• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Murlauf Süd

 
Streckenlänge ca. 40 km
Schwierigkeit mittel;
die Strecke ist auch als längere Walking-Strecke geeignet
Bodenbeschaffenheit   Asphalt (ca. 95%)
Start Augartensteg

Wegbeschreibung
Vom Augartensteg am linken Murufer den Roseggerkai entlang - nach 300 m unter der Bertha von Suttner Friedensbrücke am Steg des Radwegs die Mur überqueren - dahinter am rechten Murufer entlang Am Puchsteg vorbei und unter der Puntigamerbrücke ( km 3,1 ) - Gasrohrsteg ( km 4,0 ) dem R2 weiter folgen , am Austüberl vorbei ( km 5,3 ) - Herbert's Stubn ( km 8,0 ) ein längeres Stück am Mühlgang entlang bis zur Backhendlstation Mandl, nach der Ortstafel Feldkirchen an einem Waldkehrpfad ( km 10,4 ) vorbei an einer Mühle bis zur Unterführung Kalsdorf und weiter zu Pendl's Hütterl kurz vo einer Stopptafel - Haindlmühle ( km 14,1 ) Kernölproduktion und bei km 15 wieder nach Kalsdorf , Ortsteil Sulz bereits mit Blick auf das Wärmekraftwerk Werndorf.
Durch leicht besiedeltes Gebiet - an der Buschenschank Rosi ( km 15,6 ) vorbei und nach Werndorf Schachenwald bzw. weiter nach Werndorf - Nach 500 m Labestation Rösel-Gartler und nach 800 m durch das Fabriksgelände von der Fa. Isovolta hindurch über den Mühlgang zum Fernheizkraftwerk Werndorf ( km 20,0 ) Gegen den Uhrzeigersinn und das Kraftwerk nach 400 m in die B67 nach links über den eingleisigen Bahnkörper und gleich dahinter wieder links in den Murradweg und nach ca. 200 m zum Wendepunkt ( km 21,0 )

Öffentliche Verkehrsmittel
Linie 5 Neuholdaugasse - Augartenbad
www.verbundlinie.at/busbahnbim-auskunft/

Fahrrad
Der Startpunkt ist auch mit dem Fahrrad über den R2 Murradweg erreichbar.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. 

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Venuzle 

Sportangebote in deiner Nähe