• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Wahlen des Gemeinderates,

der Bezirksräte und des MigrantInnenbeirates

Wichtig zu wissen

AKTUELLE COVID-19-INFORMATION ZUM WAHLSONNTAG:

  • FFP2-Maske
  • eigenes Schreibmaterial (Kugelschreiber, Filzstift, Farbstift oder dergleichen)
  • Amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Waffenpass, Behindertenpass, Führerschein, udgl.)

Am 26. September 2021 werden die 48 Mitglieder des Grazer Gemeinderates von den wahlberechtigten GrazerInnen und Grazern aufgrund des gleichen, unmittelbaren, persönlichen, freien und geheimen Verhältniswahlrechts gewählt.

Bei der Gemeinderats- und Bezirksratswahl sind jene Personen wahlberechtigt, 

  • welche die Staatsbürgerschaft eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union besitzen,
  • und am 16. Juli 2021 den Hauptwohnsitz in Graz hatten und
  • spätestens am 26. September 2021 das 16. Lebensjahr vollenden (den 16. Geburtstag feiern).
  • In die Wählerevidenz eingetragene Österreicherinnen/Österreicher mit Hauptwohnsitz im Ausland ("Auslandsösterreicherinnen/Auslandsösterreicher") sind bei der Gemeinderatswahl nicht wahlberechtigt.

Wahlkarte/Briefwahl
online-Wahlkartenantrag war bis 22.09.2021 verfügbar. Persönlich kann die Wahlkarte im Amtshaus und in den Servicestellen noch bis 24.09.2021 um 12:00 Uhr beantragt werden.

Wo darf ich am 26. September 2021 meine Stimme abgeben
online-Wahllokal Suche - Nach Eingabe des Grazer Hauptwohnsitzes zum Stichtag 16. Juli 2021 wird nach Betätigung des "Suche-Buttons" das zuständige Wahllokal angezeigt.

Sie planen einen Umzug oder sind bereits umgezogen? Das Wählerverzeichnis wurde zum Stichtag 16. Juli 2021 erstellt. Personen, die zwischen dem 16. Juli 2021 (Stichtag) und dem 26. September 2021 (Wahltag) den Hauptwohnsitz verlegen, bleiben an der alten Adresse wahlberechtigt.

So funktioniert es + Wahlkartenantrag

  • Wahlsonntag: Am 26. September 2021 können Sie von 7:00 bis 16:00 Uhr in Ihrem zuständigen Wahllokal wählen. Sie müssen sich dort mit einem amtlichen Lichtbildausweis ausweisen. Bringen Sie bitte auch Ihre Wahlverständigung mit, das erleichtert der Wahlbehörde die Arbeit.

  • Vorgezogener Wahltag: Am 17. September 2021 können Sie von 13:30 bis 20:00 Uhr mit dem amtlichen Lichtbildausweis an der vorgezogenen Stimmabgabe teilnehmen. Über die Wahllokale und Öffnungszeiten lesen Sie mehr unter: Vorgezogene Stimmabgabe

  • Wählen mit Briefwahl/Wahlkarte: Wenn Sie am Wahltag nicht in Ihrem vorgesehenen Wahllokal wählen können, haben Sie die Möglichkeit, mit einer Wahlkarte per Briefwahl Ihre Stimme abzugeben
  • Einen Hausbesuch können Sie beantragen, wenn Sie am Wahltag nicht ausreichend geh- oder transportfähig sind. Für diese Fälle werden besondere Wahlbehörden eingerichtet, die Sie während der Wahlzeit besuchen.

Notwendige Unterlagen

  • Amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Waffenpass, Behindertenpass, Führerschein, udgl.)
  • eigene FFP2-Maske
  • eigenes Schreibmaterial (Kugelschreiber, Filzstift, Farbstift oder dergleichen)

Fristen und Termine

  • Stichtag: 16. Juli 2021
  • Auflegung des Wählerverzeichnisses/Einspruchs- und Berufungsverfahren von 6. bis 11. August 2021
  • vorgezogener Wahltag: 17. September 2021, Stimmabgabe von 13:30 bis 20:00 Uhr
  • Wahltag: 26. September 2021, Stimmabgabe von 7:00 bis 16:00 Uhr
  • Wahlkarte persönlich beantragen und mitnehmen: bis 24. September 2021 um 12.00 Uhr
  • Verfügbarkeit online Wahlkartenantrag: ab voraussichtlich Mitte August bis 22. September 2021
  • Versand von Wahlkarten: seit 6. September bis 22. September 2021

Kosten: Keine

Kontakt

Organisationsteam Wahlen
8010 Graz, Schmiedgasse 26
Tel: +43 316 872-5151
E-Mail: wahlen@stadt.graz.at
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Wahlkartenausstellung ab voraussichtlich 6. Sept. 2021, Mo-Fr 07:00-16:00 Uhr

Wahlkartenantrag

Wählerinnen und Wähler, die ihre Stimme nicht in ihrem Wahllokal abgeben können, haben die Möglichkeit, einen Wahlkartenantrag zu stellen.

