• Seite vorlesen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Beratung bei Schlafproblemen

von Säuglingen und Kindern

„Mein Kind schläft so schlecht“ ...

... zählt zu den häufigsten Sorgen, die Eltern beim Kinderarzt oder in der Elternberatung vorbringen. In den allermeisten Fällen steckt dabei aber keine Krankheit des Kindes dahinter, sondern ein Ungleichgewicht zwischen kindlichem und elterlichem Rhythmus oder zwischen kindlichem Verhalten und elterlichen Vorstellungen über Kinderschlaf.

 © Stadt Graz

Endlich schlafen

Oft kann durch Information zum Thema Schlaf und Kenntnis über das normale Schlafverhalten von Säuglingen und Kindern oder durch einfache Verhaltensänderungen innerhalb kurzer Zeit eine Erleichterung für die ganze Familie erreicht werden.

Alle Details zur Schlafberatung finden Sie im Folder: Schlaf, Kindlein, schlaf ...

Beratung

Die Beratung bei Dr. Werner Sauseng, Leiter der Arbeitsgruppe Schlafmedizin und Schlafforschung der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde, findet immer mittwochs von 10 bis 12 Uhr (nach telefonischer Voranmeldung über Tel.: +43 316 872-4622) statt.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle