• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Katastrophenschäden (Privatschäden)

Wichtig zu wissen

Personen, die durch außergewöhnliche Katastrophen-Ereignisse Schäden (insbesondere an Gebäuden, Ernte und Flur, Wegen und Brücken) erlitten haben, können in bestimmten Fällen Beihilfen erhalten. Der Katastrophen-Schaden wird sachverständig festgestellt und bewertet. Zur Anmeldung des Schadens ist ein Antrag (Privatschadensausweis) auszufüllen bzw. abzugeben. Die Beihilfe wird durch das Land Steiermark festgelegt und ausbezahlt.

Kosten keine

Kontakt

Technisch-wirtschaftlichePrüfstelle
8011 Graz, Schillerplatz 4
Tel: +43 316 872-5440
E-Mail: tech_wirtsch.pruefstelle@stadt.graz.at
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Zentrale Annahmestelle: Mo-Fr, 7.00-15.00 Uhr /Parterre INFO-Point / Termine nach Vereinbarung

Erreichbarkeit, Parken, Barrierefreier Zugang

ÖV: 3, 60, 63, 64  (Haltestelle/n Schillerplatz, Krenngasse)
Parken: Gebührenpflichtige Kurzparkzone, Behinderten-Parkplätze in der Herrandgasse
Barrierefreier Zugang: über Eingang Lift Herrandgasse (bitte läuten)

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle