• Seite vorlesen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Kulturpass

Aktion Hunger auf Kunst und Kultur

Wichtig zu wissen

Kulturpass Symbolbild 
Kulturpass Symbolbild

Hunger auf Kunst und Kultur ist eine Aktion des Schauspielhauses Wien in Kooperation mit der Armutskonferenz und in Partnerschaft mit vielen kulturellen Institutionen in Graz. Mit dem Kulturpass wird ein Zugang zu Kunst und Kultur für jene Menschen geboten, denen dieser sonst aus finanziellen Gründen verwehrt ist.

Mit dem Kulturpass erhalten Sie gratis Eintritt bei vielen Grazer Kulturinstitutionen.

Der Kulturpass gilt ein Jahr ab Ausstellungsdatum für einen Erwachsenen und die im steirischen Familienpass eingetragenen Kinder (bis zum 16. Lebensjahr in Begleitung eines Erwachsenen). Er ist nicht übertragbar und nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis gültig. 

So funktioniert es

  • Kommen Sie mit den notwendigen Unterlagen ins SeniorInnenbüro oder zum Sozialcard-Schalter
  • Nach Prüfung Ihrer Einkommenssituation erhalten Sie den Kulturpass

Notwendige Unterlagen

  • Aktuelle Einkommensnachweise (Lohn-/Gehalts-Zettel, Pensionsmitteilung, etc.)
  • Meldezettel
  • Lichtbildausweis

Fristen + Termine: Keine

Kosten: Keine

Kontakt

Sozialamt der Stadt Graz
Ausgabestelle Sozialcard


Schmiedgasse 26, 1. OG, Zi. 157, 8011 Graz
Tel.: +43 316 872-6397, -6398
E-Mail: sozialamt@stadt.graz.at

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8.00 - 14.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.30 Uhr

Seniorinnen und Senioren erhalten den Kulturpass im

SeniorInnenbüro der Stadt Graz

Stigergasse 2, 3. OG, Zimmer 313, 8020 Graz
Tel.: +43 316 872-6391, -6393
E-Mail: senioren@stadt.graz.at

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.00 bis 13.00 Uhr

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).