• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Zum Wahrzeichen von Graz

Vom Hauptplatz über den Schloßberg zum Stadtpark

Vom Schloßbergsteig in den Herbersteingarten. Foto: ©Auferbauer Stadtblick aus dem Herbersteingarten, in Bildmitte das Rathaus. Foto: ©Auferbauer Platz am Türkenbrunnen und die Stallbastei. Foto: ©Auferbauer Exotik am Schloßberg, Chinesischer Pavillon. Foto: ©Auferbauer Stadtblick südwärts, vom Schloßberg in das Grazer Feld. Foto: ©Auferbauer Jeden Morgen, Mittag und Abend tönen jeweils 101 Schläge aus dem Glockenturm. Foto: ©Auferbauer Die Grazer Bürgerschaft errettete anno 1809 den Glockenturm. Foto: ©Auferbauer Dankzeichen für Major Hackher, Verteidiger der Schloßberg-Festung im Jahr 1809. Foto: ©Auferbauer Restaurant SCHLOSSBERG, Wortecht ein Stadt-Höhepunkt. Foto: ©Auferbauer Tagesausklang im Schloßberg-Gastgarten. Foto: ©Auferbauer Mädchenbildung am Haus Sackstraße 18, Standort, von 1876 bis 1938, für das Mädchen-Lyzeum. Foto: ©Auferbauer Am Schloßbergplatz, Historie zum ältesten Gebäude der Stadt Graz. Foto: ©Auferbauer Vom Schloßbergplatz verbindet der Schloßbergsteig zum Uhrturm. Foto: ©Auferbauer Unesco-Weltkulturerbe, die Dachlandschaft der Grazer Innenstadt, am Horizont der Plabutsch. Foto: ©Auferbauer Das Wahrzeichen der steirischen Landeshauptstadt Graz, der Uhrturm. Foto: ©Auferbauer Herbersteingarten, Erholungsraum inmitten der Altstadt. Foto: ©Auferbauer Herbersteingarten, Erholungsraum inmitten der Altstadt. Foto: ©Auferbauer Auf Höhe des Uhrturms, Nachhall für das k. u. k. Küstenländisch-Krainerische Infanterie-Regiment von Waldstätten (Nr. 97). Foto: ©Auferbauer Die Stallbastei, auch Kanonenbastei genannt, Mauerhöhe 20 Meter. Foto: ©Auferbauer Erholsames Wegstück, vom Starcke-Häuschen zum Chinesischen Pavillon. Foto: ©Auferbauer Exotik am Schloßberg, chinesischer Pavillon. Foto: ©Auferbauer Schloßbergbahn, seit anno 1894 bergwärts, talwärts. Foto: ©Auferbauer Die dritte und jüngste Generation der Schloßbergbahn. Foto: ©Auferbauer Weitblick vom Schloßberg in nördliche Sphären der Stadt und des Landes. Foto: ©Auferbauer Besucher aus Vorarlberg bestaunen den Hackher-Löwen. Foto: ©Auferbauer Erzherzog Johann, geeint mit Hauptplatz und Schloßberg. Foto: ©Auferbauer Am Erzherzog-Johann-Brunnen sind die Mur, Enns, Drau und Sann namentlich festgeschrieben für die vier größten Flüsse der bis 1919 geeinten Steiermark. Foto: ©Auferbauer Stadtparkbrunnen, offiziell benannt Franz-Joseph-Brunnen, in Betrieb genommen am 4. Oktober 1874, dem Namenstag des Kaisers Franz Joseph I. Foto: ©Auferbauer Die STYRIA, von 1891 bis 1964 an der Hauptbrücke gestanden, schmückt seit 1970 den Stadtpark. Foto: ©Auferbauer Graz Linien, alle sechs Straßenbahnlinen queren auch den Hauptplatz. Foto: ©Auferbauer Panther und Herzoghut am Uhrturm, das steirische Landeswappen. Foto: ©Auferbauer Welch eine gute Idee, zur Winter-Sonnenwende den Schloßberg aufzusuchen. Foto: ©Auferbauer Die Stallbastei zur Winter-Sonnenwende. Foto: ©Auferbauer Exotik am Schloßberg, das ägyptische Tor inmitten der Stallbastei. Foto: ©Auferbauer Schloßbergblick, von der Kastner-Terrasse zu Stallbastei, Uhrturm und Bürgerbastei. Foto: ©Auferbauer Von der Kastner-Terrasse zur Haltestelle Hauptplatz/Congress. Foto: ©Auferbauer Von der Kastner-Terrasse in Richtung Hauptplatz und Herrengasse. Foto: ©Auferbauer Von der Kastner-Terrasse zur Haltestelle Hauptplatz/Congress. Foto: ©Auferbauer Das Gemalte Haus, der Herzoghof in der Herrengasse. Foto: ©Auferbauer