Antrag stellen

Den Wahlkartenantrag können Sie auf folgende Weise stellen:

  • Elektronisch, mittels online‐Antrag, bis spätestens 22. September 2021

  • Persönlich, bis spätestens 24. September 2021 um 12.00 Uhr
    • in den Servicestellen der Stadt Graz (keine Terminvereinbarung erforderlich)
      Montag bis Freitag von 7.00 bis 15:00 Uhr
    • im Amtshaus-Innenhof, Schmiedgasse 26, 8010 Graz, Zugang ausschließlich über die Raubergasse möglich! (keine Terminvereinbarung erforderlich)
      Montag bis Freitag von 7:00 bis 16:00 Uhr

Bitte unbedingt einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen!

  • Postalisch, bis spätestens 22. September 2021, an das BürgerInnenamt, Referat Meldewesen und Wahlen, Schmiedgasse 26, 8011 Graz
    • erforderliche Angaben:
      • Begründung (z. B. Ortsabwesenheit, Kur oder berufliche Verhinderung)
      • Name
      • Adresse (und eine allfällig abweichende Zustelladresse)
      • Geburtsdatum
      • Unterschrift und Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises oder Angabe der Reisepassnummer

Sie können Ihre Stimme sofort nach Erhalt der Wahlkarte abgeben und müssen nicht bis zum Wahltag damit zuwarten. Die Wahlkarte ist ein verschließbares Kuvert. In der Wahlkarte befinden sich der amtliche Stimmzettel sowie ein Wahlkuvert. Auf der Wahlkarte finden Sie Instruktionen zur Ausübung der Briefwahl.

Die ausgefüllte Wahlkarte muss spätestens bis Sonntag, 26. September 2021, 16.00 Uhr bei der Stadtwahlbehörde eingelangt sein, um in die Ergebnisermittlung einbezogen werden zu können.

Vorgezogene Stimmabgabe

Am 17. September 2021 findet die vorgezogene Stimmabgabe statt. In Graz können Sie von 13:30 bis 20:00 Uhr an allen Standorten der vorgezogenen Stimmabgabe - unabhängig von Ihrem Wohnbezirk - Ihre Stimme abgeben.

Amtlichen Lichtbildausweis mitbringen!

Für die Durchführung der vorgezogenen Stimmabgabe am 17. September 2021 wurden von der Stadtwahlbehörde nachstehende Wahllokale beschlossen: 

Wahlort

Straße

PLZ

Bezirk

Pass- und Urkundenservice

Schmiedgasse 26

8010

1

Amt für Wohnungsangelegenheiten

Schillerplatz 4

8010

2

Servicestelle Stiftingtalstraße

Stiftingtalstraße 3

8010

10

Servicestelle Bahnhofgürtel

Bahnhofgürtel 85

8020

4

Geriatrisches Gesundheitszentrum

Albert-Schweitzer-Gasse 36

8020

5

Servicestelle Conrad-von-Hötzendorf-Straße

Conrad-von-Hötzendorf-Straße 104

8010

6

Mittelschule Engelsdorf

Liebenauer Hauptstraße 173

8041

7

Servicestelle St.-Peter-Hauptstraße

St.-Peter-Hauptstraße 85

8042

8

Volksschule Waltendorf

Waltendorfer Hauptstraße 17

8010

9

Rathaus - Trauungssaal

Hauptplatz 1

8010

1

Mittelschule St. Johann

Mariatroster Straße 128

8043

11

Servicestelle Andritzer Reichsstraße

Andritzer Reichsstraße 38

8045

12

Büro Familiensozialarbeit

Wiener Straße 255

8051

13

Büro Familiensozialarbeit

Eckertstraße 66

8020

14

Servicestelle Kärntner Straße

Kärntner Straße 411

8054

16

Büro Familiensozialarbeit

Straßganger Straße 210a

8052

15

Volksschule Puntigam

Gradnerstraße 24

8055

17

Jugendamt Graz-Nordost

Körösistraße 64

8010

3

HINWEIS FÜR WAHLKARTENWÄHLERiNNEN

Wenn Sie eine Wahlkarte beantragt haben oder bereits im Besitz einer Wahlkarte sind, können Sie am Tag der vorgezogenen Stimmabgabe nicht teilnehmen! Mit der Wahlkarte können Sie die Briefwahl vollziehen oder am Wahlsonntag in einem Wahlkartenwahllokal Ihre Stimme abgeben.

