• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Krankenfürsorgeanstalt

für die Beamten der Landeshauptstadt Graz

Kontakt

Krankenfürsorgeanstalt
8010 Graz, Hauptplatz 1

Tel: +43 316 872-5900
Fax: +43 316 872-5909
E-Mail: kfa@stadt.graz.at

Erreichbarkeit

ÖV: alle Graz Linien über Jakominiplatz bzw. Hauptplatz
Parken: gebührenpflichtige Kurzparkzonen
Barrierefreier Zugang: Behindertenlift

Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
Mo,Mi,Fr 8.00-12.00 Uhr, Di,Do 8.00-15.00 Uhr
Mag. Klaus Frölich
Mag. Klaus Frölich© Stadt Graz/Fischer

Leitung

Mag. Klaus Frölich
Tel: +43 316 872-5900
Fax: +43 316 872-5909
E-Mail: klaus.froelich@stadt.graz.at

Sekretariat:
Verena Hösele
Tel: +43 316 872-5901
Fax: +43 316 872-5909
E-Mail: verena.hoesele@stadt.graz.at

Aufgaben

  • Gesetzliche Krankenversicherung der städtischen Beamten; seit 1. 3. 2003 auch für Vertragsbedienstete der Stadt, die nach dem 31. 12. 2000 in den Dienst traten
  • Gesetzliche Pflichtleistungen
  • Erweiterte Heilbehandlung (Kur- und Genesungsaufenthalte)
  • Zusätzliche Leistungen, die einer privaten Krankenzusatzversicherung entsprechen und eine gesonderte Beitragsleistung erfordern

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).