Karte + Streckenprofil + GPS-Track

Kartenausschnitt 
Kartenausschnitt
Streckenprofil 
Streckenprofil
GPS-Track 
GPS-Track

Der Spaziergang

Dieses erstrangige Kultur-Natur-Erlebnis – inmitten der steirischen Landeshauptstadt Graz – entfacht Lust zu Spaziergängen mit „Bus und Tram". Frei nach dem Motto: hoch, höher, Schloßberg.
Der Weg ist das Ziel und dessen Inhalt reichert alle Sinne an. Als „Schau-Platz über den Dächern der Stadt" krönt der Schloßberg einen jeden Besuch.

Dauer: 1:30–2:30 Std. 

Strecke:

haltestelle

Hauptplatz/Congress – Sackstraße – Schloßbergplatz/Murinsel – Schloßbergsteig – Herbersteingarten – Uhrturm – Türkenbrunnen – Restaurant SCHLOSSBERG – Hackher-Löwe – Weldenstraße – Karmeliterplatz – Paulustor – Stadtpark

haltestelle

Geidorfplatz

 Haltestellen:

haltestelle

Ausgangspunkt: Hauptplatz/Congress, Straßenbahnen 1, 3, 4, 5, 6, 7

haltestelle  Endpunkt: Geidorfplatz, Stadtbusse 30, 39, 41, 58, 63

Fahrplan: www.verbundlinie.at

Aufstiegshilfen:

Schloßbergbahn; Zugang ab der gleichnamigen Haltestelle, Straßenbahnen 4, 5
Schloßberglift; Zugang ab Haltestelle Schloßbergplatz/Murinsel, Straßenbahnen 4, 5

Einkehrstätten:

Alte Münze; mit Gastgarten, am Schloßbergplatz; Uhrturm-Blick.
Uhrturm-Café Aiola upstairs; mit Terrasse „im Banne des Uhrturms"; an der Schloßberglift-Bergstation.
Starcke-Winzerhaus; Café-Restaurant in idyllischer Lage, mit Garten. Nahe am Türkenbrunnen.
Restaurant SCHLOSSBERG; an der Bergstation; Gastgarten, unter Kastanienbäumen; Stadtblick gegen Westen.

Erlebnispunkte:

Hauptplatz; Rathaus, Erzherzog-Johann-Denkmal, Bürgerhäuser.
Sackstraße; Bürgerhäuser, Kaufhaus Kastner und Öhler (K+Ö), Stadtmuseum, Museum im Palais.
Schloßberg; Kulturachse-Stollen, Grazer Märchenbahn, Schloßbergsteig (Kriegssteig), Herbersteingarten, Bürgerbastei, Uhrturm, Türkenbrunnen, Stallbastei (Kanonenbastei), Glockenturm, Kasematten, Major-Hackher-Denkmal.
Freiheitsplatz; Steiermärkisches Landesarchiv.
Paulustorgasse; Volkskundemuseum, Paulustor.
Stadtpark; Platz der Versöhnung, Forum Stadtpark, Stadtparkbrunnen.

Nähere Informationen über Autoren und Buch

Das Grazer Autorenpaar Günter und Luise Auferbauer stellte diesen Spaziergang mit größter Sorgfalt zusammen; bei ihnen liegen auch die Urheberrechte.

Dieser Tipp ist im reich illustrierten Wanderführer „Spaziergänge in Graz und Umgebung mit Bus, Bahn, Bim" (Kral Verlag) ausführlich beschrieben und dort unter Nr. 1 nachzulesen.

Dieses Service wurde im Rahmen des EU Projektes RURBANCE / Alpin Space erstellt und ist von der Europäischen Union mitfinanziert. Alle Angaben ohne Gewähr.

 
 

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Venuzle 

Sportangebote in deiner Nähe