Wählen mit Wahlkarte in einem Wahlkartenwahllokal

Wenn Sie am Wahltag nicht in Ihrem vorgesehenen Wahllokal wählen können, haben Sie die Möglichkeit, mit einer Wahlkarte in einem Wahlkartenwahllokal Ihre Stimme abzugeben. Bitte nehmen Sie auch Ihren amtlichen Lichtbildausweis in eines der nachstehenden Wahlkartenwahllokale mit.

Wahlort Straße PLZ Bezirk
Amt für Wohnungsangelegenheiten Schillerplatz 4/Pt 8010 2
Jugendamt Graz-Nordost Körösistraße 64 8010 3
UNI RESOWI Universitätsstraße 15 8010 3
Servicestelle Bahnhofgürtel Bahnhofgürtel 85 8020 4
Volksschule Gabelsberger Gabelsbergerstraße 1 8020 4
Volksschule Fröbel Am Fröbelpark 1-3 8020 4
Geriatrisches Gesundheitszentrum Albert-Schweitzer-Gasse 36 8020 5
Volksschule St. Andrä Kernstockgasse 1 8020 5
Volksschule Triester Reiherstadlgasse 48 8020 5
Pfarre Don Bosco Südbahnstraße 100 8020 5
Servicestelle Conrad-von-Hötzendorf-Straße Conrad-von-Hötzendorf-Straße 104  8010 6
Büro des MigrantInnenbeirates Keesgasse 6/Pt 8010 6
Volksschule Schönau Neuholdaugasse 93 8010 6
Volksschule Liebenau Puntigamer Straße 5 8041 7
Servicestelle St.-Peter-Hauptstraße St.-Peter-Hauptstraße 85  8042 8
Volksschule Waltendorf Waltendorfer Hauptstraße 17 8010 9
Servicestelle Stiftingtalstraße Stiftingtalstraße 3  8010 10
Servicestelle Expositur Mariatrost Mariatroster Straße 37 8043 11
Servicestelle Andritzer Reichsstraße Andritzer Reichsstraße 38  8045 12
Büro Familiensozialarbeit Wiener Straße 255 8051 13
Mittelschule Karl Morre Karl-Morre-Straße 58 8020 14
Büro Familiensozialarbeit Straßganger Straße 210 a  8052 15
Volksschule Peter Rosegger Loewegasse 8 8052 15
Servicestelle Kärntner Straße Kärntner Straße 411  8054 16
Volksschule Neuhart Kapellenstraße 100 8053 16
Volksschule Puntigam Gradnerstraße 24 8055 17
Fa. Ankünder Auer-Welsbach-Gasse 26 8055 17

Wählen via Briefwahl

Wenn Sie am Wahltag nicht in Ihrem vorgesehenen Wahllokal wählen können, haben Sie auch die Möglichkeit, mit einer Wahlkarte per Briefwahl Ihre Stimme abzugeben. 

Die für die Briefwahl verwendete Wahlkarte muss dazu bis spätestens 26. September 2021, 16.00 Uhr, per Post, per Boten bzw. Botin bei der Stadtwahlbehörde einlangen.

Dürfen Menschen mit Behinderung wählen?

Die Lebenshilfe Graz hat mit Unterstützung des Referats Wahlen der Stadt Graz ein Video produziert, das wichtige Fragen beantwortet: Dürfen Menschen mit Behinderung uneingeschränkt wählen? Müssen Wahlen barrierefrei sein? Und wäre ein Bundeskanzler mit Behinderung denkbar? Das Video wurde im Rahmen der Woche der Inklusion 2021 produziert.
Weitere Videos finden Sie auf der Homepage der Lebenshilfe.

Antrag auf Hausbesuch

Einen Hausbesuch können Sie beantragen, wenn Sie am Wahltag nicht ausreichend geh- oder transportfähig sind. Bitte geben Sie beim Wahlkartenantrag den Wunsch eines Hausbesuches und die von Ihnen gewünschte Besuchsadresse in Graz an.

Für diese Fälle werden besondere Wahlbehörden eingerichtet, die Sie während der Wahlzeit besuchen. Die Stimmabgabe erfolgt vor der besonderen Wahlbehörde und die Wahlkarte wird anschließend direkt in die mitgebrachte Wahlurne eingeworfen.

