierung im fase24.eu-Sicherheitsnezuwerk kostet einmalig 8 Euro inkl. MwSt – es entstehen keinerlei Folgekosten.

Der Strom für das Sattel-Fest am Hauptplatz wird von der Energie Graz zur Verfügung gestellt - herzlichen Dank!

Fotos

Inside Graz/Christian Glösl 
Inside Graz/Christian Glösl
Foto Stadt Graz/Foto Fischer 
Foto Stadt Graz/Foto Fischer
Foto Stadt Graz/Wieser 
Foto Stadt Graz/Wieser
Foto Stadt Graz/Wieser 
Foto Stadt Graz/Wieser
Foto Stadt Graz/Foto Fischer 
Foto Stadt Graz/Foto Fischer
Foto Stadt Graz/Wieser 
Foto Stadt Graz/Wieser
PartnerInnen - Tour de Graz und Sattel-Fest:

Kronen Zeitung, ORF Steiermark, Antenne, ARBÖ, Hotel Novapark,  Verkehrsverbund, Energie Graz, Stadt Graz/Baudirektion, Holding Graz/E-Mobility, Holding Graz/Linien, Holding Graz/Services, Grossauer, Egon7, Hurtigflink, KOOP, KLS Sicherheit, Polizei, Rotes Kreuz, Fair-IT, fase24, BikeNaturGuide sowie "ModeRADor" Gonzo Renger, Organisator und Tourleiter Bernhard Krenn mit seinen Guides, Peter Sammer mit seinen Guides, CitySkating mit Georg Roth und seinen Guides, Organisator Sattel-Fest Roman Sixl und Tourfotografen Erwin Wieser und Christian Glösl.

Organisation:
Sattel-Fest: Mag. Roman Sixl/KOOP, r.sixl@koop.at, Tel.: 0676 88890818
Tour de Graz: Tourleiter Bernhard Krenn/KLS, bernhard.krenn@kls.co.at, Tel.: 0664 8113433
ModeRADor: Mag. Gonzo Renger/MMMMR, gonzo@gonzomedia.at, Tel.: 0676 6073611


Veranstalter:
Stadt Graz, Abteilung für Verkehrsplanung

Kontakt:
Dr. Daniela Hörzer
Abteilung für Verkehrsplanung
Tel.: 0316/872-2885
E-Mail: daniela.hoerzer@stadt.graz.at

Aktion in der Europäischen Mobilitätswoche

16. bis 20. September 2013: Entdeckungsreise zu Fuß durch die Grazer Innenstadt mit über 1.000 Grazer Volksschulkindern

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

qando Graz - Abfahrtszeiten in Echtzeit