2010 Grazer CityRadeln

Liebe CityRadlerInnen!

Herzlichen Dank fürs Mitradeln! Ein besonderer Dank auch an die Polizei, Rettung, Tourleiter Bernhard Krenn und Rad-Guides, dass sie uns bei jeder Tour sicher an das Ziel geleitet haben, sowie an die Sponsoren, Kooperationspartner, den Tour-Fotografen Erwin Wieser, seinen motorisierten Begleiter Robert Mayr und alle CityRadeln-Freunde für die tolle Unterstützung!

W
ir freuen uns auf ein Wiedersehen beim CityRadeln 2011! 

Ihr CityRadeln-Team

Foto: Stadt Graz/Foto Fischer 
Foto: Stadt Graz/Foto Fischer

Nachlese:
28.04.2010, 18.00 Uhr, Fotos, Pressetext
26.05.2010, 18.00 Uhr, Fotos, Pressetext
23.06.2010, 18.00 Uhr, Fotos, Pressetext
21.07.2010, 18.00 Uhr, Fotos, Pressetext
25.08.2010, 18.00 Uhr, Fotos, Pressetext

                      www.cityradeln.at
                      facebook cityradeln  
                      www.cityskating.at
                                                                        www.eventszene.at                   

CityRadeln 2010 „Auf die Radln - fertig - los!" 

Es ist gesund, umwelt- und klimafreundlich, effizient, schnell - und das Wichtigste: Es macht Spaß! Die Rede ist vom wohl besten Fortbewegungsmittel in der Stadt - dem Fahrrad, das beim Grazer CityRadeln 2010 auf in Fahrtrichtung autofreien Grazer Straßen an fünf Mittwochabenden von April bis August die Hauptrolle spielt. Also: Auf die Radeln - fertig - los!

Teilnahme: 

geübte RadfahrerInnen, unbegrenzte TeilnehmerInnenzahl

Start/Ziel: Karmeliterplatz
Termine: 

28. April 2010 / Citypark-Tour
26. Mai 2010 / Café law & order-Tour
23. Juni 2010 / Mangolds-Tour
21. Juli 2010 / MURPARK-Tour
25. August 2010 / Anton Paar-Tour

Zeit:   jeweils Mittwoch, 18.00 Uhr
Streckenlängen: ca. 17 Kilometer
Dauer:  1 - 1,5 Stunden mit Labestation
Routen:   die fünf Touren führen Sie durch viele Grazer Bezirke

Die Radtouren finden bei jedem Wetter statt!

Gewinnspiel: 
Am 22. September 2010, dem Europaweiten Autofreien Tag, können TeilnehmerInnen des Grazer CityRadelns und umweltbewusste Firmen, deren Belegschaft mitradelt, ein E-Bike (einzelne TeilnehmerInnen) oder einen Fahrrad-Aktionstag (Firmen) gewinnen. Jede Teilnahme an einer CityRadel-Tour erhöht Ihre Gewinnchance!

Gewinner des E-Bikes von Weichberger und Stadt Graz im Wert von € 2.300,-- ist Herr Alfred Gaar,
Gewinner des Rad-Aktionstages der Stadt Graz durch Bicycle sind die RadlerInnen der OEWG (eingelöst im Frühjahr 2011).

Sicherheit:           
Polizei, Tourleiter Bernhard Krenn, gut geschulte Guides von KLS Sicherheit, hurtigflink u.a. sowie Rettung begleiten jeden Termin des Grazer CityRadelns 2010. Es gilt die Straßenverkehrsordnung! Leisten auch Sie Ihren Beitrag zu mehr Sicherheit: Wer Köpfchen hat, schützt es! Radhelme verhindern zwar keine Unfälle, können aber bei Stürzen schwere Kopfverletzungen vermeiden! Regeln CityRadeln 2010

Europaweiter Autofreier Tag:

Am Mittwoch, 22. September 2010, werden die „PedalritterInnen" des Grazer CityRadelns mit den TeilnehmerInnen des Grazer CitySkating (wöchentlich jeden Freitag ab Mai) gemeinsam mit allen anderen Bewegungsfreudigen die Tour de Graz 2010 für RadfahrerInnen und SkaterInnen bestreiten.

Sponsoren:
Hurtigflink, Citypark, Radio Graz, Druckerei Thaler, Gasteiner, Radsport Weichberger, Gigasport, KLS Sicherheitsdienst
Kooperationspartner:
Anton Paar, Mangolds, MURPARK, KfV, Polizei, Café law & order, fair-IT
Medienpartner:
Woche

Unterstützt durch das EU-Programm PIMMS transfer im Rahmen von Interreg IV C.


Veranstalter CityRadeln:
Stadt Graz, Abteilung für Verkehrsplanung

Kontakt:
Dr. Daniela Hörzer
Abteilung für Verkehrsplanung
Tel.: 0316/872-2885
E-Mail: daniela.hoerzer@stadt.graz.at

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

qando Graz - Abfahrtszeiten in Echtzeit