Fällt Ihre Beeinträchtigung vor dem Wahltag weg, so müssen Sie die Stadt Graz bitte rechtzeitig vor dem Wahltag verständigen, dass Sie auf den Hausbesuch verzichten.

Downloadbereich

Nur im Falle der Beantragung einer Wahlkarte und Bevollmächtigung zur Abholung durch eine andere Person:

Wer kandidiert bei der Gemeinderatswahl?

Für die Kandidatur war bis spätestens Freitag, 20. August 2021, 17.00 Uhr der Wahlvorschlag einzubringen.

Veröffentlichung der Wahlvorschläge und des Stimmzettel-Musters für die Wahl des Gemeinderates:

Veröffentlichung der Wahlvorschläge und der Stimmzettel-Muster für die Wahlen der Bezirksräte:

  1. KandidatInnen für die Bezirksratswahl I. Bezirk Innere Stadt (pdf, 41 KB)
    Stimmzettel Muster für den 1. Bezirk Innere Stadt (pdf, 55 KB)
  2. KandidatInnen für die Bezirksratswahl II. Bezirk St. Leonhard (pdf, 44KB)
    Stimmzettel Muster für den 2. Bezirk St. Leonhard (pdf, 55 KB)
  3. KandidatInnen für die Bezirksratswahl III. Bezirk Geidorf (pdf, 49 KB)
    Stimmzettel Muster für den 3. Bezirk Geidorf (pdf, 55 KB)
  4. KandidatInnen für die Bezirksratswahl IV. Bezirk Lend (pdf, 49 KB)
    Stimmzettel Muster für den 4. Bezirk Lend (pdf, 55 KB)
  5. KandidatInnen für die Bezirksratswahl V. Bezirk Gries (pdf, 48 KB)
    Stimmzettel Muster für den 5. Bezirk Gries (pdf, 55 KB)
  6. KandidatInnen für die Bezirksratswahl VI. Bezirk Jakomini (pdf, 47 KB)
    Stimmzettel Muster für den 6. Bezirk Jakomini (pdf, 55 KB)
  7. KandidatInnen für die Bezirksratswahl VII. Bezirk Liebenau (pdf, 41 KB)
    Stimmzettel Muster für den 7. Bezirk Liebenau (pdf, 55 KB)
  8. KandidatInnen für die Bezirksratswahl VIII. Bezirk St. Peter (pdf, 44 KB)
    Stimmzettel Muster für den 8. Bezirk St. Peter (pdf, 55 KB)
  9. KandidatInnen für die Bezirksratswahl IX. Bezirk Waltendorf (pdf, 41 KB)
    Stimmzettel Muster für den 9. Bezirk Waltendorf (pdf, 55 KB)
  10. KandidatInnen für die Bezirksratswahl X. Bezirk Ries (pdf, 41 KB)
    Stimmzettel Muster für den 10. Bezirk Ries (pdf, 55 KB)
  11. KandidatInnen für die Bezirksratswahl XI. Bezirk Mariatrost (pdf, 44 KB)
    Stimmzettel Muster für den 11. Bezirk Mariatrost (pdf, 55 KB)
  12. KandidatInnen für die Bezirksratswahl XII. Bezirk Andritz (pdf, 46 KB)
    Stimmzettel Muster für den 12. Bezirk Andritz (pdf, 55 KB)
  13. KandidatInnen für die Bezirksratswahl XIII. Bezirk Gösting (pdf, 42 KB)
    Stimmzettel Muster für den 13. Bezirk Gösting (pdf, 55 KB)
  14. KandidatInnen für die Bezirksratswahl XIV. Bezirk Eggenberg  (pdf, 45 KB)
    Stimmzettel Muster für den 14. Bezirk Eggenberg (pdf, 55 KB)
  15. KandidatInnen für die Bezirksratswahl XV. Bezirk Wetzelsdorf  (pdf, 42 KB)
    Stimmzettel Muster für den 15. Bezirk Wetzelsdorf (pdf, 55 KB)
  16. KandidatInnen für die Bezirksratswahl XVI. Bezirk Straßgang (pdf, 43 KB)
    Stimmzettel Muster für den 16. Bezirk Straßgang (pdf, 55 KB)
  17. KandidatInnen für die Bezirksratswahl XVII. Bezirk Puntigam (pdf, 43 KB)
    Stimmzettel Muster für den 17. Bezirk Puntigam (pdf, 55 KB)

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Logo! Jugendmanagement 

mitmischen. mitreden. mitgestalten.
mitmischen. mitreden. mitgestalten.© LOGO - Jugendmanagement

Studie zum Wahlverhalten von Menschen mit Behinderungen 

Videos in einfacher Sprache
Videos in einfacher Sprache© Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH