• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

FSME-Zeckenschutzimpfaktion 2021

Wichtig zu wissen

Achtung: Nach einer COVID-19-Impfung sollten Sie zur FSME Impfung einen Impfabstand von 4 Wochen einhalten !

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis, kurz FSME genannt, wird durch Viren verursacht. Die Zecken sind Überträger dieser Viren. Die Grundimmunisierung besteht aus 3 Teilimpfungen, Auffrischungsimpfungen sind alle drei Jahre bzw. fünf Jahre notwendig.
Die FSME-Zeckenschutzimpfaktion beginnt mit 1. Februar 2021 bis 30. Juli 2021, Montag bis Freitag von 8 - 13 Uhr.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz ( FFP2 Maske ) 

So funktioniert es + Formular

Vereinbaren Sie bitte einen Termin!
Vereinbaren Sie bitte einen Termin!© Adobe Stock

Wenn Sie sich gegen FSME impfen lassen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns:
Online-Termin
ACHTUNG: es kann trotz Ihres gebuchten Termin, zu Wartezeiten kommen !

Die FSME Impfeinwilligungserklärungen samt Information sind hier abrufbar.

Sie können diese Impfeinwilligung bereits ausgefüllt zur Impfung in die Impfstelle mitbringen.

Erwachsene:

Junior (bis zum 16. Lebensjahr)

Notwendige Unterlagen

Bringen Sie Folgendes mit:

  • Impfpass
  • E-Card
  • Impfeinwilligungserklärung wenn möglich bereits ausgefüllt
  • Mund-Nasen-Schutz-Maske - FFP 2 Maske
  • Kugelschreiber
  • 23 EUR für Erwachsene, 22 EUR für Kinder bitte in bar 

Fristen und Termine

FSME-Impfaktion von 1. Februar bis 30. Juli 2021

Kosten

Eine FSME-Impfung kostet für Erwachsene Euro 23  und für Kinder EUR 22. Bankomatzahlung ist nicht möglich!

Es wird nur der im Gesundheitsamt erhältliche Impfstoff verwendet, bitte bringen Sie keinen Impfstoff mit.

Kontakt

Impfstelle
8010 Graz, Schmiedgasse 26
Tel: +43 316 872-3222
E-Mail: gesundheitsamt@stadt.graz.at
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Impfzeiten Mo-Fr 8.00-13.00 Uhr
Gesundheitsamt
8010 Graz, Schmiedgasse 26
Tel: +43 316 872-3202
E-Mail: gesundheitsamt@stadt.graz.at
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Mo bis Fr 8.00 - 12.00 Uhr

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Ihre Kommentare (80)

Diesen Beitrag kommentieren
  • W.L., 02.08.2021,
    Impftermin

    Mir ist bewusst, dass am letzten Tag der Impfstoff ausgehen kann. Nicht nachvollziehen kann ich aber, wenn man noch Slots buchen kann für die Mittagszeit (1,5 Std vor dem Termin), wenn laut Auskunft vom Sicherheitspersonal der Impfstoff bereits seit in der Früh aus ist. Zumindest eine Information auf der HP wäre angebracht gewesen. Immerhin nimmt man sich frei für diesen Zeitraum und fährt in die Stadt zum Termin. Die Kommunikation vor Ort lässt auch zu wünschen übrig.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle02.08.2021,
    Impftermin

    Da die zugesagte FSME Impfstofflieferung nicht mehr zugestellt wurde, haben wir sämtliche Online Terminbucher per Telefon oder per Mail verständigt, sodass diese nicht extra zu uns gekommen sind. All jene die zufällig noch einen Impftermin wahrnehmen wollten, mussten wir leider wegschicken, da uns kein Impfstoff mehr zur Verfügung stand.
  • Denise, 23.07.2021,
    Verlängerung?

    Wird die Impfaktion heuer wieder verlängert? Durch die Abstände zur Covid Impfung ist es nicht so leicht, noch im Juli die FSME Impfung anzusetzen...
  • Gesundheitsamt-Impfstelle26.07.2021,
    Verlängerung

    Die FSME Impfaktion endet mit 30. Juli 2021. Sollte noch ein Impfstoff vorhanden sein, wird die darauf folgende Woche noch geimpft. Es wird aber ersucht, sich telefonisch unter 872/3223 oder 3225 zu erkundigen, ob noch Impfstoff vorrätig ist.
  • Richard, 09.07.2021,
    FSME Impfung zwischen Covid/Impfungen?

    Ist es möglich zwischen den 2 Biontech-Pfizer Impfungen eine FSME Impfung zu machen zu lassen? Ansonsten könnte ich FSME nämlich erst im September impfen lassen wenn ich 4 Wochen Abstand nach der 2ten Impfung vergehen lassen möchte.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle12.07.2021,
    FSME Impfung zwischen CoVid Impfungen

    Entscheidend für eine FSME Impfung zwischen CoVid Impfungen ist der Impfabstand. Sollte dieser nur drei oder vier Wochen sein, ist eine FSME Impfung nicht empfehlenswert. Sie können nach beiden CoVid Impfungen die FSME Impfung erhalten, jedoch müssen Sie dann den Impfstoff in der Apotheke kaufen und sich damit an Ihren Hausarzt wenden. Unsere FSME Aktion endet mit 30. Juli 2021.
  • Gerhard Wogrolly, 06.07.2021,
    FSME Auffrischung 4 Wochen nach der 2.Pfizerimpfung

    bekam gestern die FSME Auffrischung nach 5 Jahren und habe heftig reagiert vier Wochen nach meiner 2.Pfizer Covid Impfung, bei der ich null Beschwerden hatte; bei den ersten FSME 💉als Kind und Erwachsener auch kaum Beschwerden, aber heute über 38,2 Grad Fieber, Gliederschmerzen, Bauchweh, sodass ich vermute, dass vielleicht besser gewesen wäre, die FSME Auffrischung vor den beiden Covid 💉💉zu erhalten - denke an Wechselwirkungen auch 4 Wochen nach der 2.Pfizer Biontech; als ich heute im Gesundheitsamt mit Impfärztin sprach, meinte sie Zufall und es könne nur eine Sommergrippe sein; habe jedoch keine Halsschmerzen, keinen Schnupfen und keinen Husten
  • Gesundheitsamt-Impfstelle07.07.2021,
    FSME Auffrischung 4 Wochen nach der 2. Pfizerimpfung

    Nebenwirkungen mit Fieber und Gliederschmerzen können bei einer FSME Impfung aber auch bei jeder anderen Impfung vorkommen. Zwischen zwei CoVid Impfungen eine andere Impfung durchzuführen wäre nicht ratsam, da die Impfabstände zu kurz sind. Nach einer CoVid Impfung ist ein Mindestabstand von zwei Wochen einzuhalten, bzw. ein Sicherheitsabtand von vier Wochen empfehlenswert.
  • Manfred Huber, 24.06.2021,
    FSME Impfabstand zu Stelara-Immunsupressionsspritze

    Guten Morgen, welchen Impfabstand soll man einhalten, wenn man alle 8 Wochen 90mg Stelara-Fertigspritze zur Immunsupression wegen Mb. Crohn erhält?
  • Abteilung für Kommunikation / Gesundheitsamt24.06.2021,

    Der optimale Abstand einer Stelara-Immunsupressionsspritze zur FSME-Impfung ist 4 Wochen und umgekehrt auch. Bitte kontaktieren Sie zu diesem Thema auch Ihren behandelnden Arzt, sprechen Sie mit ihm darüber.
  • O.C., 04.06.2021,
    Auffrischung

    Guten Tag,

    wenn ich darauf bestehe die Auffrischungsimpfung alle 8-9 Jahre durchführen zu lassen, wäre dies möglich?
  • Gesundheitsamt-Impfstelle04.06.2021,
    Auffrischung

    Es gibt keine Impfpflicht an die man sich halten muss. Es sind Empfehlungen die aufgrund von Studien erstellt werden. Wann Sie Ihre Impfungen für sich wählen obliegt Ihnen selbst.
  • O.C., 02.06.2021,
    Auffrischung

    Guten Tag, kann man auch nach 6 Jahren eine Auffrischungsimpfung vornehmen lassen oder sind die 3 bzw. 5 Jahre Abstände für eine Impfung verpflichtend? In der Regel hält die Immunität sehr lange und die Intervalle für eine Auffrischung soll jeden Bürger selbst überlassen sein. Danke
  • Gesundheitsamt-Impfstelle04.06.2021,
    Auffrischung

    FSME Auffrischungsimpfungen sind bis zum 60. Lebensjahr alle 5 Jahre und danach alle 3 Jahre. Diese Intervalle ergeben sich aus Langzeitstudien, jedoch abhängig vom jeweiligen Immunsystem des Menschen. Nach erfolgter Grundimmunisierung sind Auffrischungsimpfungen auch nach 6 Jahren möglich.
  • Marie Felbingerová, 28.05.2021,
    FSME und Covid-Impfung

    Guten Tag!
    Ich habe heute, am 28.5. die erste FSME Impfung erhalten. Da ich am 8.7. und am 19.8. auch Covid geimpft werde, bin ich mir wegen der 2. FSME Impfung nicht sicher. Soll ich mich wie geplant am 25.6. FSME impfen lassen oder ist es besser vorher (z.B. 23.6.) oder nachher, damit ein zeitlicher Abstand zur Covid Impfung gewährleistet ist?
    Vielen Dank!
  • Gesundheitsamt-Impfstelle01.06.2021,
    FSME und CoVid Impfung

    Von der FSME Impfung zur CoVid Impfung sollte eine Mindestabstand von zwei Wochen aus Sicherheitsgründen vier Wochen eingehalten werden. Es ist auch möglich bei der FSME Impfung eine Schnellimmunisierung mit einem Impfabstand von drei Wochen durchzuführen.
  • Maria, 28.05.2021,
    Imptermine im Juli augebucht

    Das die Anbstände zu den Covid 19 Impungen (bestehend aus 2 Teilimpungen!) offensichtlich 4 Wochen sein sollen, bitte ich Sie im Juli mehr Termine anzubieten, ansonsten ist es leider unmöglich die längst fällige FSME heuer aufzufrischen! Bitte um Vorschläge.
    MfG
  • Gesundheitsamt-Impfstelle01.06.2021,
    Impftermine im Juli ausgebucht

    Die Juli Impftermine sind noch nicht freigeschaltet es wird für vier Wochen freigeschaltet.
  • PetI, 25.05.2021,
    Info wegen FSME

    Guten Tag,
    Ja ich weiß wie muss den Impfung weiter Erfrischt sein.
    Aber leider wir sind Momentan schon ein Jahr später ich möchte nur wissen ob das geht oder nicht. ( Erste war Marz.2016 ,Den Zweite war April.2016 und den Dritte Mai 2017 ) Von 2017 hat sie keine bekommen. Wir haben eine termin gehabt aber dann hat auch die Corona gekommen und alles war kompliziert und dann leider jch habe auch dieser Erfrischung ganz vergessen.
    Danke mit freundlichen Grüßen Petl.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle26.05.2021,
    Info wegen FSME

    Sie können zur FSME Auffrischungsimpfung kommen und diese nachholen. Bitte vereinbaren Sie in unserem Online Tool einen Termin.
  • PetI, 22.05.2021,
    Info wegen FSME

    Guten Tag,
    Ich möchte informieren wegen FSME Impfung ob geht diese Impfung auch Erfrischung machen(bei Kinder) ein Jahr später.
    Oder nicht?

    Sie hat 3 bekommen und nach 3 Jahre muss noch wieder bekommen dann jede 5 Jahre.
    Die letzte hat sie gehabt 2017.

    Danke mit freundlichen Grüßen Petl.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle25.05.2021,
    Info wegen FSME

    Die FSME Grundimmunisierung ist wie folgt: Die ersten beiden Impfungen in einem Jahr mit einem Abstand von 4 Wochen. Die dritte Teilimpfung erfolgt ein Jahr später und die erste Auffrischungsimpfung ist nach 3 Jahren erforderlich. Ab dann erfolgen die Auffrischungsimpfungen alle 5 Jahre.
  • Anonym, 21.05.2021,
    FSME vor Covid-19

    Hallo,

    In den Infos steht, man solle mit der FSME-Impfung 4 Wochen warten, nachdem man die Covid-Impfung bekommen hat. Gilt das auch umgekehrt?

    Danke.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle21.05.2021,
    FSME vor CoVid

    Die Entscheidung ob bereits 2 Wochen nach einer FSME Impfung die CoVid Impfung erfolgen kann, entscheidet der Arzt, der die CoVid Impfung durchführt. Aus Sicherheitsgründen ist ein 4-wöchiger Abstand empfehlenswert.
  • Ing. Johann MERNAK, 20.05.2021,
    Zeckenimpfung

    SO SCHREIBT SCHON: *Philipp, am 11.05.2021, 12:22 Online Termine für die Katz*

    Ich finde, die Schulimpfungen könnten alle am Nachmittag gemacht werden.
    ACHTUNG: es kann trotz Ihres gebuchten Termin, zu Wartezeiten kommen!
    Warum?
    Nicht so im selben Haus beim Passamt!
    Dort werden die Termine präzise eingehalten.
    Wieso können die das und die Impfstelle nicht?
  • Gesundheitsamt-Impfstelle21.05.2021,
    Zeckenimpfung

    Verzögerungen betreffen nicht nur die derzeit in der Impfstelle durchgeführten Schulimpfungen, auch bei der Anmeldung bzw. beim Impfen selbst kann es zu Wartezeiten kommen. Eine Impfung ist ein medizinischer Eingriff der vor einer Impfung auch noch einer Abklärung durch den Impfarzt oder durch die zu impfende Person bedarf. Zusätzlich muss abgeklärt werden, ob und wann die CoVid Impfung erfolgt ist und ob derzeit eine Impfung überhaupt möglich erscheint.
  • Stefan Walter , 18.05.2021,
    Nachmittagstermine

    Was ich noch immer nicht verstanden habe: wieso gibt es keine Nachmittagstermine? Und nein, die Antwort "die Impfstelle ist von 8 bis 13 Uhr geöffnet" ist keine ausreichende Antwort. Als arbeitender Erwachsener mit einem schulpflichtigen Kind kann man einfach nicht vormittags zur Impfstelle kommen, und gerade mit einem Kind, das vor Impfungen Angst hat, kann man auch nicht zum eigentlichen Kinderarzt gehen, ohne dass das Kind dann auch vor diesem Angst hat. Ich bitte dringenst, diese Vorgabe zu überdenken.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle19.05.2021,
    Nachmittagstermine

    Die Impfstelle der Stadt Graz führt zusätzlich auch die gesamten Aktionsimpfungen mit verlängerten Zeiträumen von bis zu 6 Monaten ( zb. FSME) für die Grazer Bevölkerung durch. Nachmittagstermine wurden bereits als Pilotprojekt vor einiger Zeit angeboten, jedoch nicht in jenem Ausmaß angenommen, als der Aufruf dessen war.
  • Deepakraj Srinivas, 18.05.2021,
    Can't take appointment

    Die Seite, wenn man auf Onlinetermin klickt, funktioniert nicht und kann mich nicht anmelden
  • Abteilung für Kommunikation18.05.2021,

    Wir haben aus der IT-Abteilung gerade die Information bekommen, dass die Anmeldung jetzt wieder funktioniert.
  • Katerina, 18.05.2021,
    Zeckenimpfung Anmeldung

    Die Seite, wenn man auf Onlinetermin klickt, funktioniert nicht und kann mich nicht anmelden.

    LG, Katerina
  • Abteilung für Kommunikation18.05.2021,

    Wir haben aus der IT-Abteilung gerade die Information bekommen, dass die Anmeldung jetzt wieder funktioniert.
  • Christine, 15.05.2021,
    COVID-Impfabstand

    Muss der Abstand zur COVID-Impfung genau vier Wochen betragen oder ist auch ein Abstand von beispielsweise 25 Tagen (oder kürzer) denkbar?
  • Gesundheitsamt-Impfstelle17.05.2021,
    CoVid Impfabstand

    Laut Vorgabe ist eine Mindestabstand von 14 Tagen einzuhalten, aus Sicherheitsgründen sind 4 Wochen empfehlenswert.
  • anonym, 13.05.2021,
    FSME-Impfung Kosten

    (Nur zur Klarstellung)

    Kostet jede Teilimpfung 23 EUR (für Erwachsene)?
  • Gesundheitsamt-Impfstelle17.05.2021,
    FSME Impfung Kosten

    Eine FSME Zeckenschutzimpfung kostet ab dem vollend. 16. Lebensjahr EUR 23,-
  • Hannerlore Dalmatiner, 12.05.2021,
    Zeckenschutzimpfung

    Die Impfanmeldung für meine Frau (für den 25.05.2021, 12h30) funktionierte anscheinend nicht: Keine Frage nach Adresse und Geburtsdatum, Fehlermeldung. Seite war danach aber gesperrt.
    MfG, Jörg Dalmatiner
  • Gesundheitsamt-Impfstelle12.05.2021,
    Zeckenimpfung

    Unser Anmeldetool hatte heute leider ein technisches Problem, sodass Anmeldungen nicht zur Gänze registriert wurden. Bitte versuchen Sie nochmals die Buchung, bzw. wenden Sie sich an gesundheitsamt@stadt.graz.at
  • Philipp, 11.05.2021,
    Online Termine für die Katz

    Ich denke wenn man ein paar Minuten warten muss ist das für niemanden ein Problem aber wenn die Schlange aus dem Haus bis um die Hausecke herum lang ist, stelle ich die Sinnhaftigkeit eines Termin Systems infrage. Umgedreht und wieder gegangen...
  • Gesundheitsamt-Impfstelle11.05.2021,
    Online Termine für die Katz

    Es kann leider immer auch zu Verzögerungen kommen, da wir nicht nur die FSME Zeckenschutzimpfungen anbieten, sondern auch die Schulimpfungen lt. österreichischem Impfplan für unsere Kinder anbieten müssen. Dies ist oft sehr zeitaufwendig und die Gesamtsituation stellt uns auch vor großen Herausforderungen. Derzeit wird an einer neuen Struktur gearbeitet um die Termine künftig besser einzuhalten.
  • Christina , 11.05.2021,
    Wozu werden Termine ausgegeben, wenn sie nichts nützen?

    Trotz Termin wird man 1 Stunde lang nicht ins Haus gelassen, wozu werden dann Termine ausgegeben?
  • cm, 09.05.2021,
    Corona Test für Impfung benötigt?

    Braucht man beim Impftermin für die FSME Impfung einen negativen Corona Test oder kann man auch ohne Corona Test eine Impfung bekommen?
  • anonym, 29.04.2021,

    wieviel Impfabstand muss nach einer FSME Impfung eingehalten werden bis zu einer Corona Impfung?
  • Gesundheitsamt-Impfstelle30.04.2021,
    Impfabstand

    Eine Vorgabe des Bundesministeriums ist ein Abstand von 2 Wochen. Aus Sicherheitsgründen wäre ein Impfabstand von 4 Wochen empfehlenswert.
  • anonym, 26.04.2021,

    Ist es sinnvoll, jetzt der ersten Zeckenimpfung zu starten, wenn man vielleicht im Juni eine Corona-Impfung bekommt? Vielen Dank.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle26.04.2021,
    Zeckenimpfung

    Wenn Sie im Juni vermutlich eine CoVid Impfung erhalten, können Sie jetzt noch mit der ersten Teilimpfung beginnen. Die zweite FSME Impfung ist dann 4 Wochen später. Sollten Sie bis dorthin einen Termin zur CoVid Impfung bekommen, verschiebt sich einfach der FSME Zeckenschutzimpftermin um 4 Wochen nach der CoVid Impfung.
  • anonym, 25.04.2021,
    Storno und Möglichkeit der E-Mail Notification

    Ist es möglich, einen Termin noch zu stornieren und somit für andere wieder freizugeben?

    Zudem wäre es schön, wenn die Email Adresse nicht veröffentlicht werden würde und man stattdessen eine Benachrichtigung bekäme sobald ein Kommentar beantwortet wurde.

    Vielen Dank trotzdem für diesen Service und die Beantwortung von Fragen!
  • Abteilung für Kommunikation26.04.2021,

    Wenn Sie beim Ausfüllen der Felder eine E-Mail-Adresse angeben, wird diese nicht veröffentlicht. Wenn wir aber auf Ihren Kommentar antworten, werden Sie automatisch per E-Mail darüber informiert.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle26.04.2021,
    Storno und Möglichkeit der E-Mail Notification

    Sie erhalten nach Terminreservierung ein Mail als Terminbestätigung, hier gibt es auch die Möglichkeit den von Ihnen gebuchten Termin wieder zu stornieren und einen neuen Termin einzubuchen.
  • Katarina, 20.04.2021,
    Familietermin

    Ware es moglich, einen Familientermin zu machen? Wir brauchen die lezte Dose und konnen nur 1 Person per Termin anmelden. Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (4 und 5 Jahre alt).
    Danke.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle21.04.2021,
    Famiientermin

    Sie können beim Online Termin bei Kapazitäten die Anzahl der Personen eingeben, damit ist sichtbar, dass mehrere Personen eine FSME Impfung benötigen.
  • Anonym, 14.04.2021,
    Impfstelle

    Heute Impfen beim Gesundheitsamt 2.Stock - bei der Anmeldung im Büro gezählte 15 Personen, Abstand ca. 50cm, Gedränge wie am Jahrmarkt. Das sollte nicht sein, Security hat trotzdem Leute reingebeten, obwohl komplett überfüllt.
    Macht kein gutes Bild!
  • Martina S, 13.04.2021,
    Nachmittag

    Wäre es möglich, einen, oder auch zwei Tage die Woche am Nachmittag zu impfen? Es gibt schulpflichtige Kinder und berufstätige Menschen, die nicht am Vormittag Zeit haben.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle13.04.2021,
    Nachmittag

    Die Impfstelle ist Montag bis Freitag von 8 - 13 Uhr geöffnet, auch an den Fenstertagen und in den Sommerferien. Die FSME Zeckenschutzimpfaktion ist bis Ende Juli 2021 möglich.
  • Vladimir, 08.04.2021,
    Zeckenimpfung

    Vielen Dank für eine baldige Antwort! Können Sie nur Bescheid geben wie die Impfung zeitlich verläuft? Wann erhält man die zweite und dritte Dose? Und welche Unterlagen sind mitzubringen, da ich über keine E Card verfüge?
  • Gesundheitsamt-Impfstelle08.04.2021,
    Zeckenimpfung

    Die Abstand zwischen erster und zweiter Teilimpfung beträgt 4 Wochen. Die dritte Teilimpfung erfolgt in einem Jahr. Bitte bringen Sie EUR 23 mit und falls vorhanden
    Ihren Impfpass. Gerne stellen wir Ihnen auch einen neuen Impfpass für die Impfung aus.
  • Vladimir, 08.04.2021,
    Zeckenimpfung

    Sehr geehrte Damen und Herre,
    ich bin ein Ausländer, der in Graz studiert und hätte gern diesen impfstoff bekommen. Ich habe leider keinen E Card, sondern einen SRB A3 als Ersatz, der als ein Vertrag zwischen Österreich und Serbien unterschrieben wurde. Kann ich dann doch geimpft werden?
  • Gesundheitsamt-Impfstelle08.04.2021,
    Zeckenimpfung

    Sie können auch ohne Ecard in die Impfstelle kommen und erhalten eine FSME Impfung.
  • Christina, 07.04.2021,
    Zeckenimpfung zwischen Corona-Impfterminen möglich?

    Kann man zwischen den Corona-Impfungen (10.4. und 26.6.) eine Zeckenauffrischung machen, oder lieber 1 Jahr warten und dann nach 6 Jahren auffrischen?
  • Gesundheitsamt-Impfstelle07.04.2021,
    Zeckenimpfung zwischen Corona Impfung

    Bitte warten Sie nach der ersten CoVid Impfung 4 Wochen ab und dann können Sie gerne zur FSME Impfung kommen. Bis zur zweiten CoVid Impfung ist dann auch ein genügend langer Abstand.
  • Elena S. , 05.04.2021,
    Kein Impfpass

    Hallo,
    brauche ich unbedingt einen Impfpass? Ich habe kein.

    Danke,
    MfG
    Elena
  • Gesundheitsamt-Impfstelle06.04.2021,
    Kein Impfpass

    Sie können auch ohne Impfpass in die Impfstelle kommen und erhalten bei der Impfung einen Neuen.
  • anonym, 02.04.2021,
    Termine im Mai

    Sind für Mai 2021 keine Termine mehr frei? Oder werden diese erste freigeschalten? Wenn ja, ab wann?
    Vielen Dank im voraus.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle06.04.2021,
    FSME Zeckenschutzimpfung

    Die Termine für Mai werden teilweise erst freigeschaltet, dann können Sie gerne einen für Sie passenden Termin wählen.
  • Gesundheitsamt-Impfstelle/Abteilung für Kommunikation02.04.2021,

