• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Der Stadtpark

... das grüne Wohnzimmer der GrazerInnen

Der Park ist für Groß und Klein ein Erholungsraum © Lisa Klaffinger Stadtparkbrunnen | Harry Schiffer Relaxen | Harry Schiffer Im Park stehen zahlreiche Denkmäler | Harry Schiffer Relaxen | Harry Schiffer

Er ist eine Oase inmitten der Stadt

Einen Naturpark nach dem Vorbild eines englischen Gartens hatte der Stadtverschönerungsverein im Sinn, als 1870 der Spatenstich für den Grazer Stadtpark erfolgte. Und bis heute zieht sich der Park als grünes Band, auf einer Fläche von rund 22 Hektar von der Grazer Oper bis zum Schloßberg. Im Stadtpark wurzeln rund 2.000 Bäume, unter ihnen botanische Raritäten. Der Park ist eine historische Anlage aus dem 19. Jahrhundert, die auf besondere Weise Natur und Kultur vereint. Er ist ein urbaner Grün- und Erholungsraum und ein Wohnzimmer im Freien. Den Mittelpunkt des Stadtparks bildet der Stadtparkbrunnen, dessen Skulptur Jean-Baptiste-Jules Klagmann geschaffen hat. Darüber hinaus lassen sich in der grünen Lunge der Stadt viele Denkmäler und Statuen entdecken.

Ob Sportler, Eichhörnchen (die in Graz auch als "Stadtpark-Hansi" bekannt sind), Kinder auf Entdeckungsreise, Entenfütterer oder Erholungssuchende - für sie alle hat der Stadtpark mit seinen vielen Bäumen, Alleen, Rasenflächen und Wasserstellen genau das Richtige zu bieten. Auf dem großen Spielplatz können sich die Kleinen austoben und wer vom Sporteln oder Spielen hungrig geworden ist, kann sich an einem der Kioske oder in einem Café ausgiebig stärken.

So kommen Sie hin: Direkt erreichen können Sie den Stadtpark mit den Straßenbahnlinien 1 und 7 (Haltestellen Oper oder Maiffredygasse) oder mit den Buslinien 58 und 63 (Haltestelle Geidorfplatz) sowie mit der Buslinie 30 (Haltestelle Maria-Theresia-Allee). Stadtplan

Fotos vom Stadtpark

Haben Sie ein sehr gutes Foto aus dem Stadtpark, das Sie gerne auf dieser Webseite sehen würden? Wir freuen uns über Einsendungen an: online-feedback@stadt.graz.at.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).