• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Grazer CityRadeln 2021

Juni-Tour "pandemiesicher"

CityRadeln auch am Mittwoch, 23. Juni pandemiesicher mit Chance auf einen tollen Preis!

Die mindestens 10-Kilometer-Runde kann am 23. Juni jede/r für sich selbst bestimmen. Gestrampelt wird also im „echten Leben", lediglich die Teilnahme kann virtuell gepostet oder gemailt werden. Wer also zwischen 6 Uhr früh und 20 Uhr abends in die Pedale tritt, seine Route über eine App als Screenshot oder ein Selfie auf www.facebook.com/Grazer.CityRadeln postet oder per E-Mail an: verkehrsplanung@stadt.graz.at schickt, kann gewinnen.

Diesmal winkt als Preis ein Trolleyboy inkl. Zubehör im Wert von 260 Euro zur Verfügung gestellt von der Abteilung für Verkehrsplanung der Stadt Graz.

* Es handelt sich bei der CityRadeln-Tour im Juni um keine Veranstaltung, daher erfolgt die Teilnahme auf eigene Gefahr. Die Stadt Graz übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Schäden oder Risiken der TeilnehmerInnen, auch nicht gegenüber Dritten.

Infos zum Grazer CityRadeln

Es ist gesund, umwelt- und klimafreundlich, effizient, schnell - und das Wichtigste: Es macht Spaß! Die Rede ist vom wohl besten Fortbewegungsmittel in der Stadt - dem Fahrrad, das beim Grazer CityRadeln auf in Fahrtrichtung autofreien Grazer Straßen von April bis August die Hauptrolle spielt. Also: Auf die Radln - fertig - los!

Bereits zehn Saisonen wurde beim Grazer CityRadeln fleißig in die Pedale getreten. Es wurden von 2010 bis 2019 47 Touren mit 21.070 TeilnehmerInnen durchgeführt. CityRadeln ist 2020 wegen Corona ausgefallen.
 

Termine und Teilnahme

Teilnahme Geübte RadfahrerInnen, unbegrenzte TeilnehmerInnenzahl
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und es besteht Aufsichtspflicht für minderjährige Kinder!
Start/Ziel Mariahilferplatz
Termine Tagestouren mit Labestation
Mittwoch, 28. April 2021, 18 Uhr, Freizeit-Ticket-Tour - abgesagt
Mittwoch, 26. Mai 2021, 18 Uhr, TWINS-Tour - abgesagt
Mittwoch, 23. Juni 2021, 18 Uhr, JÖBSTL Umzüge-Tour - abgesagt
Mittwoch, 28. Juli 2021, 18 Uhr, Gigasport-Tour
Mittwoch, 25. August 2021, 18 Uhr, Merkur Versicherung-Tour
Touren entfallen bei Regen!
Hotline am jeweiligen Veranstaltungstag: +43 664 608722882
Streckenlängen 18 bis 20 Kilometer
Dauer ca. 1,5 Stunden mit Halt und Labung

Spitzensportler Christoph Strasser, Edi Fuchs, Jacob Zurl

© Christian Glösl

Sicherheit und Regeln

Das sichere Radeln in der Gruppe erfordert Vorsicht, Voraussicht und Rücksicht! Polizei, Tourleiter Bernhard Krenn, gut geschulte Guides von KLS Sicherheit, hurtigflink und TRI Styria sowie Rettung begleiten jeden Termin des Grazer CityRadelns. Es gelten die Straßenverkehrsordnung (insbesondere §§ 65 - 68) und die Fahrradverordnung,
Regeln CityRadeln (Download Plakat) bitte beachten! 

Leisten auch Sie Ihren Beitrag zu mehr Sicherheit: Wer Köpfchen hat, schützt es! Radhelme verhindern zwar keine Unfälle, können aber bei Stürzen schwere Kopfverletzungen vermeiden!

Bei jeder Tour wird fotografiert und gefilmt. Mit der Teilnahme an dieser öffentlichen Veranstaltung sind Sie einverstanden, dass Sie abgebildet werden.

Gewinnspiel

TeilnehmerInnen des Grazer CityRadelns können tolle Preise gewinnen. Jede Teilnahme an einer CityRadel-Tour erhöht Ihre Gewinnchance!

Facebook und Internetlinks

Wir sind auch auf Facebook, www.cityradeln.at sowie auf Inside Graz !

Fotos 2010 bis 2019

Symbolbild: Sieger auf der Bühne
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: Radfahrer
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: Übergabe
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: Kinder beim Rahfahren
© Stadt Graz/Christian Glösl
Symbolbild: Start
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: Einschreibung
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: AntonPaar-Tour
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: ARBÖ
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: viele Radfahrer
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: Nahaufnahme Radfahrer
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: Gruppenfoto
© Stadt Graz/Erwin Wieser
Symbolbild: begleitende Polizei
© Stadt Graz/Christian Glösl

Der Glocknerman

Der Glocknerman wurde 2020 und 2021 wegen Corona abgesagt. Wir freuen uns sehr auf eine gemeinsame Ausfahrt 2022!

ARBÖ

Der ARBÖ übernimmt die technische Betreuung vor dem Start von 17 bis 18 Uhr, begleitet die Touren mit einem Pannenauto und hilft bei technischen Problemen.

Antenne Steiermark

Die Antenne Steiermark sorgt mit ihrem Team für die musikalische Unterhaltung und tolle Stimmung vor und während den Touren.

Sponsoren und PartnerInnen

Labestationsponsoren
Steirische Verkehrsverbund GmbH, TWINS, JÖBSTL Arttrans & Umzüge GmbH, Gigasport, Merkur Versicherung
 
PartnerInnen
Antenne Steiermark, ARBÖ, Bicycle, Energie Steiermark, fair-IT/Steirerwerk, Holding Graz Linien, Graz, Hurtigflink mit Peter Sammer und Rad-Guides, KLS Sicherheitsdienst mit Tourleiter Bernhard Krenn und Rad-Guides, MMMMR/ModeRADor Gonzo Renger, ÖRK, Polizei, RAINCOMBI, Spar, Tourfotografen Erwin Wieser und Christian Glösl, Stadtvermessungsamt, Woche Graz

Veranstalter

Projektleitung
Dr. Daniela Hörzer
Stadt Graz, Abteilung für Verkehrsplanung
Tel.: 0316/872-2885
E-Mail: daniela.hoerzer@stadt.graz.at


Infostand und Unterstützung
Silvia Kos
Stadt Graz, Abteilung für Verkehrsplanung
Tel.: 0316/872-2882
E-Mail: silvia.kos@stadt.graz.at

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

qando Graz - Abfahrtszeiten in Echtzeit