    Die Termine werden erst freigeschaltet. Sie können jedoch auch ohne Termin, Montag bis Freitag von 8 - 13 Uhr in die Impfstelle kommen, bitte Ecard und EUR 23,-- in bar mitbringen, da wir noch keinen Bankomaten haben.
    Zugang ist über die Kaiserfeldgasse 12.
  • Priya, 07.06.2020,
    Graz Umgebung

    Wir leben in der Graz Umgebung. Dürfen wir das auch in Graz machen?
  • Abteilung für Kommunikation08.06.2020,
    Graz Umgebung

    Das Gesundheitsamt impft auch Personen, die in anderen Bezirken zu Hause sind. Seien Sie herzlich willkommen, bringen Sie bitte Ihren Impfpass und einen Mund-/Nasenschutz mit.
  • sascha, 05.06.2020,
    wochenende

    findet die impfung auch am wochenende bzw samstag statt?
  • Abteilung für Kommunikation, 05.06.2020,
    @Sascha

    Lieber Sascha,

    nein, die Aktion findet von 2. bis 5. Juni und von 8. bis 10. Juni jeweils von 8 bis 17 Uhr statt. Am Wochenende finden keine Impfungen statt.
    Wir haben den Text unter "Wichtig zu wissen" noch einmal angepasst, um Missverständnisse zu vermeiden.
  • Heidekum Angelika , 02.06.2020,
    Impfaktion

    Es wäre toll wenn auch für diejenigen eine Möglichkeit gäbe die im Rest der Steiermark zu Hause sind. Bei einer Arbeitszeit von 8-16 Uhr und einer Anfahrtszeit von einer Stunde habe ich keine Möglichkeit mich impfen zu lassen. Bei Praktischen Ärzten kostet die Impfung mehr als das doppelte. Als Versicherte der ÖGK sehe ich das nicht ein. Am Abend bitte länger öffnen.
  • Gerhard, 02.06.2020,
    Zeckenimpfung Messehalle!

    Bitte nicht in der Messe Tiefgarage Parken, 36 Minuten haben mich zusätzlich 8Euro gekostet.
    Die Messe verdient da sehr gut mit der Impfaktion!
  • Kim, 30.05.2020,
    Location of the Messehalle Graz?

    Since Our family are not familiar with all offices of Graz yet, Could you please clarify the address of Messehalle Graz?
  • Abteilung für Kommunikation, 02.06.2020,
    @Location

    Fröhlichgasse 39-45, 8010 Graz
  • Gerhard, 25.05.2020,
    FSME Impfung ab 2.6.2020

    Habe eben von einem Mitarbeiter der Telefonzentrale der Stadt bestätigt bekommen, dass die FSME Impfaktion ab dem 2.6.2020 in der Messehalle A1 ab 08:00 Uhr beginnt. Impfpass und Maske bitte mitbringen.
    Die Homepage ist zwar leider nicht auf dem letzten Stand, aber die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist großartig!
  • Hanna, 24.05.2020,
    Covid19

    Leider keinerlei Informationen bezüglich wie es weiter geht. Dass mit Ende Mai noch immer lediglich die Information aufscheint, dass die Impfstelle ab 16.03. geschlossen hat, finde ich sehr schwach. Und in den Kommentaren steht zwar etwas über eine geplante Impfaktion, aber sonst nirgends?! Sehr schade, liebe Stadt Graz...
  • Sucheta, 20.05.2020,
    TBE Vaccination

    Just wanted to confirm that the TBE vaccination campagin from Jun 6th to June 10th in the town hall is confirmed.

    Thank you
  • Simone, 12.05.2020,
    FSME Zeckenschutzimpfung

    Von seiten des Gesundheitsamtes ist eine größere FSME Impfaktion von 2.6. bis 10.6. 2020, 8 bis 17 Uhr in der Stadthalle geplant ! Nähere Informationen demnächst ! Sie können den Impfstoff auch in der Apotheke kaufen und sich von Ihrem Hausarzt impfen lassen.
  • anonym, 11.05.2020,
    Bitte Alternativen wegen Corona

    Die Zecken machen leider keine Corona-Pause. Könnten Sie bitte auch informieren, wie und zu welchen Kosten man jetzt alternativ zu einer Zeckenschutzimpfung kommen kann?
    Danke !
  • anonym, 10.03.2020,
    Service

    Echt toll die Information. Sehr gut aufbereitet

Zuständige Dienststellen